Webinar_Docker_GettyImages-874812746_2000x666.jpg Webinar_Docker_GettyImages-874812746_2000x666.jpg

Webinar:
Applikationen schneller entwickeln mit Docker II

Sie möchten erleben, wie Sie Applikationen schneller entwickeln und nutzen können? Unsere Experten Helmut Saal und Jens Sparmann zeigen Ihnen in unserem zweiten Docker-Webinar, am 16. Oktober, von 10 bis 11 Uhr, neue Wege auf.

Jetzt anmelden!

Inhalt & Anmeldung

Die Containertechnik „Docker“ bringt Tempo in die Applikationsentwicklung, -erprobung und das -deployment, denn ihr Handling ist an das Verwalten von Apps angelehnt. Mit WAGO Controllern PFC200 der zweiten Generation lassen sich die Vorteile nun auch einfach auf einer Embedded Plattform nutzen.

Inhalte

Das Webinar vermittelt Ihnen Wissen und Einblicke in das Trendthema „Containervirtualisierung mit Docker“. Erleben Sie, wie hiermit das Software-Handling und die Applikationsentwicklung so leicht wird wie das Verwalten von Apps. Das Webinar ist eine Fortsetzung unseres Docker-Webinars vom 28. Juni 2019. Falls Sie sich die Aufzeichnung des ersten Webinars noch einmal ansehen möchten, erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung einen Link zum Docker-Webinar I.

Teil 1:

  • Docker-Container erzeugen und konfigurieren.
  • Influx-Datenbank
  • Telegraf als Datensammler
  • Chronograf als Visualisierung

Teil 2:

Daten in der Influx-Datenbank speichern:

  • per e!COCKPIT
  • per Node-Red
  • Chronograf-Dashboard einrichten.

Webinar-Anmeldung

Webinar: Applikationen schneller entwickeln mit Docker II

Datum:
16.10.2019, 10 bis 11 Uhr

Dauer:
40 Minuten, anschließend nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen

Technische Voraussetzungen:
Entweder über den Desktop oder Sie laden sich für das mobile Zuschauen die App „Cisco-Webex-Meetings“ herunter.

Die auf Linux® ausgerichtete Virtualisierungstechnik Docker kann das Applikationsdeployment wesentlich erleichtern, da es Ihre Anwendung in eine portable Form verpackt. WAGO bietet seine Controller der Serie PFC200 (2. Generation) daher Docker-Ready an. Moderne Software und zahlreiche Applikationen, die von Entwicklern weltweit bereitgestellt werden, lassen sich einfach und schnell auf dem PFC200 nutzen.

Experten

Unsere Referenten wissen, wovon sie sprechen:

Helmut Saal

Helmut Saal unterstützt als Systemspezialist „Embedded Linux“ unsere Kunden und Systemberater für den Bereich Automatisierungstechnik, gerade für Aufgaben jenseits der IEC-61131-Grenzen. Als geprüfter IEC-, UML-, JAVA-, C-, C++-Programmierer nutzt er seine langjährige Erfahrung, um unseren Kunden bei der Umsetzung ihrer komplexen Automatisierungsaufgaben zur Seite zu stehen. Herr Saal ist seit 2011 als Lösungsspezialist für WAGO tätig, seit 2017 betreut er speziell den Bereich der offenen Linux®-Steuerungen.

Webinar_Docker_WAGO9299_Helmut_Saal_2000x1125.jpg

Jens Sparmann

Jens Sparmann gehört seit April 2018 zur WAGO Familie. Er unterstützt als Systemspezialist Security den Vertrieb AUTOMATION, insbesondere die Systemberater bei der Umsetzung und Planung moderner Automatisierungsanlagen. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Informationselektroniker und seinem Masterstudium mit dem Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik hat er sich eine grundlegende Expertise erarbeitet. In einer immer mehr verschmelzenden Welt der Office-IT und Automatisierungstechnik braucht es Spezialisten wie Herrn Sparmann, die bei der Verwirklichung der Kundenwünsche behilflich sind.

Webinar_Docker_WAGO9320_Jens_Sparmann_2000x1125.jpg

Anmeldung

Jetzt für das 2. Webinar registrieren und auch das 1. Webinar in voller Länge sehen!

Feedback