Sprache auswählen
Auf dieser Seite:
MM-303282_GWA_SGFT_2000x666.jpg

8. Smart-Grid-Fachtagung

Impulsvorträge und Best-Practice-Beispiele für die Energiewirtschaft: Das erwartet Sie auf der 8. WAGO Smart-Grid-Fachtagung am 28. und 29. September 2022 – live im Kunstkraftwerk in Leipzig oder digital zugeschaltet.

Fachlicher Austausch – vor Ort oder digital

Mit der 8. WAGO Smart-Grid-Fachtagung möchten wir den Fachtagungsteilnehmern den so wertvollen persönlichen Austausch ermöglichen. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie live vor Ort dabei sind oder als digitaler Teilnehmer den Live-Stream verfolgen und sich mit Ihren Anregungen, Anmerkungen und Fragen in die Fachtagung einbringen. In jedem Fall können Sie sich jetzt schon auf Fachvorträge und den kollegialen Austausch unter anderem zu folgenden Themenbereichen freuen:

  • E-Mobilität
  • Redispatch 3.0
  • Lastmanagement
  • Cyber-Security
  • Batteriespeicher
  • 450 MHz

Mehr Infos in der Agenda.

MM-293858_landingpage-update-small_SGFT-2022_kv_2000x1125.jpg

Agenda

09:30 UhrCheck-in
10:00 Uhr

WAGO Begrüßung
Dr. Heiner Lang, CEO
WAGO GmbH & Co. KG

10:15 UhrKeynote, tbd
11:00 UhrPause
11:30 Uhr

Netzbetreiberkoordination im Redispatch 2.0 - mit DA/RE kein Problem!
Nina Römer und Samson Schairer
Transnet BW und Netze BW

12:00 Uhr

Aufbau einer Weitbereichsregelung auf Netzebene 4 und 5
Nico Kasper
TEN Thüringer Energienetze GmbH & Co. KG

12:30 UhrPause
14:30 Uhr

Zertifizierte Wirk- und Blindleistungsregelung von Erzeugungsanlagen (EZA-Regler)
Andreas Siegert
WAGO GmbH & Co. KG

15:00 Uhr

Lokale Smart Grids – eine Chance zur Minderung von CO2-Emissionen
Hans-Jürgen Pfisterer
HS Osnabrück / KEA Kompetenzzentrum Elektronik & Antriebstechnik

15:30 UhrPause
16:00 UhrPodiumsdiskussion der Referenten mit Ronald Heinze
Ab 17:30 UhrGet-together vor Ort
09:00 Uhr

WAGO Begrüßung

09:15 UhrKeynote, tbd
10:00 UhrPause
10:30 Uhr

Dynamisches Lastmanagement für eine zukunftssichere E-Mobilität
Markus Große-Gorgemann
energielenker

Der digitale Netzanschluß als Baustein der Netzintegration Elektromobilität
Peter Kellendonk
EEBUS

11:15 Uhr

Netzdienliches Lastmanagement via LoRaWAN
Marvin Büttner
Regionetz GmbH

11:45 UhrPause
12:45 Uhr

Redispatch 2.0, Erfahrungen und die WAGO Energiewerkstatt
Carsten Eckart
Energiewirtschaft Einfach

13:15 Uhr

Cyber-Security im Netzbetrieb – sicherer Schutz von OT-Infrastrukturen
Steffen Nicolai
Fraunhofer IOSB , Institutsteil Angewandte Systemtechnik (AST)

13:45 Uhr

Stromnetze in der digitalen Veränderung
Bernhard Rindt

14:15 Uhr

Close-up

14:30 UhrEnde der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort mit Energiegeschichte

Erleben Sie die 8. WAGO Smart-Grid-Fachtagung an einem Ort mit Energiegeschichte – dem Kunstkraftwerk (KKW) in Leipzig. Das KKW ist ein ehemaliges Kraftwerk, das gebaut wurde, um die Bahnstromversorgung der neuen elektrischen Straßenbahnen im Leipziger Westen zu gewährleisten. Heute dient es als Ausstellungs- und Kulturzentrum.

Get-together in der Skylounge

Der erste Veranstaltungstag der WAGO Smart-Grid-Fachtagung 2022 klingt mit einem lockeren Get-together über den Dächern Leipzig aus. Dafür geht es noch einmal hoch hinaus – in die SKY LOUNGE des INNSIDE by Melia. Wenn Sie möchten, können Sie hier bei Gesprächen in entspannter Atmosphäre und bei traumhaften Blick über die Stadt den ersten Fachtagungstag Revue passieren lassen.

Nächtigen im Motel One Leipzig Post

Residieren Sie während der Fachtagung im zentral gelegenen Motel One Leipzig Post. Wir haben für Sie ein Abrufkontingent mit speziellen Konditionen eingerichtet. Diese Zimmerkontingente stehen Ihnen bis zum 15. August 2022 zur Verfügung. Nach diesem Datum gilt die Tagesrate des jeweiligen Hotels.

Bitte nutzen sie dieses PDF-Formular für die Buchung beim Hotel.

Einblicke und Impressionen

Erleben Sie die vergangene 7. Smart-Grid-Fachtagung mit ihren Themen in Bild und Ton und stimmen Sie sich damit auf die kommende 8. Ausgabe der WAGO Energiefachtagung ein.

Impressionen und Interviews

Impressionen und Interviews

Anmeldung zur Smart-Grid-Fachtagung

Kontaktformular ausfüllen und digital an der Fachtagung teilnehmen.