Referenz 10. Februar 2022
Ein echter WAGO Creator

Zubehörlösungen für die Serie 221 sind Jens Petersens Spezialgebiet.

WAGO Creators lebt durch die Community. Die Nutzer teilen eigene Designideen für WAGO Produkte, liken andere Zubehörlösungen und laden sie herunter, um sie auf einem 3D-Drucker auszudrucken. Teil der Creators-Community ist Jens Petersen. Der 61-Jährige hat an der 3D-Drucker-Verlosung auf WAGO Creators teilgenommen und einen Prusa i3 MK3S+ gewonnen.

» Für mich war klar, selbst etwas Passendes zu entwerfen. «

Jens Petersen (61), WAGO Creator

Überzeugt hat ein Montagesystem für die WAGO 221-2411. Auf die Idee kam Jens Petersen, weil er zuvor noch kein solches System gesehen hat. „Für mich war klar, selbst etwas Passendes zu entwerfen“, erklärt der Elektriker, der schon mehrere Zubehörlösungen für die Serie 221 designt hat. Und so legte er los und begann mit den ersten Entwürfen für das Montagesystem. „Ich habe viele Versuche gebraucht, bis ich die richtige Form getroffen hatte. Erst saß die Klemme zu locker, sodass sie beim Öffnen des Hebels herausgefallen ist. Nach ein paar Versuchen hatte ich den Dreh raus und die Klemme sitzt nun fest im Montagesystem“, beschreibt Jens Petersen den Weg zum Gewinnerdesign.

» Erst saß die Klemme zu locker, sodass sie beim Öffnen des Hebels herausgefallen ist. Nach ein paar Versuchen hatte ich den Dreh raus und die Klemme sitzt nun fest im Montagesystem. «

Jens Petersen (61), WAGO Creator

Details überzeugen Jury

Begeistert hat die WAGO Creators-Jury die Detailverliebtheit der Zubehörlösung des 61-Jährigen. Dazu gehört zum Beispiel der vierfarbige Adapter für „N-L-PE“ und die gute Auswahl der Fotos. Stabilität und Materialeinsatz stehen in einem passenden Verhältnis. Die Jury hat das Montagesystem auf einem FDM-Drucker ausgedruckt und ist mit der Beschaffenheit des Prototyps sehr zufrieden.

Petersens Interesse für den 3D-Druck begann vor etwa zwei Jahren mit einem Gehäuse für zwei kleine Leiterplatten für Messgeräte. „Mein Chef hat mich gebeten, etwas Passendes zu entwerfen“, erinnert sich der Elektriker, „Ich habe zuvor aber noch nie ein 3D-Modell designt und war erst etwas skeptisch“, sagt er. Petersen ist schnell in die Materie eingetaucht und hat sich nach dem Trial-and-Error-Prinzip alles selbst beigebracht. Mittlerweile fertigt er für seinen Arbeitgeber viele Halterungen in einem CAD-Programm.

Downloads sind das größte Lob

„Ich habe mich bei WAGO Creators angemeldet, weil mir der 3D-Druck Spaß macht und die Plattform exklusiv für WAGO ist. Wenn jemand meine Designs runterlädt, ist das ein großes Lob für mich. Das motiviert mich, neue Zubehörlösungen zu erfinden“, freut sich Petersen. Spezialisiert hat er sich auf Lösungen für die Serie 221, da er sie selbst oft in seinem Berufsalltag als Elektriker verwendet.

Mit seinem Gewinn, dem Prusa i3 MK3S+, möchte Jens Petersen spezielles Filament für detailreichere Drucke austesten. „Ich möchte mit neuen Materialien arbeiten. Zum Beispiel mit kohlenstofffaserverstärktem Filament“, erklärt er.

» Ich habe mich angemeldet, weil mir der 3D-Druck Spaß macht [...]. Wenn jemand meine Designs runterlädt, ist das ein großes Lob für mich. Das motiviert mich, neue Zubehörlösungen zu erfinden. «

Jens Petersen (61), WAGO Creator

WAGO Creators – die digitale Ideenschmiede für WAGO Zubehör

WAGO Creators ist eine Community, die als digitale Plattform eine Mischung aus Inspirationsquelle, Ideenschmiede und -realisierung von Zubehörideen für WAGO Produkte bietet – von und für Tüftler, Profientwickler und WAGO Fans. Wenn es darum geht, WAGO Produkte für spezielle Anwendungsfälle einzudesignen, können Konstrukteure hier Inspiration sammeln, Ideen weiterentwickeln sowie eigene teilen und Modelle für den eigenen 3D-Drucker herunterladen oder als Prototypen direkt bestellen.

MM-20768  integration of community website in our website PYOA_störer_2000x1125.jpg

Vertrieb

Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-16:00 Uhr

Weitere Serviceangebote: