MM-6159_idap_fachtagung_2000x666.jpg MM-6159_idap_fachtagung_2000x666.jpg

Fachtagung WAGO & IDAP 2019:
Maschinendaten in die MES- und SAP-Welt integrieren – verblüffend einfach!

Praxisnahe Impulsvorträge und konkrete Anwendungsfälle für die diskrete Industrie:
Das erwartet Sie auf der Fachtagung WAGO & IDAP 2019, am 15. Oktober 2019, im Mindener Stammhaus der weltweit operierenden WAGO Gruppe.

Jetzt kostenlos anmelden!

Inhalt & Agenda

Fachtagung WAGO & IDAP 2019

In jedem Fertigungsprozess und an jeder Maschine fallen Daten an. Eines ist dabei schon länger klar: Kein Unternehmen mit diskreter Fertigung kann es sich mehr leisten, diese wertvollen Informationen nicht zu nutzen. Maschinendaten systematisch zu erfassen und in Echtzeit mit der MES- und ERP-Welt zu verknüpfen, kann jedoch mitunter komplex und kostspielig sein. Wie sich die nahtlose Integration dahingegen einfach und effektiv umsetzen lässt, zeigen Ihnen die Experten von WAGO, IDAP und EMPOLIS. Es geht um eine intelligente Kombination aus flexiblen Automatisierungslösungen, KI-Services sowie schlanken und hochagilen MES-Werkzeugen. Mit diesem Werkzeugkasten können auch Sie Ihre Produktion effizienter steuern und Prozesse langfristig optimieren.

Jetzt kostenlos anmelden!

Offene Automatisierung mit WAGO

Digitalisierung, Industrie 4.0 und Big Data eröffnen ungeahnte Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle. Mit den flexiblen und modularen Automatisierungslösungen von WAGO gelangen Daten sicher und fehlerfrei von der Feldebene bis in die Cloud oder ein „Manufacturing Execution System“ (MES). Auch bereits bestehende Anlagen lassen sich mit WAGO bequem nachrüsten. Außerdem können herstellerunabhängig verschiedene Schnittstellen und Feldbusse wie CANopen, PROFIBUS DP, PROFINET, OPC UA, IO Link, DeviceNet, Modbus TCP u. v. m. bedient werden.

Mit IDAP vom Maschinensignal bis hin zur Kennzahl im Controlling

Die Anforderungen der Fertigungsebene an die IT sind komplex – nicht erst seit Industrie 4.0. Mit der zunehmenden Vernetzung von Maschinen und IT-Systemen gewinnt die Entwicklung jedoch eine neue Qualität. Ohne Shopfloor-Funktionen und ohne zentrales Steuerungselement und Bindeglied geht es nicht. In diesem Kontext haben wir speziell für die Fertigungsindustrie IDAP.mes entwickelt – schlanke und hochagile Werkzeuge für das Planen, Steuern und Optimieren von komplexen Produktionsumgebungen. Dabei gilt: IDAP.mes spricht SAP – only SAP! Das heißt, die einzelnen Module sind zwar außerhalb vom ERP, jedoch vom Start weg konsequent auf SAP abgestimmt.

Jetzt kostenlos anmelden! Jetzt kostenlos anmelden!
9:00 UhrEintreffen und Registrierung der Teilnehmer
9:30-10:00 UhrBegrüßung und Einführung
10:00 - 10:30 UhrWorld Café
10:30 - 11:00 UhrKaffeepause und Ausstellung
11:00 - 11:30 Uhr„SmartFactory – EINFACH – starten – Digitalisierung von Maschinen & Anlagen im Brownfield“ (WAGO)
11:30 - 12:00 Uhr„Maschinendaten in die MES- und SAP-Welt integrieren & richtig nutzen“ (IDAP)
12:00 - 12:30 Uhr„Die Einführung von IDAP.mes & der WAGO IoT-Box – eine Erfolgsgeschichte“
12:30 - 13:30 UhrMittagspause und Ausstellung
13:30 - 14:00 Uhr„Ihre Assistenten der Zukunft? Die richtigen Informationen mit der Empolis Smart Cloud“ (Empolis Information Management GmbH)
14:00 - 14:30 Uhr„Cyber Security – wie sichere ich meine Maschinendaten?
10 Punkte zur Etablierung der IT-Sicherheit in Produktionsanlagen“ (WAGO)
14:30 - 14:45 UhrWorld Café Zusammenfassung & Feedback (WAGO & IDAP)
14:45 - 15:00 UhrKaffeepause und Ausstellung
15:00 - 16:30 UhrWerksbesichtigung (optional)
ca. 16:30 UhrEnde der Veranstaltung

Unternehmen

Ihre Gastgeber stellen sich vor:

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Die WAGO Gruppe zählt zu den international richtungweisenden Anbietern der Verbindungs- und Automatisierungstechnik sowie der Interface-Elektronik. Im Bereich der Federklemmtechnik ist das familiengeführte Unternehmen Weltmarktführer. Seit seiner Gründung 1951 ist WAGO stetig gewachsen und beschäftigt heute weltweit mehr als 8.500 Mitarbeiter, davon mehr als 3.900 in Deutschland am Stammsitz im ostwestfälischen Minden und im thüringischen Sondershausen. Im Jahr 2018 betrug der Umsatz 932 Millionen Euro.

IDAP Informationsmanagement GmbH

Die IDAP ist der Digitalisierungspartner für Unternehmen mit diskreter Fertigung. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen SAP, MES, BI & Mobile begleitet das breit aufgestellte Expertenteam der IDAP Ihre Kunden sicher auf dem Weg zur smarten Fabrik. Dabei setzt die IDAP einen klaren Fokus auf logistische und qualitätsbezogene Anforderungen im SAP-Umfeld. Das Ziel sind ganzheitliche und integrierte Lösungen, die ERP und MES vereinen, und sich an Prozessen orientieren und nicht an Systemen.

Anmeldung

Jetzt für die Fachtagung WAGO & IDAP 2019 registrieren!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind bis zum 08. Oktober 2019 möglich.

Feedback