WAGO Home Automation
Gebäudesteuerung - aber einfach

WAGO Home Automation
Gebäudesteuerung - aber einfach

Die Lösung für individuelle Ansprüche

Ein System, bereit für die Zukunft.

Einfach schnön!

Höchste Ansprüche an Design und Funktionalität, dafür steht die neue Version der WAGO Home Automation. Die edle Bedienoberfläche macht die Smart Home Zentrale zu einem echten Hingucker.

Individuell und Intuitiv

Die WAGO Home Automation lässt sich komfortabel mit allen gängigen Geräten visualisieren, egal ob Smartphone, Tablet, oder PC. Die Visualisierung wird direkt über den Webbrowser angezeigt und benötigt somit keine speziellen Programme.

Gebäudeautomatisation auf einen Wisch oder Klick. Die Bedienoberfläche ist so intuitiv, dass weder eine Schulung noch Programmierkenntnisse notwendig sind. Alle Steuer- und Schaltelemente können per „Drag and Drop“ jederzeit angepasst werden. Mit dem integrierten Programmierassistenten sind auch spezielle Anwendungen kein Problem. Per Fingertip haben Sie das Kommando über das smart Home, und dies auf spielerische Weise.

×
+ Beleuchtung

Smart, stimmungsvoll, sicher


Licht ist wesentlich für gesundes und behagliches Wohnen. Heute lässt sich die Beleuchtung im Haus individuell und energieeffizient steuern – eine der Basisfunktionen moderner Gebäudeautomation. Konzentriertes Lesen im Arbeitszimmer oder stimmungsvolle Atmosphäre für eine Familienfeier: Das Licht im Haus können Sie smart auf die jeweilige Situation, Tageszeit oder Stimmung einstellen. Mit der WAGO Home Automation sind auch automatisierte Szenarien möglich, die je nach Gewohnheiten programmiert selbsttätig ablaufen. Beim Aufwachen, beim Gang ins Bad, beim Verlassen der Wohnung, beim Abendessen, beim Vorbereiten für die Nachtruhe – dafür braucht es eigenes Licht, eigene Szenerien.

Farbe, Helligkeit, aktuelles natürliches Außenlicht: Moderne Lichtsteuerung berücksichtigt all diese Faktoren und schafft Wohlfühlatmosphäre, genau wie Sie es brauchen und wünschen. Im Spektrum der WAGO Home Automation liegt auch individuell dosiertes Licht für Treppenhaus, Terrasse und Garten. Moderne Beleuchtungstechnik und intelligente Lichtsteuerung können heute eine Energieersparnis von bis zu 80 % bewirken.

Nicht zuletzt trägt Gebäudeautomation via Licht zu Sicherheit und Einbruchsschutz bei. Die Palette reicht von Anwesenheitssimulation, falls Sie im Urlaub sind, bis hin zu speziellen Alarmprogrammen. Professionell gesteuerte Beleuchtung – eine smarte, stimmungsvolle und sichere Sache.

+ Beschattung

Gut geschützt, sanft geweckt


Jalousien schützen vor Hitze, Kälte und Regen und tragen zur Wohlfühltemperatur in Ihren Wohnräumen bei. Sonnenschutz ist längst ein Klassiker der Gebäudeautomation. Die WAGO Home Automation geht wesentlich weiter: Eine Automatikfunktion bringt Jalousien oder Storen bei Wind oder Hagel auf eine Sicherheitsposition. So werden Schäden von vornherein vermieden.

Gebäudeautomation mit Lichtwecker inklusive: Jalousien oder Storen an den Schlafräumen lassen sich so einstellen, dass Sie sanft vom Tageslicht geweckt werden. Da beginnt der Komfort schon vor dem Aufstehen. Ob Urlaubszeit oder längere Arbeitsreise: Wenn länger niemand zu Haus ist, lässt sich Anwesenheit durch sich bewegende Jalousien oder Storen simulieren. Zusätzlich können automatische Lichtszenarien und Musik in einzelnen Räumen laufen. Das schreckt potenzielle Eindringlinge schon im Vorfeld ab. Falls doch unerwünschte Personen ins Gebäude eindringen, schlägt über die Gebäudeautomation der Alarm los. Über die Kombination von herauffahrenden Jalousien/Storen und beispielsweise dem Blinken der gesamten Hausbeleuchtung wird das Gebäude „gläsern“ gemacht. Das schlägt jeden Eindringling in die Flucht.

