Schaltschränke in einem Bruchteil der Zeit bauen – werkzeuglos mit einem Handgriff verdrahten: Mit der „WAGO Push-in CAGE CLAMP®-Technologie“ können Sie Kosten senken, die Sicherheit Ihrer Anwendung erhöhen und so Ihren Zeit- und Arbeitsaufwand bei der Schaltschrankverdrahtung um bis zu 50 % reduzieren.

schaltschrank_laptop_2000x2000.jpg

Verbinden mit Gewinn

WAGO bietet mit dem Smart Designer eine Datendurchgängigkeit, die sich nach der Planung und Konstruktion auch in der Verdrahtungsphase auszahlt. Schalt- und Bestückungspläne sowie Beschriftungen kommen immer aus einem Tool und einer Datei.

Und das hat klare Vorteile:

  • Displays, ob Monitor oder Tablet, ersetzen Ausdrucke in der Fertigung.
  • Arbeitsgrundlage für alle Beteiligten ist eine – immer aktuelle – Datei, um Fehler und doppelte Arbeit zu vermeiden.
  • Die individuelle Vergabe von Berechtigungen sorgt dafür, dass jeder nur das sieht, was für ihn relevant ist.
  • Single-Point-of-Proof: Die Datei kann und muss nur an einer Stelle aktualisiert werden.
  • Durch die zentrale Datenablage gibt es keine Zeitverluste durch Abgleiche der Arbeitsunterlagen.
loesungen_schaltschrankbau_verdrahtung_WAGO4446_2000x1500.jpg

Klare Label, keine Suche

Dank Smart Printer ist die Beschriftung im Schaltschrank eine einfache und sichere Sache. Das zahlt sich bei der Verdrahtung doppelt aus.

VORTEILE:

  • Schnell, einfach und unkompliziert verdrahten: durch die Kombination aus klarer Beschriftung und übersichtlichem Verdrahtungsplan.
  • Auch nach der Verdrahtung und im Betrieb bleibt die Übersicht im Schaltschrank erhalten – alle Beschriftungen sind wischfest und dauerhaft lesbar.
anschlusstechnik_klemmen_2000x1500px.jpg

Schneller verdrahtet, heißt sicher verdrahtet

Einfach direkt stecken: Mit der Push-in CAGE CLAMP®-Technologie von WAGO haben Sie alle Vorteile auf Ihrer Seite:

  • Schnelle Verdrahtung – bedeutet maximale Zeit- und Kostenersparnis durch kürzeren Anschlussaufwand, bei den meisten Leiterarten sogar ohne Werkzeug.
  • Optimale Verdrahtung – bedeutet keinen Wartungsaufwand, weil die Leiter immer fest sitzen.
  • Sichere Verdrahtung – bedeutet maximale Anlagenverfügbarkeit bei perfekten Verbindungen.
loesungen_schaltschrankbau_verdrahtung_WAGO4753_2000x2000.jpg

Reihenklemmen für jeden Job

Die Reihenklemmen der Serie TOPJOB® S erhalten Sie mit Hebel, Drücker und Betätigungsöffnung. Damit haben Sie für jede Verdrahtungsaufgabe die passende Lösung. Dank Push-in CAGE CLAMP®-Technologie für alle Klemmen geht die Verdrahtung schnell und sicher von der Hand.

VORTEILE:

  • Reihenklemmen mit Hebeln ermöglichen das werkzeuglose Anschließen und Lösen aller Leiterarten per Hand. Der Hebel bleibt ohne Kraftaufwand geöffnet, sodass beide Hände frei zum Verdrahten bleiben.
  • Reihenklemmen mit Drücker werden mit einem frei wählbaren Betätigungswerkzeug bedient.
  • Reihenklemmen mit Betätigungsöffnung ermöglichen den komfortablen Anschluss mit einem Betätigungswerkzeug, das in der Betätigungsöffnung stecken bleibt und die Leitereinführung offen hält – beide Hände sind frei zum Verdrahten.

WAGO in der Anwendung

loesungen_schaltschrankbau_verdrahtung_hubert_fischer_2000x2000.jpg

„Kompaktere Systeme sind gefragt. Deshalb brauchen wir eine kleine Klemme mit Topeigenschaften. Die WAGO-Klemme ist die kleinste Einheit am Markt und gewinnt deshalb an Bedeutung.“


Hubert Fischer
Abteilungsleiter Fertigung bei der F.EE GmbH

Ihr Ansprechpartner bei WAGO

Vertrieb

Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr, Fr. 8:00-16:00 Uhr