News 15. Oktober 2018
Ready to Work – von der Maschine mit der
WAGO IoT-Box direkt in die Cloud

IoT, das Internet of Things, ist in aller Munde, meistens als Zukunftsvision. In der praktischen Umsetzung gibt es mehr offene Fragen als Lösungsvorschläge.

WAGO packt es an

Mit der IoT-Box geht WAGO den ersten Schritt und bietet eine einfach zu handhabende, praktische Lösung mit konkretem Mehrwert. Dabei ist die Box universell einsetzbar und optimal geeignet für Maschinen-, Geräte-, Liegenschaftsanbindung sowie Asset-Management. Sie ist komplett vorgefertigt untergebracht in einem soliden Gehäuse und ausgestattet mit zukunftweisender WAGO-Automatisierungstechnik.

Offen und fertig

Die Box ist eine offene und fertige Lösung zur schnellen Anbindung an Cloud-Systeme. Sie öffnet den Zugang unter anderem zur WAGO Cloud und als Gateway zu bestehenden Produktionsanlagen.

Als komplett vorgefertigte Box kann sie schnell in Betrieb genommen werden. Durch einfache Konfiguration ist sie prädestiniert für das Messen von Strömen, Spannungen, Produktionszyklen, Anlagenzuständen und weiteren Signalen. Um die heute immer wichtiger werdende vorbeugende Wartung zu realisieren, ist die IoT-Box perfekt ausgelegt.

Auf einen Blick:

  • Offene und fertige Lösung für die schnelle Anbindung an das IoT-Umfeld

  • Direktanbindung an die IT per WLAN oder ortsunabhängig per Mobilfunk

  • Datensicherheit ist integriert und elementarer Bestandteil der IoT-Box.

Produktberatung von WAGO:
Ihre Fragen beantworten wir gern.

Vertrieb

Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr, Fr. 8:00-16:00 Uhr

Weitere Serviceangebote:

Feedback