Ihr Zugang zu WAGO Deutschland

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren!
Shape

Für jeden Schritt die passende Lösung

Starten Sie gerade Ihr Energiemanagement oder wollen Sie bereits tiefer eintauchen, um weitere Einsparmöglichkeiten zu finden? WAGO hat immer die richtige Lösung für Sie.

Wir setzen bei unserer modularen Energiedatenerfassung auf ein offenes und flexibles System, das Sie einfach installieren und erweitern können. Egal, ob Sie nach einer individuellen Lösung suchen oder unsere Standard-Lösung verwenden möchten.

Unsere Leistung für Ihre Energieeffizienz:

  • Unsere Standardlösung für viele Anwendungen - Energiedatenmanagement ohne Programmierkenntnisse
  • Netzanalyse: So läuft Ihre Produktion rund
  • Produkte: Energiemessung mit 3-Phasen-Leistungsmessmodulen
  • Gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von Lösungen gemäß Ihren Anforderungen

Modulare Energiedatenerfassung mit WAGO

Das bieten wir Ihnen

Unsere Standardlösung für viele Anwendungen – Energiedatenmanagement ohne Programmierkenntnisse

Das WAGO-Energiedatenmanagement ist eine komfortable Lösung zum Erfassen und Verwalten von Energiedaten - ganz ohne Programmieraufwand und jederzeit nachrüstbar. Durch die Kombination aus vordefinierter Hardware und benutzerfreundlicher Software kann das Messsystem einfach in die Anlagen- und Gebäudetechnik integriert werden. Hier lassen sich neben energiespezifischen Werten wie Strom oder Spannung auch viele weitere Messgrößen erfassen, die für die Industrie- und Prozesstechnik sowie Gebäudeanwendungen relevant sind. Das ermöglicht Ihnen einen umfassenden Blick auf die Energieflüsse sowie die einzelnen Produktionsprozesse in Ihrem Unternehmen.

  • Einfaches Parametrieren der Eingänge mittels Webvisualisierung – ohne Programmierung
  • Offen und flexibel: Anbindung beliebiger neuer und bereits bestehender Sensoren an das WAGO-I/O-SYSTEM
  • Integrierte Visualisierung
  • Einfaches Ableiten von Effizienzmaßnahmen auf Basis unseres Energiemonitorings
  • Transparente Datenbasis von Energieträgern und Einflussfaktoren zur Erfüllung der energetischen Bewertung im Rahmen der Norm ISO 50001
  • Cyber-Security: Individuelle Einstellungen von der Portverwaltung bis zur Firewall
energiemanagement_titel-energiedatenmanagement_2000x2000.jpg
Energiedatenmanagement

Parametrieren statt programmieren

Das WAGO-Energiedatenmanagement lässt sich dank seines modularen Aufbaus perfekt an Ihren Bedarf anpassen und erlaubt in allen Bereichen und in jeder Phase neue Erkenntnisse über Einsparpotentiale in ihrem Unternehmen.

Netzanalyse: So läuft ihre Produktion rund

Eine schlechte Spannungsqualität im Stromnetz kann in Produktionen lange Stillstandszeiten, erhöhte Energiekosten und frühzeitigen Maschinenverschleiß zur Folge haben. Oberschwingungen sind eine wesentliche Ursache für die Störungen. Sie ergeben sich, wenn Verbraucher mit nichtlinearer Stromspannungskennlinie oder mit nichtstationärem Betriebsverhalten (Ein- und Ausschaltvorgänge) an einem Stromnetz betrieben werden. Viele Geräte wie Computer oder Frequenzumrichter vertragen die durch Oberschwingungen verzerrte Spannung nicht und gehen auf Störung. Derartige Probleme lassen sich mit WAGO-Lösungen vermeiden.

  • Detaillierte Netzüberwachung: Die in das feldbusunabhängige WAGO-I/O-SYSTEM 750 integrierten 3-Phasen-Leistungsmessmodule erfassen und verarbeiten alle relevanten Messgrößen eines dreiphasigen Versorgungsnetzes.
  • 3-Phasen-Leistungsmessmodule lassen sich in bereits bestehende Systeme integrieren.
  • Anlagenbetreiber können anhand der gelieferten Messgrößen die Versorgung eines Antriebs oder einer Maschine optimiert regeln und so Problemen vorbeugen.
  • WAGO-Energiemanagement ist prädestiniert als Basis für Condition Monitoring (Zustandsüberwachung) und Predictive Maintenance (vorausschauende Wartung) in der Smart Factory, der intelligenten Fabrik.
  • Gute Basis für Lastmanagement im Smart Grid, dem intelligenten Stromnetz
energiemanagement_titel-3-phasen-leistungsmessmodul_2000x2000.jpg
Produkte

Energiemessung mit 3-Phasen-Leistungsmessmodulen

Das WAGO-I/O-SYSTEM 750 bietet ein vollständiges, aufeinander abgestimmtes Produktportfolio für die Energiemessung.

Gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von Lösungen gemäß Ihren Anforderungen

Ihr Energiedatenmanagement soll auf Ihren individuellen Bedarf zugeschnitten sein und mit Ihren Anforderungen wachsen? Mit WAGO kein Problem! Mit der spezifischen, für Sie maßgeschneiderten Lösung werden alle Daten über den Controller PFC200 und das WAGO-I/O-SYSTEM 750 gesammelt. Dieses Verfahren eignet sich sowohl für den Neubau einer Anlage als auch für Nachrüstungen. Bei der Messdatenerfassung setzen wir auf ein offenes und flexibles System, daher lassen sich beliebige Sensoren oder Messumformer einbinden. So können wir verschiedene Szenarien bedienen: Ein Anlagenbetreiber, der bereits eine eigene Energiemanagementsoftware nutzt, kann über unsere Lösung seine Messstellentiefe einfach erhöhen. Aber auch Unternehmen, die erst in das Energiedatenmanagement einsteigen, sind bei WAGO an der richtigen Adresse: Unsere Experten stehen für eine gemeinsame Entwicklung und Umsetzung für Ihre individuelle Lösung zur Verfügung. So kommen Sie mit Ihrem Energiedatenmanagement einfach und schnell zum Ziel. Unsere Lösung:

  • offen und flexibel
  • individuell
  • skalierbar
  • wirtschaftlich
  • für nahezu jede Branche

Themen und Lösungen für Heute und Morgen

Ihre Liste ist leer.

Zu Ihren Filtern gibt es leider keine passenden Ergebnisse. Sie können Ihre Filterkriterien ändern oder komplett zurücksetzen.

3. Mai 2018
Referenz

Die energieeffiziente Porzellanfabrik

Der Porzellanhersteller BHS tabletop AG hat am Standort Schönwald in ein neues Blockheizkraftwerk investiert, sein Wärmeverteilsystem teilweise erneuert und eine zentrale Steuerung mit erhöhter Betriebssicherheit installiert. So spart das Unternehmen viel Energie.
Referenz

Messen, steuern, sparen

Für ihr Energiemanagement benötigt die Andechser Molkerei Scheitz detaillierte, aussagekräftige Daten. Dabei verlässt sie sich auf eine Messtechnikinnovation von WAGO: den neuen Strom- und Spannungsabgriff für die 2-Leiter-Durchgangsklemme 95 mm². Dank der kompakten Bauweise eignet sich das Produkt perfekt für dicht bestückte Schaltschränke.
Referenz

Der Dreh zum Kompaktkraftwerk

Mit der g-box erschließt die 2G Energy AG eine Vielzahl von Einsatzgebieten für Blockheizkraftwerke. Die kompakten Anlagen sind mit ihrem elektrischen Leistungsbereich von 20 bis 50 kW als profitable Kleinkraftwerke zum Beispiel für den Einsatz in kleineren Hotels, Industriebetrieben oder Mehrfamilienhäusern zugeschnitten. Die BHKW-Spezialisten aus dem westlichen Münsterland haben das anschlussfertige und flüsterleise Modul zur Kraft-Wärme-Kopplung besonders schlank konzipiert. Für die Anschlusselektronik kommen dabei fertig bestückte Hutschienen von WAGO zum Einsatz.
Themen

Analysieren statt ausbauen

Die cloudbasierte Software „Venios Energy Solution” (VES) liefert Daten zur Netzüberwachung und Steuerung und hilft, Engpässe zu vermeiden.
Themen

Allrounder im Smart Grid

Batterien, Power-to-Gas- und Power-to-Heat-Anlagen bieten eine für die Energiewende unverzichtbare Funktion: Sie gleichen Schwankungen im Stromnetz aus und ermöglichen so den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien und der E-Mobility. Derzeit wird die Technik auf breiter Front erprobt.
Anleitung

3-Phasen-Leistungsmessung für Neuanlagen

Energiemanagement mit WAGO:

Ihre Fragen beantworten wir gern.

Ihr Warenkorb

In den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb Angebot anfordern Weiter einkaufen

Sind Sie sicher?

Produkte direkt hinzufügen

Bitte geben Sie eine exakte Artikelnummer (z.B. 2002-1201) ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der „Enter“-Taste. Zum Navigieren zwischen den Spalten benutzen Sie die „Tab“-Taste.
VPE (UVPE)
Change Country

You are leaving the currently selected country website and will be logged out. Your user account only applies to one country. Your newly selected country website has other contacts and may have different content and functions.

Nach unten
Zum Seitenanfang