+ Visualisierung

Individuell, intuitiv, intelligent


Die Inbetriebnahme von WAGO Home Automation funktioniert schnell und einfach durch „Drag and Drop“. Unabhängig ob PC, Tablet oder Smartphone, die Visualisierung kann direkt über den Web-Browser angezeigt und bedient werden, es ist keine zusätzliche Software oder App nötig. Das Aussehen, wie z.B. Hintergrund, kann für jedes Bediengerät einzeln konfiguriert werden.

Besonders die toplologische Ansicht erlaubt einen schnellen Überblick der Situation. Durch die Platzierung der Objekte auf dem Gebäudeplan oder alternativ auch auf einem Raumfoto wird die Bedienung spielend leicht. Lichter leuchten, Jalousien fahren und Bewegungsmelder melden optisch das reale Geschehen.

Das Verknüpfen der Sensoren und Aktoren sowie die Konfiguration, erfolgt direkt auf der Visualisierungsoberfläche. Selbst komplexere Aufgaben gehen leicht von der Hand. Die integrierten Assistenten helfen, alle Details per Fingertip festzulegen. Ob Sie Szenen definieren oder einfach die Farbe der Buttons ändern, der Programmierassistent hilft Ihnen in jeder Situation.

+ Sicherheit

Für den Fall der Fälle


Sicher ist sicher: Anwesenheitssimulation und aktive Gebäude- und Wohnungs-Überwachung mit integrierter Bewegungserkennung sind der beste Schutz vor Einbrechern. Sensoren an Türen und Fenstern senden der Zentrale auf dem Server rund um die Uhr ihre Daten – genauso wie Rauch-, Gas- oder Wassermelder. Die WAGO Home Automation kann über die einfach einzubindenden Sensoren Ereignisse detektieren – eine offen stehende Außentüre, ein untypischerweise nicht geschlossenes Fenster, eindringendes Wasser oder Glasbruch.

Automatisch laufen dann vorgegebene Szenarien ab: eine SMS oder eine E-Mail wird an die vorgegebene Telefonnummer oder Adresse gesendet und in der Wohnung oder im Haus kann eine programmierte Panikschaltung loslegen (Summen, stiller Alarm oder Blinken der gesamten Beleuchtung). Wenn beispielsweise bei einem Sturmschaden gleichzeitig Wassereinbruch und ein beschädigtes Fenster detektiert wird, lassen sich dank Gebäudeautomation Hausbewohner rechtzeitig alarmieren, Nachbarn oder Feuerwehr rufen. So kann man großen Schaden abwenden.

+ Heizen/Kühlen

Sparen und wohlfühlen


Der hohe Dämmstandard moderner Gebäude und energieeffiziente Haustechnik führen dazu, dass das Heizen und Kühlen von Wohnräumen heute neu gedacht werden kann. In vielen Häusern wird heute schon häufiger gekühlt als geheizt – und das in unseren Breitengraden. Wie viel Grad Celsius sind ideal? Darauf gibt es von ein und derselben Person oft viele verschiedene Antworten: Sie mag es morgens im Bad vielleicht erfrischend kühl, abends im Wohnzimmer vor dem Fernseher allerdings kuschlig warm; und die optimale Schlaftemperatur sieht auch für jeden anders aus. Die WAGO Home Automation nimmt die individuellen Ansprüche intelligent auf.

Heiz- und Kühlmanagement, das Komfort und Energieeffizienz optimal verbindet. Durch eine Einzelraumregelung oder mit einer automatischen Temperaturabsenkung in Räumen, die nicht benutzt werden, lässt sich beispielsweise viel Energie sparen. Auch die intelligente Kühlung im Sommer durch die optimale Kombination von Lüftung, Beschattung und Heizregelung schont den eigenen Geldbeutel deutlich. Schnell etwas anpassen oder ändern für einzelne Räume? Jederzeit möglich – sogar von unterwegs via Smartphone.

+ Verbraucher/Energie

Clever steuern, ruhig schlafen


Viele Steuerungs- und Regelungsprozesse laufen automatisch im Hintergrund ab. Da stellt sich die Frage: Was heißt Energieeffizienz durch Gebäudeautomation in Zahlen? Die WAGO Home Automation macht Spareffekte nicht nur möglich sondern auch sichtbar. Optimierte Energieeffizienz beim Heizen, Kühlen und bei der Beleuchtung, automatisches Ausschalten nicht benötigter Verbraucher, ein Zentral-AUS bei Abwesenheit der Bewohner: So sind alle angebundenen Komponenten ideal im Einsatz, „Energiefresser“ haben keine Chance – nicht einmal die kleinen.

