Neu: Mit der Onlinepreisfindung einfach und schnell zum Angebot – Praxistipp Schaltschrankbau

22. Juni 2020
WAGO Konfigurator Smart Designer

Warum macht eine Konfigurationssoftware den Schaltschrankbau effizienter?

Kürzere Innovationszyklen, eine wachsende Zahl von Varianten oder Losgröße 1: Die Digitalisierung von Prozessen steigert die flexible Nutzung von Systemen und Ressourcen – eine Entwicklung, auf die auch der Schaltschrankbau reagieren muss – mit agilen und effektiven Lösungen, die eine Produktion mit kürzeren Lieferzeiten und einem breiteren Angebot gewährleisten.

Eine Konfigurationssoftware hat innerhalb des digitalen Engineerings eine wichtige Rolle: Sie unterstützt die digitale Planung und Konstruktion optimal und ermöglicht eine einfache Bestellung der Komponenten für die Produktion.

MM-15813_Tipp_2_ new_website_page_KMS_Andre_van_Ruiten_03_Störer_2000x1125.jpg

Ihre Vorteile:

Smart Designer: Produkte individuell konfigurieren

WAGO Smart Designer ist eine einzigartige Konfigurationssoftware, die bei der digitalen Planung unnötigen Mehraufwand vermeidet und dabei unterstützt, langfristig Kosten zu senken.

Smart Designer kann branchenübergreifend von jedem Konstrukteur genutzt werden, der Klemmenleisten konfiguriert.

Topvorteile des Smart Designers

1. Zeit sparen und flexibel bleiben!

  • Einzige webbasierte Konfigurationssoftware (über eine kostenlose Cloud-Applikation) ohne manuelle Installation und Updates
  • Weltweiter Zugriff auf Projekte und Konfigurationen, immer aktuell und jederzeit verfügbar
  • Ortsunabhängige Bearbeitung, ohne unterschiedliche Bearbeitungsstände möglich

2. Gewohnt planen und fehlerfrei umsetzen

  • Schnittstellen zu CAE-Programmen wie EPLAN oder WSCAD
  • Smart Designer übernimmt CAE-Daten und baut geplante Klemmenleisten automatisch auf.
  • Durch Plausibilitätsprüfungen Fehlervermeidung bei der Planung
  • Onlinekonfiguration von WAGO Produkten in 3D
  • Export der Daten in verschiedenen CAD-Formaten

3. Weitere praktische Schnittstellen nutzen

  • Übersichtliche Dokumentation: Stücklisten und Aufbaupläne für die Erstellung von Fertigungsunterlagen oder als Bestellunterstützung für den Einkauf direkt aus dem WAGO Smart Designer exportieren – Artikeldaten sind immer auf den neuesten Stand.
  • Einfache Beschriftungserstellung direkt über den WAGO Thermotransferdrucker Smart Printer, dadurch Reduzierung von Zeit und Fehlern auf ein Minimum

Ihre Vorteile:

  • Effektives Bindeglied zwischen Kunden-Engineering, Konfiguration und Montage beim Lieferanten

  • Minimierung von Fehlerquellen durch systemunterstützte Aufbereitung von Dokumenten

  • Papierloses Arbeiten durch durchgängige digitale Abläufe vom Engineering-Prozess bis zur Montage möglich

  • Entlastung von Fachkräften, da der elektromechanische Aufbau durch angelernte Mitarbeiter übernommen werden kann

  • Reduzierung von Bestellpositionen, Lagerplätzen und Lagerkosten durch fertig konfigurierte und bestückte Klemmschienen 

VIDEO ZUM PRAXISTIPP 2

NEU: Onlinepreisfindung – schnell, effizient, digital!

Di Konfigurationssoftware Smart Designer entwickelt sich kontinuierlich weiter – immer mit dem Ziel, Anwendern die Planung so einfach, übersichtlich und zeitsparend wie möglich zu machen. Die Onlinepreisfindung ist ein neues Add-on, um innerhalb kürzester Zeit eine interne Kalkulation für den Schaltschrank fertigzustellen.

Ihre Vorteile:

  • Onlinepreisfindung für konfigurierte WAGO Produkte im Bereich Schaltschrankkomponenten – Tragschienen, Klemmenblöcke oder montierte Schienen
  • Besonders zeitsparender Prozess: Über eine Onlineanfrage sekundenschnell Angebot für Konfiguration mit WAGO Schaltschrankkomponenten erhalten.
  • Schneller Überblick über Gesamtkosten eines geplanten Schaltschrankes
  • Angabe von Preisen, die auf Mengenstaffeln basieren

Wichtiger Hinweis: Preisfindung kann erst nach vorheriger Freigabe genutzt werden!

Kundenangebot direkt über den Smart Designer –
so funktioniert's!

1. Freigabe

Um im Smart Designer den Funktionsbaustein der „Onlinepreisfindung“ freizuschalten, ist eine erste Kundenanfrage bei WAGO erforderlich. Die Anfrage kann beim zuständigen WAGO Vertriebsmitarbeiter gestellt werden.

2. Aktivierung

Ist eine Freigabe erfolgt, kann im Smart Designer die Funktion „Preisfindung durchführen“ über die Navigation „Projekt“ aktiviert werden.

3. Preisanfrage

Nach Eingabe des Gesamtbedarfs, der Bestellmenge und des Bedarftermins wird die Onlinepreisfindung durchgeführt.

4. Angebot

Nach der Angebotsanfrage wird für die Konfiguration ein Preis ermittelt. Bei erfolgreicher Preisfindung erhält der Kunde das Angebot als Preisauskunft per E-Mail.

Vorkonfektionierte Schienen –
planen, konfigurieren, bestellen – fertig!

Bei WAGO kann mit dem Smart Designer die Fertigung von komplett montierten Schienen beauftragt werden – und das bereits ab Losgröße 1. Dabei steht die komplette Produktpalette von WAGO zur Verfügung, von Reihenklemmen über Stromversorgung bis hin zu Steuerungen.

Ihre Vorteile:

  • Vorkonfektionierung ist ein ideales Mittel, um Auftragsspitzen abzufangen.

  • Reduziert Aufwand bei der EDV Dokumentation, senkt Montage- und Lagerungkosten deutlich.

  • Minimiert das Fehlerrisiko, erhöht Anlagenverfügbarkeit.

  • Ermöglicht schnellere und flexiblere Produktion 

  • Lieferung erfolgt innerhalb weniger Werktage.

Ihr Ansprechpartner bei WAGO

Vertrieb

Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-16:00 Uhr

Inspiration für Sie

Entdecken Sie Themen rund um den Schaltschrankbau

Maximale Effizienz für den Schaltschrank

Aktuelle Herausforderungen brauchen innovative Entwicklungen.

Die WAGO Stromversorgung Pro 2 macht den Schaltschrank effizienter – und liefert außerdem wertvolle Daten für Predicitive Maintenance.

Weniger Zeit- und Krafteinsatz, mehr Leistung für den Schaltschrankbau

Wie lassen sich Arbeitsabläufe im Schaltschrankbau durch professionelle Werkzeuge optimieren?

„Keine Angst vor der Digitalisierung"

Industrie 4.0., Internet of Things, Smart Factories, Cloud-Computing: Digitale Buzzwords haben im Industriesektor Hochkonjunktur: Alles wird schneller, agiler, effektiver – eine Entwicklung, die für die Schaltschrankbau-Branche nicht immer einfach nachzuvollziehen ist.