Sprache auswählen
Art.-Nr. 2857-550

Strommessumformer; Stromeingangssignal; Strom- und Spannungsausgangssignal; Digital- und Relaisausgang; Konfiguration per Software; Versorgungsspannung DC 24 V; 22,5 mm Baubreite

Lagerartikel
Bitte warten...
Listenpreis pro Stück*
Auf Anfrage
Preis und Verfügbarkeit nach Anmeldung
Ihr Preis pro Stück*
Auf Anfrage
VPE (UVPE): 1 Stück
Ihr eingegebener Wert wurde gerundet.
Nicht unter UVPE bestellbar!
Der Artikel ist bereits von Ihnen erfasst und wird nicht erneut hinzugefügt. Bitte passen Sie bei Bedarf die Menge direkt am Artikel an.
Ungültige Eingabe
1

Kurzbeschreibung:

Der Strommessumformer dient zum Erfassen von Gleich- und Wechselströmen im Messbereich bis AC/DC 100 A. Ausgangsseitig wandelt er die Messgröße in ein analoges Normsignal um.

Merkmale:

  • Ein digitaler Meldeausgang sowie ein Relais mit Wechslerkontakt reagieren bei konfigurierten Messbereichsgrenzen (Ein- und Ausschaltverzögerung und Grenzwertschalterfunktion mit bis zu zwei Schwellwerten konfigurierbar).
  • Zuschaltbares Clipping (Begrenzung des analogen Signals auf die Ausgangsendwerte)
  • Einstellbarer Softwarefilter
  • Simulation von Ein- und Ausgangsverhalten über Konfigurationsdisplay
  • Sichere 3-Wege-Trennung mit 3kV-Prüfspannung gemäß EN 61010-1

Hinweis:
  • Die Versorgungsspannung des Produktes beträgt DC 24 V und kann über seitliche Kammbrücker (6.1) US+ (BR) und (6.2) GND 2 (BR) gebrückt werden. Bei dieser Variante ist darauf zu achten, dass der max. zulässige Gesamtstrom von 2 A nicht überschritten wird.
  • Weitere Einstellmöglichkeiten über die WAGO Interface-Konfigurationssoftware oder über das WAGO Konfigurationsdisplay

Produktdetails

Details
Technische Daten
Konfiguration
Konfigurationsmöglichkeiten DIP-Schalter
WAGO Interface-Konfigurationssoftware
WAGO Interface-Konfigurationsapp
WAGO Konfigurationsdisplay
Eingang
Eingangssignalart Strom
Eingangssignal Strom AC 0,5 … 100 A; DC ±100 A
Frequenzbereich 15 … 1000 Hz
Eingangsstrom max. AC/DC 100 A
Ansprechschwelle 500 mA (AC); 250 mA (DC)
Auflösung (Strom) 10 mA
Ausgang – Analog
Ausgangssignalart Strom
Spannung
Ausgangssignal Spannung ± 5 V; 0 … 5 V; 1 … 5 V; ± 10 V; 0 … 10 V
Ausgangssignal Strom ±10 mA; 0 … 10 mA; 2 … 10 mA; ±20 mA; 0 … 20 mA; 4 … 20 mA
Bürde Spannungsausgang ≥ 1 kΩ
Bürde Stromausgang ≤ 600 Ω
Ausgang – Digital
Schaltspannung (DO) max. angelegte Versorgungsspannung – 0,3 V
Dauerstrom (DO) max. 100 mA (keine interne Begrenzung)
Anzahl der Schaltschwellen (DO) 1 bzw. 2 (einstellbar)
Konfigurierbare Anzugs-/Abfallverzögerung (DO) 0 … 60 s (per Software)
Ausgang – Relais
Spannungsfestigkeit offener Kontakt (AC, 1 min) 1 kVeff
Anzahl Wechsler/Umschaltkontakte 1
Kontaktwerkstoff (Relais) AgNi + Au
Schaltspannung max. AC 250 V
Grenzdauerstrom (Relais; Klemmen angereiht) 6 A (≤ 60 °C); 3 A (60 … 70 °C)
Spannungsfestigkeit offener Kontakt (AC, 1 min) 1 kVeff
Ansprechzeit typ. 8 ms
Rückfallzeit typ. 4 ms
Prellzeit typ. 8 ms
Anzahl der Schaltschwellen (Relais) 1 bzw. 2 (einstellbar)
Konfigurierbare Anzugs-/Abfallverzögerung (Relais) 0 … 60 s (per Software)
Signalverarbeitung
Messverfahren Echteffektivwert-Messung (TRMS); arithmetischer Mittelwert
Grenzfrequenz 3,3 kHz
Softwarefilter; einstellbar gleitender Mittelwert (Filterstufe: 30)
Sprungantwort typ. 60 ms (DC; bei Softwarefilter 3/Default-Einstellung); 250 ms (AC)
Messabweichung
Übertragungsfehler max. ≤ 1 % (bezogen auf Messbereichsende)
Temperaturkoeffizient ≤ 0,01 %/K
Versorgung
Art der Versorgung DC 24 V
Versorgungsnennspannung US DC 24 V
Versorgungsspannungsbereich ±30 %
Stromaufnahme bei Versorgungsnennspannung ≤ 50 mA (+ IDO)
Sicherheit und Schutz
Prüfspannung (Eingang/Ausgang/Versorgung) AC 3 kV; 50 Hz; 1 min
Bemessungsspannung der Anschlüsse des Messstromkreis gemäß EN 61010-2-030 AC 300 V
Messkategorie gemäß EN/UL 61010-2-030 CAT II (Eingang)
Hinweis zur Isolationskoordination Der messstromführende Leiter muss mindestens eine Basisisolierung für die verwendete Spannung aufweisen.
Die Isolationsnennspannung des messstromführenden Leiters muss mindestens AC 1390 Veff oder DC 1390 V betragen.
Der Digitalausgang (DO) befindet sich auf dem Potential der Versorgung.
Schutzart IP20
Prüfspannung
Prüfspannung (Eingang/Ausgang/Versorgung) AC 3 kV; 50 Hz; 1 min
Prüfspannung (Messkreis/Relaisausgang/Versorgung/Analogausgang) AC 3 kV; 50 … 60 Hz; 1 min
Prüfspannung (Messkreis/Relaisausgang/Versorgung/Service-Schnittstelle ) AC 3 kV; 50 … 60 Hz; 1 min
Prüfspannung (Analogausgang/Service-Schnittstelle) AC 2 kV; 50 … 60 Hz; 1 min
Anschlussdaten
Anschlusstechnik Push-in CAGE CLAMP®
WAGO Klemme picoMAX® 5.0
Eindrähtiger Leiter 0,2 … 2,5 mm² / 24 … 12 AWG
Feindrähtiger Leiter 0,2 … 2,5 mm² / 24 … 12 AWG
Abisolierlänge 9 … 10 mm / 0.35 … 0.39 inch
Durchführung für Messleiter Ø 9,5 mm
Geometrische Daten
Breite 22,5 mm / 0.886 inch
Höhe ab Oberkante Tragschiene 107 mm / 4.213 inch
Tiefe 105 mm / 4.134 inch
Mechanische Daten
Montageart Tragschiene 35
Werkstoffdaten
Gewicht 102,9 g
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur (Betrieb) -40 … 70 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung) -40 … 85 °C
Temperaturbereich der Anschlussleitung gemäß EN 61010-2-201 ≥ (TUmgebung + 10 K)
Temperaturbereich der Anschlussleitung gemäß UL 61010-2-201 min. 90 °C
Normen und Bestimmungen
Konformitätskennzeichnung CE
EMV-Störfestigkeit EN 61000-6-2; EN 61326-2-3; EN 50121-3-2
EMV-Störaussendung EN 61000-6-4; EN 61326-2-3; EN 50121-3-2
Normen/Bestimmungen EN 61010-1; EN 61373
Kaufmännische Daten
Produktgruppe 6 (Interface Electronic)
eCl@ss 10.0 27-21-01-23
eCl@ss 9.0 27-21-01-23
ETIM 7.0 EC002475
ETIM 6.0 EC002475
Verpackungsart Beutel
Ursprungsland DE
GTIN 4050821676997
Zolltarifnummer 85437090300
Downloads
CAD/CAE-Daten
CAD Daten
2D/3D Modelle 2857-550
CAE Daten
EPLAN Data Portal 2857-550
WSCAD Universe 2857-550
ZUKEN Portal 2857-550
Passende Produkte
Handhabungshinweise
4 Bilder
Konfigurieren


Konfiguration über DIP-Schalter

Mehr lesen ...
2 Bilder
Leiter anschließen


Steckbare Anschlusstechnik

Mehr lesen ...
1 Bild
Sicherheit


Plombiermöglichkeit

Mehr lesen ...