Sprache auswählen
Art.-Nr. 2857-401

Trennverstärker; bipolares Strom- und Spannungseingangssignal; bipolares Strom- und Spannungsausgangssignal; Digitalausgang; Versorgungsspannung DC 24 V; 12,5 mm Baubreite

Lagerartikel
Bitte warten...
Listenpreis pro Stück*
Auf Anfrage
Preis und Verfügbarkeit nach Anmeldung
Ihr Preis pro Stück*
Auf Anfrage
VPE (UVPE): 1 Stück
Ihr eingegebener Wert wurde gerundet.
Nicht unter UVPE bestellbar!
Der Artikel ist bereits von Ihnen erfasst und wird nicht erneut hinzugefügt. Bitte passen Sie bei Bedarf die Menge direkt am Artikel an.
Ungültige Eingabe
1
Kurzbeschreibung:

Der Trennverstärker wandelt analoge Signale, verstärkt, filtert und trennt die Signale galvanisch voneinander.

Merkmale:

  • Analoge uni- und bipolare Signale eingangsseitig und ausgangsseitig
  • Reakion des digitalen Meldeausgangs bei konfigurierten Messbereichsgrenzen (Ein- und Ausschaltverzögerung und Grenzwertschalter-Funktion mit bis zu zwei Schwellwerten konfigurierbar)
  • Mögliches Einfrieren des Ausgangssignals durch digitalen Eingang (HOLD)
  • Zuschaltbares Clipping (Begrenzung des analogen Signals auf die Ausgangsendwerte)
  • Einstellbare Soft- und Hardwarefilter
  • Simulation von Ein- und Ausgangsverhalten über Konfigurationsdisplay
  • Sichere 3-Wege-Trennung mit 4kV-Prüfspannung gemäß EN 61140

Hinweis:
  • Die Versorgungsspannung des Produktes beträgt DC 24 V und kann über seitliche Kammbrücker (6.1) US+ (BR) und (6.2) GND 2 (BR) gebrückt werden. Bei dieser Variante ist darauf zu achten, dass der max. zulässige Gesamtstrom von 1 A nicht überschritten wird.
  • Weitere Einstellmöglichkeiten über die WAGO Interface-Konfigurationssoftware oder über die WAGO Interface-Konfigurationsapp

Produktdetails

Details
Technische Daten
Konfiguration
Konfigurationsmöglichkeiten DIP-Schalter
WAGO Interface-Konfigurationssoftware
WAGO Interface-Konfigurationsapp
WAGO Konfigurationsdisplay
Eingang
Eingangssignalart Spannung
Strom
Eingangssignal Spannung ±1 V; 0 … 1 V; ±5 V; 0 … 5 V; 1 … 5 V; ±10 V; 0 … 10 V; 2 … 10 V; ±30 V; 0 … 30 V; ±100 V; 0 … 100 V; ±200 V; 0 … 220 V
Eingangssignal Strom ±1 mA; 0 … 1 mA; ±10 mA; 0 … 10 mA; 2 … 10 mA; ±20 mA; 0 … 20 mA; 4 … 20 mA; ±100 mA; 0 … 100 mA
Eingangswiderstand Stromeingang ≤ 50 Ω
Eingangswiderstand Spannungseingang ≥ 1 MΩ
Eingangsstrom max. ± 120 mA
Eingangsspannung max. ±250 V
Eingang – Digital
Hold-Signal 11,8 V … US
Ausgang – Analog
Ausgangssignalart Spannung
Strom
Ausgangssignal Spannung ± 5 V; 0 … 5 V; 1 … 5 V; ± 10 V; 0 … 10 V
Ausgangssignal Strom ±10 mA; 0 … 10 mA; 2 … 10 mA; ±20 mA; 0 … 20 mA; 4 … 20 mA
Bürde Spannungsausgang ≥ 1 kΩ
Bürde Stromausgang ≤ 600 Ω
Ausgang – Digital
Schaltspannung (DO) max. angelegte Versorgungsspannung – 0,3 V
Dauerstrom (DO) max. 100 mA (keine interne Begrenzung)
Anzahl der Schaltschwellen (DO) 1 bzw. 2 (einstellbar)
Konfigurierbare Anzugs-/Abfallverzögerung (DO) 0 … 60 s (per Software)
Signalverarbeitung
Grenzfrequenz 10 kHz / 5 kHz / 100 Hz / 30 Hz (umschaltbar per DIP-Schalter oder Software)
Softwarefilter; einstellbar gleitender Mittelwert (Filterstufe: 30)
Sprungantwort typ. 1 ms
Messabweichung
Übertragungsfehler typ. ≤ 0,1 % vom Endwert
Temperaturkoeffizient ≤ 0,01 %/K
Versorgung
Art der Versorgung DC 24 V
Versorgungsnennspannung US DC 24 V
Versorgungsspannungsbereich ±30 %
Stromaufnahme bei Versorgungsnennspannung ≤ 70 mA (+ IDO)
Sicherheit und Schutz
Prüfspannung (Eingang/Ausgang/Versorgung) AC 4 kV; 50 Hz; 1 min
Schutzart IP20
Prüfspannung
Prüfspannung (Eingang/Ausgang/Versorgung) AC 4 kV; 50 Hz; 1 min
Anschlussdaten
Anschlusstechnik Push-in CAGE CLAMP®
WAGO Klemme picoMAX® 5.0
Eindrähtiger Leiter 0,2 … 2,5 mm² / 24 … 12 AWG
Feindrähtiger Leiter 0,2 … 2,5 mm² / 24 … 12 AWG
Abisolierlänge 9 … 10 mm / 0.35 … 0.39 inch
Geometrische Daten
Breite 12,5 mm / 0.492 inch
Höhe ab Oberkante Tragschiene 107 mm / 4.213 inch
Tiefe 110 mm / 4.331 inch
Mechanische Daten
Montageart Tragschiene 35
Werkstoffdaten
Gewicht 85,9 g
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur (Betrieb) -40 … 70 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung) -40 … 85 °C
Normen und Bestimmungen
Konformitätskennzeichnung CE
EMV-Störfestigkeit EN 61000-6-2; EN 61326-2-3; EN 50121-3-2
EMV-Störaussendung EN 61000-6-4; EN 61326-2-3; EN 50121-3-2
Normen/Bestimmungen EN 60664-1; EN 61373
Kaufmännische Daten
Produktgruppe 6 (Interface Electronic)
eCl@ss 10.0 27-21-01-20
eCl@ss 9.0 27-21-01-20
ETIM 7.0 EC002653
ETIM 6.0 EC002653
Verpackungsart Beutel
Ursprungsland DE
GTIN 4050821676966
Zolltarifnummer 85437090300
Passende Produkte
Handhabungshinweise
4 Bilder
Konfigurieren


Konfiguration über DIP-Schalter

Mehr lesen ...
2 Bilder
Leiter anschließen


Steckbare Anschlusstechnik

Mehr lesen ...
1 Bild
Sicherheit


Plombiermöglichkeit

Mehr lesen ...