Die Temperaturen werden automatisch aufgezeichnet und können in einer Grafik betrachtet werden. Nicht zuletzt schreibt die WAGO Home Automation Gesundheit und Komfort groß. Ein Beispiel: Schlafräume lassen sich stromlos schalten. Dies ermöglicht elektrosmogsensitiven Menschen eine ungestörte Nachtruhe ohne die Installation mit teuren abgeschirmten Spezialkabeln auszurüsten.

STRUKTUR FÜR DIE ZUKUNFT MIT DER STERNVERKABELUNG

Zukunftsorientiert und anwendungsunabhängig, dies sind die Anforderungen an eine moderne Gebäudeverkabelung. Mit der Sternverkabelung sind Sie für die Zukunft gerüstet. Der Schaltschrank als Zentrale macht das Eigenheim technologieunabhängig und jederzeit erweiterbar.

Treffen die Kabel aller Sensoren und Aktoren an einer Stelle zusammen, können alle Komponenten jederzeit ohne Umbau ausgetauscht werden. Dies gilt für neue Server Generationen genauso wie für:

• Multifunktionstaster
• Präsenzmelder
• Fensterkontakte
• Temperaturfühler
• …

Dank einer sternförmigen Verkabelung ist das Gebäude bereit für zukünftige Smart Home Standards.

VORTEILE FÜR DEN ELEKTROINSTALLATEUR

Mehrwert der Projekte – dank smarter Erweiterung des Portfolios

Umsatzsteigerung durch Zusatzverkauf

  • Einfache Kalkulation aufgrund definierter Paketangebote
  • Mehrwert für den Endkunden
  • Zusätzliche Lösung als Mehrwert für den Kunden
  • Folgeaufträge aufgrund Erweiterungen

Easy Inbetriebnahme

  • Sehr einfache und schnelle Inbetriebnahme per „Drag and Drop“
  • Keine Schulung notwendig
  • Bis zu 2/3 der Zeit für Konfiguration und Inbetriebnahme ähnlicher Systeme sparen
  • Zufriedene Kunden dank günstigem Unterhalt ohne teure Fachspezialisten

Inbetriebnahme ohne Softwareinstallation

  • Server wird einfach via IP-Adresse im Webbrowser aufgerufen
  • Auch der Endkunde kann so auf einfache Weise Änderungen vornehmen
  • Keine Aktualisierung von Programmiersoftware nötig
  • Keine Datenpflege ausserhalb des Objekt nötig, da die aktuellen Daten jederzeit vor Ort verfügbar sind.

VORTEILE FÜR DEN ENDKUNDEN

WAGO Home Automation – für mehr Komfort und Flexibilität

Energieeffizienz

  • Reduzierung des Energieverbrauch durch An-/Abwesenheits-Funktion
  • Kein unnötiger Standby-Verbrauch
  • Heizen so viel wie nötig durch Einzelraumregelung
  • Energieverluste reduzieren durch dämmerungsabhängiges Schliessen der Jalousien (auch bei Abwesenheit)
  • Keine separaten Bedienterminals nötig, Bedienung über vorhandene PC, Tablet oder Smartphone
  • Lichtsteuerung über Präsenzmelder

Visualisierung

  • Für alle Geräte mit WebBrowser geeignet
  • Ansicht als Grundriss-oder Panelvisualisierung
  • Anpassungen direkt über Visualisierungsansicht

Sicherheit

  • Einbruchschutz durch Anwesenheitssimulation
  • Überwachung von Räumen über Bewegungserkennung
  • Überwachung von Türen und Fenstern über Kontakte
  • Anbindung von Brand-, Gas-, oder Wassermeldern
  • Signalisation und Meldung per E-Mail oder SMS bei Ereignissen

Anpassungen

  • Konfiguration kann jederzeit den aktuellen Bedürfnissen durch den Kunden angepasst werden
  • Keine wiederkehrenden Lizenzkosten

Gesundheit

  • Vermeiden von Elektro-Smog durch stromlosschalten der Leitungen während der Nacht

Ohne Softwareinstallation konfigurieren und verknüpfen

  • Server wird einfach via IP-Adresse im Web Browser aufgerufen
  • Programmierung per „Drag and Drop“
  • Somit ist auch keine Aktualisierung von Programmiersoftware nötig
  • Neue Bediengeräte funktionieren sofort ohne Installation von Software usw.


Investitionsschutz

  • Gegen oben fast unendlich skalierbar
  • Sternförmige Installation als Grundlage für die Zukunft
  • Tiefe Unterhaltskosten dank Standardkomponenten

Wir unterstützen Sie gerne und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

WAGO Contact SA
E-Mail: support.ch@wago.com
0840 / 300 750

Downloads

Broschüre easyHOME
Download
Preisliste
Download