Themen 2. August 2021
Die perfekte Lösung für Shops und Stores

Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen Einzelhändler viele Aufgaben erfüllen. Dabei helfen ein kosteneffizienter Filialbetrieb und eine hohe Verfügbarkeit der technischen Anlagen.

Voraussetzungen für einen kosteneffizienten Filialbetrieb

  • Überwachung der Beleuchtung für Warenpräsentationen
  • Zentrale Änderung von Betriebsparametern
  • Getrennte Energiedatenerfassung (zum Beispiel für Shop-in-Shop-Konzepte)
  • Zeitnahe Information über Stör- und Wartungsmeldungen

Gebäude- und Liegenschaftsmanagement

Die WAGO Lösung für Shops und Stores

Volle Konzentration auf das Kerngeschäft

Doch wie können Einzelhändler neben ihrem Tagesgeschäft diese technischen Aufgaben bewältigen? Hier kommt die WAGO Lösung für Gebäude- und Liegenschaftsmanagement ins Spiel, eine Kombination aus einer vorprogrammierten Applikationssoftware und einer Cloudlösung. Alle wesentlichen Komponenten zum Erfassen von Betriebsdaten und Anlagenzuständen, zum Speichern und Sichern der Daten sowie zur Visualisierung liegen sicher in der Cloud. Damit lassen sich Filialen bequem und ohne Pflege einer IT-Infrastruktur bzw. ohne administrative Systemarbeiten orts- und geräteunabhängig über eine moderne Webvisualisierung managen.

Einfach konfigurieren statt programmieren

Die Vorteile des Systems zeigen sich schon bei der Inbetriebnahme. Nach dem Motto: „konfigurieren statt programmieren“ kann die Applikation ohne besondere Kenntnisse von Programmiersprachen und separate Tools über die intuitive Bedienoberfläche konfiguriert werden. In der Applikationssoftware sind bereits alle relevanten Funktionen enthalten, inklusive Monitoring und Alarmierungen. Es gibt mehrere identische Filialen, auf die die Konfiguration übertragen werden soll. Kein Problem: Mit der WAGO Lösung lässt sie sich leicht kopieren und skalieren.

Freiheit für individuelle Konzepte

Die vorkonfigurierte Lösung bietet Betreibern damit die Sicherheit, dass alle Qualitätsstandards eingehalten und die Anlagen in ihren Filialen in ihrem Sinne richtig aufgebaut sind. Gleichzeitig ermöglichen die hohe Flexibilität und Skalierbarkeit des Systems Anpassungen an unterschiedliche Bedürfnisse. Einzelhändler haben so alle Freiheiten, um in ihren Filialen individuelle Konzepte umzusetzen – und ihren Kunden unvergessliche Einkauferlebnisse zu ermöglichen.

Anwendungsbereiche:

  • Tankstellen, Werkstattketten

  • Supermarkt, Drogeriemärkte

  • Baumärkte, Non-Food-Märkte

  • Logistikcenter

  • Outlet Center, Bekleidungsgeschäfte

» Mit der WAGO Lösung für das Gebäude- und Liegenschaftsmanagement können Einzelhändler ihre Filialen einfach über eine moderne Benutzeroberfläche managen. «

Stephan Rothermel, Business Development Building bei WAGO

Vorteile für Ihr Projekt

  • Konfigurieren anstatt programmieren: Einfache Erstellung der Steuer- und Regelfunktionen
  • Investitionssicherheit und hohe Skalierbarkeit der Gesamtlösung
  • Hierarchische Darstellung der Liegenschaften
  • Hohe & einfache Usability: Benutzerfreundliche Bedienung vor Ort oder zentral
  • Energie Report: Erzeugungs- und Verbrauchskennzahlen über alle Gewerke oder einzeln inkl. Benchmarking über alle Filialen hinweg
  • Erfassung von Störmeldungen bei den z.B. Wärmeerzeugern (Heizung, Fernwärme)
  • Trending: Unterstützung bei der Bewertung von Beschwerden von Nutzern Betreiber kann verschiedene technische Anlagen an mit der WAGO Cloud vernetzten
  • Roll-Out: Einfaches Multiplizieren von Filialen
  • Multi-Cloud Lösungen: zeitgleiche Anbindung mehrere Cloud-Lösungen an z.B. AWS und SAP, IBM, WAGO Cloud
  • Zentrales Benutzer- und Rollenkonzept: Definiertes Zugriffkonzept für Gruppen auf einzelne Gewerke