Auf dieser Seite:

WAGO COMPACT-Verbindungsklemme der Serie 221

21. Juli 2020
Verbindungstechnik für Gerätehersteller

Die WAGO COMPACT-Verbindungsklemme der Serie 221 punktet jetzt auch bei Geräteherstellern. Ganz gleich, ob es die interne Verdrahtung oder den Geräteanschluss betrifft. Sie verspricht Herstellern elektrischer Geräte, die Akzeptanz ihrer Produkte bei Anwendern zu steigern – und das weltweit.

Auf einen Blick:

  • Einfache Handhabung: Hebel auf, Leiter rein, Hebel zu
  • Als 2-, 3- oder 5-Leiter-Klemmen erhätlich
  • Universelle und flexible Federanschlusstechnik
  • Länderspezifische Zulassunen, Schiffszulassungen und UL-Zulassungen

Vorteile in der Konstruktion

Die WAGO COMPACT-Verbindungsklemme der Serie 221 steht in der klassischen Elektroinstallation in Gebäuden für eine schnelle, einfache und sichere Verdrahtung. Einfach Hebel auf, Leiter rein, Hebel zu. Sie ist beim Anwender gleichermaßen bewährt und beliebt. Die Vorzüge dieser Klemme mit Hebel entdecken nun vermehrt auch Produktmanager, Konstrukteure und Entwickler bei Geräteherstellern – von der Komponentenherstellung über die Betriebsmittelproduktion und den Geräteanschluss bis hin zum Endprodukt.

Mit der WAGO 221 setzen Hersteller elektrischer Geräte – also die OEM – auf eine universelle und flexible Federanschlusstechnik, da diese Verbindungsklemme alle Leiterarten von 0,14 bis 6 mm⊃2; ohne Leitervorbehandlung einfach, schnell und sicher verbindet. Ein Zeit- und damit weiterer Kostenvorteil entsteht auch im Vergleich zur Schraubtechnik und zum Löten: einfach Hebel auf, Leiter rein, Hebel zu. Dieser werkzeuglose und damit komfortable Leiteranschluss vereinfacht die Verdrahtung und den kompletten Geräteanschluss des Installateurs vor Ort. Daraus resultiert eine Benutzerfreundlichkeit, die sich kaufentscheidend auf ganze Produkte auswirken kann.

building_elektroinstallateur_221_klemme_2000x1500.jpg

Internationale Zulassungen eröffnen weltweit vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Die länderspezifischen Zulassungen (z. B. UL-Zulassungen etc.), Schiffszulassungen und viele weitere der Serie 221 erlauben vielfältige Einsatzgebiete. Ebenso können die Komponenten und Geräte mit der integrierten Serie 221 weltweit eingesetzt werden. Bei der Implementierung und Machbarkeitsanalysen in der jeweiligen Anwendung berät und unterstützt WAGO die Hersteller gern.

Die Verbindungsklemme der Serie 221 in der Anwendung

Die neue Herdanschlussdose von Merten – ein innovatives Produkt empowered by WAGO!

Die Herdanschlussdose – man findet sie in fast jeder Küche und sie ist für einen sicheren Anschluss von Backofen und Kochfeld unerlässlich. Bisher war für das Anschließen dieser Geräte mit Schraubklemmen viel Geschick des Installateurs nötig, besonders wenn die Geräte in die Möbel integriert wurden. Es gab für den elektrischen Anschluss ein hohes Fehlerpotential, was dazu führte, dass der Installateur viel Zeit für den Anschluss aufwenden musste, um sicher zu arbeiten. Um den Anschluss der Geräte schneller und sicherer zu ermöglichen, hat die Firma Merten für ihre neue Generation der Herdanschlussdose die WAGO Serie 221 als Verbindungsklemme gewählt.

Einfach – schnell – sicher

Kreisförmig im großen Anschlussraum angeordnet sind die Klemmen gut zugänglich. Der Anschluss erfolgt, wie gewohnt, durch Öffnen der Hebel, einführen der abisolierten Leiter bis zum Anschlag und das Schließen der Hebel. Schneller und sicherer geht es nicht. Die Prüföffnung unter dem Hebel mit dem WAGO Logo ermöglicht das komfortable Prüfen der Verbindung aus Leiteranschlussrichtung.

Pollerleuchte anschließen – schnell, einfach, komfortabel

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Verbindungsspezialisten WAGO hat der Leuchtenhersteller BEGA einen neuen Anschlusskasten entwickelt, durch den der Leuchtenanschluss nun bedeutend schneller, einfacher und sicherer erfolgt.

BEGA_Außenleuchte_2000x1125.jpg

WAGO Klemme 221 sorgt weltweit für Coolness

Wenn eine kleine Verbindungsklemme zur richtigen Coolness beiträgt, dann ist die WAGO 221 nicht weit. Ihre einfache, ergonomische Handhabung und weltweiten Zulassungen haben den amerikanischen Kühltechnikhersteller True Manufacturing überzeugt, sie in ihren Geräten zu verbauen.

Referenz_BEGA_High_end_food_service_refrigeration_unit_2_2000x1125.jpg

Produkte der Verbindungsklemmen, Serie 221

Die Verbindungsklemme der Serie 221 in unterschiedlichen Einsatzgebieten

Verbindungstechnik für den Ex-Bereich

Die Compact-Verbindungsklemme der Serie 221 für den Ex-Bereich bietet insbesondere Herstellern von Abzweigdosen, Klemmkästen, Leuchten oder elektronischen Geräten ganz neue Konstruktionsmöglichkeiten.
Ihr Ansprechpartner bei WAGO

Vertrieb

Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-16:00 Uhr

Weitere Serviceangebote:

Mehr zur Produktfamilie

Verbindungsklemmen, Serie 221

So verbindet man heute: Von der Sprechanlagenverdrahtung bis zum Anschluss eines Elektroherdes – die Verbindung unterschiedlicher Leiterarten übernimmt die kompakte Verbindungsklemme der Serie 221 schnell und sicher.