Ihr Zugang zu WAGO Deutschland

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren!
Shape

News
Mehr Komfort bei der Konfiguration und Überwachung

Die neuen JUMPFLEX®-Temperaturmessumformer für RTD-Sensoren, Potentiometer, Widerstände und Thermoelemente verfügen neben einem Analogausgang oder einer RS-485-Schnittstelle über einen zusätzlichen Relais- und Digitalausgang. Mit den Temperaturmessumformern können Signalzustände mit bis zu zwei Schaltschwellen überwacht, gemeldet und auch signalisiert werden.

Die Konfiguration der Temperaturmessumformer erfolgt über die frei verfügbare Interface-Konfigurationssoftware, die Smartphone-APP JUMPFLEX®-ToGo oder ein abnehmbares Display. Das Display zeigt Prozesswerte an und ermöglicht die intuitive und damit zeitsparende Konfiguration. Hierbei lassen sich sogar das Ein- und Ausgangsverhalten simulieren. Das ist zum Beispiel nützlich bei der Inbetriebnahme neuer Anlagen, wenn der Eingangskreis noch nicht fertiggestellt ist, das Ausgangsverhalten aber bereits geprüft werden soll. Weiterhin kann die Konfiguration von Gerät zu Gerät kopiert werden, was Zeit und Kosten spart.

Zu den Highlights der JUMPFLEX®-RTD/TC-Temperaturmessumformer zählt:

  • das integrierte Relais, der digitale Meldeausgang, der Analogausgang sowie die serielle RS-485 Schnittstelle. Somit sind die Einsatzmöglichkeiten besonders vielfältig.

  • die brückbare Versorgungsspannung dank Konturengleichheit zu allen weiteren Messumformern und Trennverstärkern (Serien 857 und 2857)

  • die vielfältigen Beschriftungsmöglichkeiten mit Beschriftungsstreifen oder WMB-Multibeschriftungssystem

Kühlhäuser: Ein typisches Einsatzgebiet

Temperaturmessumformer sind gerade in Kühlanwendungen im Einsatz, um hier die Temperaturen an unterschiedlichen Stellen des Raums flächendeckend zu überwachen. Wird in der Praxis eine in der Konfiguration festgelegte Abweichung überschritten, kann beispielsweise eine Warnmeldung über den digitalen Ausgang an die Leitwarte gesendet oder eine festgelegte Reaktion eingeleitet werden.

Auf einen Blick:

  • Aufsteckbares Display im Hosentaschenformat für eine schnelle Konfiguration und Simulation der Prozesswerte
  • Zusätzlicher digitaler Meldeausgang für konfigurierte Messbereichsgrenzen
  • Schnelle Inbetriebnahme durch Simulation von Ein- und Ausgangsverhalten
  • Steckbare Push-in CAGE CLAMP®-Anschlusstechnik sorgt für direktes Stecken eindrähtiger und feindrähtiger Leiter mit Aderendhülse ohne zusätzliches Werkzeug

Produktberatung von WAGO:
Ihre Fragen beantworten wir gern.

Produktübersicht

Ihr Warenkorb

In den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb Angebot anfordern Weiter einkaufen

Sind Sie sicher?

Produkte direkt hinzufügen

Bitte geben Sie eine exakte Artikelnummer (z.B. 2002-1201) ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der „Enter“-Taste. Zum Navigieren zwischen den Spalten benutzen Sie die „Tab“-Taste.
Bestellmenge: max {0}
VPE (UVPE): Stück
Ihr eingegebener Wert wurde gerundet.
Nicht unter UVPE bestellbar!
Der Artikel wurde aus dem Warenkorb entfernt, da bereits im Warenkorb ist, oder in max-Menge gekauft wurde.
Ungültige Eingabe
Change Country

You are leaving the currently selected country website and will be logged out. Your user account only applies to one country. Your newly selected country website has other contacts and may have different content and functions.

Nach unten
Zum Seitenanfang