Sprache auswählen

katalogeinstieg_interface_2000x2000_0017.jpg

Interface Electronic

Bei der Planung von Anlagen sind heutzutage verschiedenste Anforderungen zu berücksichtigen. Bediener- und Wartungsfreundlichkeit, geringe Investitionskosten, Betriebssicherheit, Anlagenschutz und Verfügbarkeit, einfache Planung und Inbetriebnahme sind dabei einige Beispiele.

Mit den verschiedenen Interface-Modulen in diversen Ausführungen wie z. B. den steckbaren Funktions- und Übergabemodulen, schmalen Relais und Optokopplern und modernen Schaltnetzgeräten mit hohem Wirkungsgrad lassen sich diese Aufgaben optimal erfüllen und eine sichere Trennung der Verdrahtungs- und Funktionsebene gewährleisten.

Produktkategorien

Vielfalt in der Interface Electronic

buehne_messumformer_1_ad_2000x1125.jpg

Messumformer und Trennverstärker

Trennen, Verstärken, Filtern und Wandeln:

Die Messumformer und Trennverstärker der Familie JUMPFLEX® übernehmen eine Vielzahl an Funktionen in unterschiedlichsten Anwendungsgebieten und sorgen für eine sichere und fehlerfreie Signalübertragung – dank umfangreichem Zulassungspaket auch weltweit.

buehne_relais_optokoppler_2000x1125.jpg

Relais- und Optokopplermodule

Ganz gleich, ob Relaissockel oder steckbare Relais- und Optokopplermodule – die vielfältigen Ausführungen der WAGO-Relais und -Optokoppler bieten für jede Anforderung eine Lösung und sind in allen Bereichen der Industrie, Prozesstechnik und Energietechnik, in der Bahn oder im Schiffbau sowie im allgemeinen Schaltschrankbau einsetzbar.

buehne_stromversorgung_2000x1125.jpg

Stromversorgungen

Die effizienten Stromversorgungen von WAGO liefern jederzeit eine gleichbleibende Versorgungsspannung – ganz gleich ob für einfache Anwendungen oder für die Automatisierung mit großem Leistungsbedarf. Zur idealen Ergänzung bietet WAGO unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV), Puffermodule, Redundanzmodule und eine große Auswahl an elektronischen Schutzschaltern.

buehne_spannungswandler_ad_2000x1125.jpg

Stromwandler und Spannungsabgriffe

Überall dort, wo hohe Ströme erfasst und weiterverarbeitet werden müssen, sind Stromwandler von WAGO die erste Wahl. Weiter ermöglichen die Potentialabgriffe einen komfortablen und sicheren Abgriff der Messspannung in vorhandenen Anlagen.

buehne_uebergabemodule_2000x1125.jpg

Übergabemodule

Die Übergabemodule bieten Ihnen eine sichere und wartungsfreie Verbindungsebene für die flexible Verdrahtung von Signalen. Sie verbinden die Elektronik mit der Elektrotechnik innerhalb der Steuerungsebene und übernehmen die Funktionen der Signalübertragung und -verteilung in der Steuerungs- und Feldebene (Anlage, Maschine).

buehne_uebespannungsschutz-sonderelektronik_2000x1125.jpg

Überspannungsschutz und Sonderelektronik

Die Produkte aus den Bereichen Überspannungsschutz und Sonderelektronik sind vielseitig einsetzbar. Interface-Module mit Sonderfunktionen sorgen für eine sichere und fehlerfreie Signalverarbeitung und -anpassung. Unsere Produkte aus dem Bereich Überspannungsschutz sorgen für eine zuverlässige Absicherung von elektrischen Betriebsmitteln und Anlagen gegen hohe Spannungen.

buehne_systemverkabelung_2000x2000_1.jpg

Systemverkabelung

Mit den Lösungen zur Systemverkabelung von WAGO können Sie einzelne Komponenten Ihrer Automatisierung systematisch, schnell und einfach verdrahten. So sparen Sie in Zeiten immer komplexer werdender Anlagen und Schaltschranklösungen Zeit und Kosten bei Planung, Montage und Inbetriebnahme.

Erfahren Sie mehr

Themen und News aus dem Bereich Interface Electronic

Ihre Liste ist leer.

Zu Ihren Filtern gibt es leider keine passenden Ergebnisse. Sie können Ihre Filterkriterien ändern oder komplett zurücksetzen.

Themen

WAGO Steckverbindersystem WINSTA® im Kontext der Bauproduktenverordnung

WAGO bietet konfektionierte Leitungen aus dem WINSTA®-Steckverbindersystem an, die gemäß EN 50575 geprüft wurden und somit den Anforderungen der Bauproduktenverordnung entsprechen.

24. September 2019
Themen

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben Fragen rund um das Thema Karriere bei WAGO?

19. September 2019
Themen

Im Zentrum: WAGO Cloud

9. August 2019
Themen

Applikative Controllerredundanz (ACR) von WAGO

Schiffe ohne Besatzung statt Seefahrerromantik? Initiativen für „autonomous ships“ forcieren diese Entwicklung. Doch der Weg vom Maschinenraum, der heute maximal 24 Stunden ohne direkten Eingriff fahren darf, bis zum autonomen Schiff, das bis zu sechs Wochen ohne menschlichen Eingriff in die Anlage betrieben werden soll, ist noch lang. WAGOs Redundanzkonzept für Steuerungen verkürzt diese Strecke – und bietet eine Lösung, um auftretende Fehler im Automatisierungssystem zu kompensieren und den weiteren Betrieb des technischen Systems sicherzustellen.

26. Juni 2019
News

WAGO 3-Phasen-Leistungsmessmodul für Messungen im dreiphasigen Versorgungsnetz

Das neue WAGO 3-Phasen-Leistungsmessmodul von WAGO ermöglicht die Messung sämtlicher Parameter in einem dreiphasigen elektrischen Versorgungsnetz direkt im Schaltschrank. Neben dem Energieverbrauch lassen sich so auch Netzrückwirkungen etwa durch Leistungselektronik sicher erkennen.

4. Juni 2019
Referenz

Willkommen auf Norderney!

Der neue Hafenterminal der Frisia-Reederei auf Norderney beeindruckt nicht nur durch seine Architektur, sondern auch durch seine komplexe Gebäudetechnik. Komponenten von WAGO sorgen für deren perfektes Zusammenspiel.