Sprache auswählen

Thema

Cloud-Connectivity - Zentrale Infrastrukturen des Internets vorteilhaft nutzen

Das Bindeglied zwischen realer und digitaler Welt

Cloud-Lösungen setzen sich auch in der Industrie immer stärker durch. Sie dienen als Bindeglied zwischen realer und digitaler Welt, erlauben die effiziente Nutzung produktionsrelevanter Daten und vereinfachen die standortübergreifende Vernetzung globaler Kommunikationsstrukturen innerhalb von Unternehmen. Für die produzierende Industrie ergeben sich daraus viele neue Chancen – insbesondere mit Blick auf die geforderte Anlagenverfügbarkeit sowie die Optimierung von Prozessen.

digitalisierung_grafik_smart-factory_cloud-connectivity_2000x2000.jpg

Logistik und Sicherheit

Über die Cloud lassen sich Standorte von Lkw oder Schiffen nachverfolgen, um Auslastungen, Routen und Termine wirtschaftlich zu koordinieren. Wertschöpfungsketten lassen sich auch über die Grenzen von Anlagen und Fabrik hinweg durchgängig gestalten und effizient nutzen. Neben der Möglichkeit, Prozesse durchgängig zu überwachen, ermöglicht die Cloud-Kommunikation auch von Extern zu steuern.

Dabei ist es wichtig, dass die klassischen Sicherheitsmechanismen wie Firewalls, Passwortschutz und individuelle Nutzungsrechte die Daten innerhalb der Standorte vor unerwünschten Zugriffen schützen. Die WAGO-Controller PFC100 und PFC200 kodieren Daten nicht nur mittels SSL/TLS 1.2 in der Steuerung, sondern übertragen diese auch via VPN-Tunnel sicher in die Cloud.

Auswertung von Daten aus der Cloud

Dank der Cloud können Techniker unabhängig von ihrem Standort Einsicht in Maschinen und Anlagen nehmen und durch ein kontinuierliches Monitoring optimale Verfügbarkeiten gewährleisten und Ausfallzeiten minimieren.

Dabei werden Daten aus einzelnen Standorten eines Unternehmens in der Cloud zentral gesammelt und ausgewertet. Der Zugriff auf aktuelle und historische Daten erfolgt standortunabhängig und passwortgeschützt. So lassen sich wichtige Kennzahlen, z. B. Energiedaten und Maschinenauslastung, vergleichen und entscheidende Optimierungsmaßnahmen ableiten.

In der Fabrik

Der Umgang mit sensiblen, prozessrelevanten Daten bedarf besonderer Aufmerksamkeit. Die Daten kritischer Prozesse, wie etwa Beschreibungen konkreter Abläufe und deren Detailauswertungen, verbleiben innerhalb der Produktionsanlagen und sind nur dort einsehbar.

Webinar „Ihr Gebäude auf dem Weg in die Cloud“

Die Cloud kann Betreibern und Nutzern von Gebäuden großen Mehrwert bieten, denn mit Ihrer Hilfe kann von jedem Standort aus auf Gebäudedaten und cloudbasierte Analysen zurückgegriffen werden.
Unser Expert Tobias Bräutigam zeigt Ihnen anhand verschiedener Beispiele, was heute schon möglich ist und wie Sie die ersten Schritte zur Cloud erfolgreich meistern.

Ihre Liste ist leer.

Zu Ihren Filtern gibt es leider keine passenden Ergebnisse. Sie können Ihre Filterkriterien ändern oder komplett zurücksetzen.

31. März 2020
News

Onlinekonfiguration für Elektroingenieure

Unternehmen rüsten gerade im Rekordtempo ihre Homeofficeplätze auf. Tools für Videokonferenzen und Projektplanungen boomen. Getrieben von der Coronavirusepidemie ist New Work vom Buzzword zur unausweichlichen Herausforderung für Wirtschaft und Industrie geworden. Auch Elektroingenieure trifft die aktuelle Krise: Statt Installationen für beispielsweise Geräte oder Schaltschränke „on the job“ oder in enger Zusammenarbeit zu entwickeln, lautet auch hier Abstand halten und Homeoffice die Devise. Um dabei geschäftsfähig und agil zu bleiben, lohnt sich der Blick auf digitale Lösungen, wie den WAGO Online-Konfigurator Smart Designer.

19. März 2020
Themen

Cyber-Security in der Gebäudeautomation: Effektiv vor Angriffen schützen

Gebäudeautomationssysteme werden zunehmend mit IT-Lösungen vernetzt; Prozesse, die den Fokus insgesamt auf Sicherheit gegen Netzwerkangriffe von extern und intern legen, sind bisher aber nur wenige vorhanden. Der Grund ist, dass in der Gebäudetechnik weitgehend ungeschützte Systeme auf eine komplexe IT-Welt treffen.

19. März 2020
News

Neues WAGO I/O System Field in IP67 für die zukunftssichere Automatisierung modularer Maschinen

19. März 2020
News

Power kommuniziert jetzt

WAGO's new line of Pro 2 Power Supplies sets new industry communication and parameterization benchmarks. The Pro 2 Series includes six units ranging from 120–960 W, providing an energy conversion efficiency of up to 96%. These new power supplies permit fieldbus connection via snap-on type communication modules and feature WAGO’s exclusive high-performance TopBoost and PowerBoost capabilities for maximum system uptime and lower hardware costs. Another key advantage is that these units can be tailored to any application requirement, allowing parameters such as output voltage and overload behavior to be easily configured via software.

17. März 2020
News

UPDATE: Auswirkungen des Coronavirus für WAGO

Sehr geehrte Geschäftspartner,

10. März 2020
Referenz

Grüne Wende im Blu Hotel

Die Radisson Hotel Group unterzieht ihre Häusern in Deutschland einem umfangreichen Umbau- und Modernisierungsprogramm.

Ihr Ansprechpartner bei WAGO

Market Management Industry Process

Weitere Serviceangebote: