Sprache auswählen

buehne_io-system_2000x2000.jpg

I/O-Systeme

Für die beste Automatisierung im Schaltschrank und außerhalb: die flexiblen Remote-I/O-Systeme in IP20 und IP67 für alle Anwendungen und Umgebungsbedingungen.

Ihre Vorteile mit den I/O-Systemen von WAGO:

  • Feldbusunabhängig: Unterstützung der gängigsten Feldbusprotokolle und ETHERNET-Standards
  • Große Vielfalt an I/O-Modulen für nahezu alle Anwendungen erhältlich
  • Internationale und nationale Zulassungen für den weltweiten Einsatz
  • Umfangreiches Zubehör zur Beschriftung und Anschlusstechnik
  • CAGE CLAMP®-Anschlusstechnik für rüttelsichere, schnelle und wartungsfreie Verbindungen der IP20-I/O-Systeme
titel_PROFINET_Knoten_055_2000x2000px.jpg

Für den Schaltschrank – WAGO-I/O-SYSTEM 750/753

Das WAGO-I/O-SYSTEM 750/753 zeichnet sich durch seine universelle Einsetzbarkeit und sein umfangreiches Produktportfolio aus. Mit mehr als 500 verschiedenen Modulen ist die Vielseitigkeit und Flexibilität so groß, dass auch in den verschiedensten Branchen kaum Wünsche offen bleiben.

Vorteile:

  • Feldbusunabhängig
  • Flexibel einsetzbar
  • Weltweit zugelassen und erprobt
  • Mehr als 500 verschiedene Module inkl. funktionaler Sicherheit und Ex i
  • Optionale steckbare Anschlussebene bei der Serie 753
titel_0750_XTR_Knoten_017_2000x2000px.jpg

Für extreme Umgebungsbedingungen – WAGO-I/O-SYSTEM 750 XTR

Bei der extrem robusten Ausführung des WAGO-I/O-SYSTEMs 750 XTR liegen Ihre Vorteile auf der Hand: optimierte Anlagenverfügbarkeit, geringer Platzbedarf sowie niedrige Energie- und Wartungskosten durch den Verzicht auf zusätzliche Klimatisierung; das System ist geeignet für anspruchsvolle Anwendungen, bei denen es besonders auf Folgendes ankommt:

Vorteile:

  • Extreme Umgebungstemperaturen
  • Störsicherheit und Spannungsfestigkeit
  • Vibrations- und Schockfestigkeit
  • Explosionsschutz

Einsatzbereiche

factory_halle_innen_raumtiefe_maschinen_2000x2000.jpg

Industrie- und Maschinenbau

Die umfangreiche Auswahl an I/O-Modulen für unterschiedlichste Potential- und Signalformen sowie Sonderfunktionen ermöglicht eine direkte und daher kostensparende Verdrahtung der Sensorik/Aktorik – auch in sicherheitsrelevanten Anwendungen.

building_raum_gebaeude_glas_fassade_himmel_blau_1_2000x2000.jpg

Gebäudeautomation

Das breite Portfolio erlaubt flexible und gewerkeübergreifende Lösungen mit konventionellen I/Os, standardisierten branchenspezifischen Feldbusprotokollen und Subsystemen (DALI, KNX, DMX) für die typischen Anwendungen im Bereich Beleuchtung, Beschattung, Heizung, Lüftung, Klima (HLK) u. v. m. Abgerundet wird das Ganze durch umfangreiches Zubehör (z. B. RJ45-Stecker oder RS485-Schnittstelle).

marine_containerschiffe_hafen_sonnenuntergang_1_2000x2000.jpg

Schiffs- bzw. On-/Offshore-Automation

Der Einsatz in diesen Anwendungsbereichen setzt die Beurteilung und Qualifikation durch unabhängige Klassifikationsgesellschaften wie ABS, GL, LR etc. voraus. Nahezu die Hälfte der über 20 Prüfungen sind dabei EMV-zugehörig. Die dabei erzielten Ergebnisse erlauben sowohl den Betrieb im sensiblen Bereich der Brücke (Kompassprüfung) als auch am vibrationsbehafteten Schiffsdiesel und kommen so zum Nulltarif auch anderen Branchen entgegen.

process_chemiekraftwerk_licht_daemmerung_2000x2000.jpg

Prozessautomation

Die Sicherheit von Menschen, eine saubere Umwelt und ein gefahrloser störungsfreier Anlagenbetrieb haben in dieser Branche eine besondere Bedeutung. Häufig ist dabei die Möglichkeit des Einsatzes in explosionsgefährdeten Bereichen der chemischen Industrie, Energie-, Gas- und Ölproduktion Voraussetzung. Das I/O-System kann in der Zone 2 eingesetzt werden, um Feldsignale der Zone 1 und Zone 0 über eigensichere I/O-Module zu verarbeiten.

branche-io-systeme-fernwirktechnik_2000x2000px.jpg

Energienetze (Fernwirktechnik)

Oberstes Ziel in der Energieerzeugung und Energieverteilung ist die zuverlässige und sichere Versorgung. Mit einem umfassenden I/O-Produktportfolio bietet WAGO seinen Kunden ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten: von der Automatisierung von Energieerzeugungsanlagen und Energieverteilung bis hin zu sicheren Fernwirklösungen sowie Energiemonitoring und -controlling mit I/O-Komponenten für Strom- und Energiemesstechnik.

railway_bahnhof_zug_bahnsteig_fotolia_65801186_2000x2000.jpg

Bahn

Ob Bahnfahrzeuge, Signaltechnik oder Bahnhöfe – überall dort, wo im Bahnbereich Strom fließt und Signale übertragen sowie gewandelt werden, ist WAGO der richtige Partner. Unser WAGO-I/O-SYSTEM 750 XTR ist die ideale Ergänzung zur sicherheitsgerichteten Steuerung unserer Kunden, um zum Beispiel eine präventive Wartung umzusetzen. Durch die Erfüllung der DIN EN 50121-4, EN50121-5 und DIN EN 50155 gibt es keine Einschränkung für Einsatzgebiete – ganz gleich, ob am Gleis oder Stellwerk – unsere Produkte erfüllen die Anforderungen.

Ihr Ansprechpartner bei WAGO