Verbindungsklemme - Serie 221

Extrem platzsparend, simpel zu bedienen und unerreicht zuverlässig

  • Anschluss aller Leiterarten ohne Vorbehandlung
  • besonders platzsparend
  • mehr Sicherheit durch transparentes Gehäuse
  • individuell mischbare Leiterquerschnitte und -arten
  • Einsatz in Verteilern mittels Befestigungsadapter
  • intuitive, einfache Handhabung dank Betätigungshebel - werkzeuglos

Vorteile

Anschlussbereich

Prüföffnungen

Leichtere Betätigung

Für alle Leiterarten

Mit der kleinen Verbindungsklemme bis 4 mm klemmen Sie schnell und einfach alle Leiterarten mit unterschiedlichen Querschnitten. Die 2-, 3- und 5-Leiter-Klemmen verbinden feindrähtige Leiter von 0,14 – 4 mm2 sowie ein- und mehrdrähtige Leiter von 0,2 – 4 mm2. Der große Anschlussbereich ermöglicht Ihnen die Verbindung verschiedener Leiterarten sowie die Überbrückung großer Querschnittsunterschiede.

Zwei Prüföffnungen

Bei den Klemmen der Serie 221 prüfen Sie jetzt von zwei unterschiedlichen Seiten aus – auch im eingebauten Zustand. Die neuen Klemmen der Serie 221 verfügen über zwei Prüföffnungen: Eine aus Leiteranschlussrichtung und eine auf der gegenüberliegenden Seite. Die Prüföffnungen garantieren komfortable Prüfbedingungen auch im eingebauten Zustand in den unterschiedlichsten Installationsumgebungen. Zusätzlich gewährleisten ihre Ausführungen eine gute Kontaktierung aller gängigen Prüfspitzen.

Besonders einfache Handhabung

Die Verbindungsklemmen lassen sich besonders leicht und schnell öffnen. Die Hebel der Serie 221 lassen sich mit verringertem Kraftaufwand öffnen, was Ihnen einen schnellen Anschluss der Leiter ermöglicht – komplett ohne Werkzeug! Die seitlichen Griffmulden verhindern darüber hinaus ein Abrutschen und gewährleisten ein leichtes Festhalten der Klemme während des Anschließens der Leiter.

Bestellen Sie noch heute ein kostenloses Muster!

Füllen Sie dafür bitte das Formular aus.

Sie haben Fragen?
Dann rufen Sie uns gerne an.
+49 571-887-222

» Ansprechpartner finden » Großhändler finden