Auf dieser Seite:

Themen 21. Oktober 2019
Vertrieb

Ihr Einstieg bei uns im Bereich Vertrieb

Ganz gleich, ob im Innendienst an unserem Mindener Stammsitz oder deutschlandweit bei unseren Kunden vor Ort – die Einsatzbereiche für Sie als Vertriebsexperte sind vielfältig. Finden Sie Ihre Perspektive bei WAGO in unserer Stellenbörse.

Was Sie erwartet:

  • Ihre Einsatzgebiete
  • Interviews mit unseren Mitarbeitern
  • Unsere Benefits

Sie sind der Partner für unsere Kunden.

Als Außendienstmitarbeiter, Global Key Account Manager oder Field Application Engineer übernehmen Sie Verantwortung: für erfolgreiche Kundenbeziehungen und für technische Lösungsentwicklungen. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden und beraten, wenn es um unsere Produkte geht.

Arbeiten im Bereich Vertrieb

Arbeiten im Bereich Vertrieb

  • Mein Erfolgsmoment: eigene Ideen umsetzen

    0:40

    Dieses Video teilen

    Link teilen

  • Mein Erfolgsmoment: Eigenverantwortung bei einem internationalen Vertriebsprojekt

    0:41

    Dieses Video teilen

    Link teilen

Marketmanagerin Gebäudeinstallation

Dörthe Knefelkamp erklärt ihr Aufgabengebiet und beschreibt das Energiemanagement bei WAGO.

karriere_mitarbeiterinterview_doerthe-knefelkamp_2000x1125.jpg

Marketmanager für Prozess- und Verfahrenstechnik

Benjamin Böhm kümmert sich um unsere Kunden aus dem Umfeld der Prozess- und Verfahrenstechnik.

karriere_mitarbeiterinterview_benjamin-boehm_2000x1125.jpg

Leiter Vertriebsinnendienst Deutschland

Uwe Neumann erzählt von seinen Aufgaben und warum so zufrieden mit WAGO als Arbeitgeber ist.

Process & Project Management

Im Interview verrät Lora Benz, was sie an WAGO am meisten schätzt und warum der Roll-out des „Global Opportunity Managements“ ihr persönlicher Erfolgsmoment ist.

Interesse geweckt? Bewerben Sie sich jetzt!

Offene Positionen in unseren anderen Fachbereichen finden Sie hier:

» Die Arbeit in den unterschiedlichen Abteilungen, besonders die mit viel Kundenkontakt, gestalten die Aufgaben immer interessant, sodass es nicht langweilig wird. «

Julian Valci

(Vertriebsinnendienst)