MM-22719_website_compact-controller-100_0751_9301_t_2000x2000.jpg

Maximale Leistung bei minimalem Platz: Compact Controller 100

Der neue WAGO Compact Controller 100 mit integrierten I/Os bietet maximale Leistung bei minimalem Platz.

Mit dem Compact Controller 100 (751-9301) bietet WAGO eine Kompaktsteuerung an, die für unterschiedliche Anwendungen attraktiv ist und sich schnell an die Bedürfnisse der Anwender anpassen lässt. WAGO rundet damit sein Automatisierungsportfolio unterhalb der bewährten PFC200-Familie optimal ab. Wie in der WAGO Steuerungsfamilie üblich, arbeitet der Compact Controller mit einem Echtzeit-Linux-Betriebssystem und unterstützt die gängigen Feldbusprotokolle – ein klares Bekenntnis zu Offenheit und Interoperabilität.

Ihre Vorteile:

  • Controller mit Echtzeit-Linux-Betriebssystem
  • Kompaktsteuerung mit I/Os in einem Gehäuse der Bauform REG
  • Herstellerunabhängige Engineeringumgebung CODESYS V3

Das neue Ding von WAGO!

Embedded Linux

Für Anwender, die sich auf der Kommandozeile zu Hause fühlen und die direkte Nutzung eines schlanken und sicheren Betriebssystems bevorzugen, steht ein „Embedded Linux parat: Dieses Echtzeit-Linux bietet zahlreiche Vorteile, darunter die Flexibilität, durch „Open Source“ jederzeit den Quellcode auf eigene Anforderungen anzupassen. Zudem sorgt das robuste Betriebssystem für eine hohe Stabilität und wird durch die aktive Open-Source-Community permanent optimiert. Damit sind Anwender auch für zukünftige Anforderungen – vor allem hinsichtlich Security – immer auf dem neuesten Stand.

Engineering mit CODESYS V3

Die Zukunft der Automatisierung liegt in starken Partnerschaften und Co-Creation von Produkten und Lösungen. WAGO bietet den Compact Controller 100 daher mit der herstellerübergreifenden Automatisierungssoftware CODESYS V3 an. Sie bietet die Funktionen und Technologien, die in der modernen Automatisierung heute eingesetzt werden, wird durch die aktive Community absolut aktuell gehalten und schafft mit Herstellerunabhängigkeit und Interoperabilität viele neue Möglichkeiten für Anwender.

Kompakte Bauform

Dank seiner Bauform als Reiheneinbaugerät (REG), gemäß DIN 43880, kann der neue Controller auch in Installationskleinverteilern montiert werden. Die I/O-Einheit ist zusammen mit dem Controller in einem kompakten Gehäuse untergebracht; daher wird kein zusätzlicher Platz für weitere Steuerungskomponenten benötigt. Die abnehmbare Verdrahtungsebene erleichtert die Installation und den Gerätetausch.

Technischer Support

Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-16:00 Uhr

Weitere Serviceangebote:

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Themen und Produkte

Touch Panels und Displays

Design und Technik für die sichere und komfortable Bedienung von Maschinen und Anlagen: HMI-Panels von WAGO können HTML5 und lassen sich in CODESYS programmieren.

buehne_panels-und-dispalys_2000x1500.jpg

I/O-Systeme, die überall einsatzbereit sind

Ganz gleich, ob im Schaltschrank oder außerhalb: I/O-Systeme von WAGO ermöglichen die Automatisierung genau dort, wo Sie sie benötigen – auch unter extremen Bedingungen.

buehne_io-system_2000x1500.jpg

WAGO Cloud verbindet reale und digitale Welt

Skalierbar, sicher, universell – mit der WAGO Cloud haben Sie eine Lösung, die Sie als IoT-Plattform und zur zentralen Datenvisualisierung standortunabhängig nutzen können.

Loesungen_Cloud_2000x1500.jpg