Shape

Daten, Software-Tools und Schnittstellen

WAGO liefert dem Kunden (mit smartDATA) durchgängig alle Daten, Software-Tools und Schnittstellen, die der Kunde entlang seiner Prozesse benötigt. Prozesse sind dabei die elektrische und mechanische Planung sowie die Bestellung und Fertigung von konfigurierten Produkten oder von Einzelprodukten.

Engineering-Prozesse

Von der Planung bis zur Lieferung bietet WAGO digitale Lösungen zum Optimieren Ihrer Engineering-Prozesse:

smartdesigner-cae_2000x1125px.jpg

1) Planung

Planen Sie Ihre Projekte in einer CAE-Software oder im WAGO-e!COCKPIT. Ihre Daten werden direkt in den Onlineproduktkonfigurator smartDESIGNER übernommen.

smartdesigner_2000x1125px.jpg

2) Projektierung

Der Produktkonfigurator smartDESIGNER ermöglicht ein echtes 3D-Projektieren von WAGO-Produkten aus den Bereichen der elektrischen Verbindungs- und Automatisierungstechnik – darunter TOPJOB®S-Reihenklemmen, das WAGO-I/O-SYSTEM 750, Leiterplattenklemmen und SPEEDWAY 767. Neben dem vorkonfektionierten Produkt erhalten Sie alle relevanten Produkt- und Prozessdaten zur Dokumentation.

smartdata_konstruktion_cad_2000x2000_4.jpg

3) Konstruktion

Auf wago.partcommunity.com steht ein umfangreiches Produktportfolio von WAGO-Einzelteilen zum Download bereit. Unkompliziert und schnell gelangen die CAD-Produktdaten von hier in die Konstruktion des Kunden. Ob 2D- oder 3D-Daten, in einem neutralen oder im CAD-Format des Benutzers – das Onlineportal bedient diese Anforderungen. Neben der Geometrie werden technische und kaufmännische Informationen in das CAD-Zielsystem oder zusätzlich an die eingesetzte PLM-/ERP-Software übergeben.

smartdata_bestellen_2000x1125.jpg

4) Bestellung

Profitieren Sie bei der Bestellung konfigurierter Produkte von der Minimierung Ihrer Lagerhaltungs- und Montagekosten im Vergleich zu einzelnen Komponenten. Eine lückenlose Prozesskette reduziert Durchlaufzeiten und schafft einen hohen Qualitätsstandard im individuellen Projektgeschäft.

smartdata_artikelanlage_2000x1125.jpg

5) Artikelanlage

Für die automatische Artikelanlage werden aus dem smartDESIGNER Daten an das Product-Life-Cycle-Management-System geliefert. Dort wird das konfigurierte Produkt durch zusätzliche relevante Informationen angereichert – beispielsweise Klassifizierungsdaten gemäß ETIM oder ecl@ss sowie Informationen zur Verpackungsart und -einheit. Anschließend folgt die Weiterverarbeitung durch das Enterprise-Ressource-Planning-System (ERP).

smartdata_fertigung_lieferung_2000x2000_1.jpg

6) Fertigung und Lieferung

Die Produktion ist bei WAGO vollständig softwaregestützt und transparent von A bis Z – jedenfalls für jene Mitarbeiter, die Einblick in die Bestell- und Produktionsprozesse haben. Durch das Montieren und Fertigen von realen Bauteilen/-gruppen nach virtuellen Vorlagen werden Durchlaufzeiten reduziert und eine Lieferung zum gewünschten Termin ermöglicht.

smartDATA von WAGO:
Ihre Fragen beantworten wir gern.

Weitere Serviceangebote:

Ihr Warenkorb

In den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb Angebot anfordern Weiter einkaufen

Sind Sie sicher?

Produkte direkt hinzufügen

Bitte geben Sie eine exakte Artikelnummer ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der „Enter“-Taste. Zum Navigieren zwischen den Zeilen benutzen Sie die „Tab“-Taste.
VPE (UVPE)
Change Country

You are leaving the currently selected country website and will be logged out. Your user account only applies to one country. Your newly selected country website has other contacts and may have different content and functions.

Nach unten
Zum Seitenanfang