Referenz
Systematische Bewertung für eine effiziente Gebäudeautomation: eu.bac System

Die „eu.bac System“-Auditoren von WAGO unterstützen Gebäudebetreiber und Automatisierungsexperten in Sachen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

WAGO hat mit der Mitgliedschaft als „eu.bac System“-Partner eine strategische Entscheidung getroffen, um das Feld der Gebäudeautomation weiter auszubauen: Insgesamt sieben Mitarbeiter aus dem Bereich Projektvertrieb Gebäudetechnik gehören zum Kreis der ausgebildeten „eu.bac System“-Auditoren. Im Zuge einer Auditierung schaffen sie Transparenz und informieren die Betreiber umfassend über den Zustand der eingesetzten Gebäudetechnik. Gemeinsam mit den Betreibern oder Dienstleistern wird dann eine Vorgehensweise für einen Neubau oder die Sanierung von Bestandsanlagen erarbeitet.

Die Systemzertifizierung „eu.bac System“ wurde 2013 ins Leben gerufen, um die Gebäudetechnik und die Gebäudeautomation im Rahmen einer systematischen Bewertung umfassend zu berücksichtigen. Die standardisierte Bewertungsmethode basiert auf wissenschaftlich geprüften Daten und der relevanten europäischen Norm DIN EN 15232. Die Audits werden von ausgewiesenen Experten vorgenommen, die zuvor nach den Vorgaben der „European Building Automation and Controls Association“, dem europäischen Herstellerverband für Gebäudeautomation, ausgebildet und zugelassen wurden. Von dieser Beratung profitieren dann die Betreiber von Gebäuden: Mit der systematischen Bewertung gemäß eu.bac System wird die Effizienz und Nachhaltigkeit eines Gebäudes gewährleistet – und dadurch Energie- und Betriebskosten über den gesamten Lebenszyklus eingespart.

von Julia Ockenga | 02.11.2016

Ihr Ansprechpartner bei WAGO

Projektplanung Gebäudetechnik AT