Art.-Nr. 750-8206

Controller PFC200; 2 x ETHERNET, RS-232/-485, CAN, CANopen, PROFIBUS-Slave

Art.-Nr. 750-8206
Abgekündigt
Der Artikel ist abgekündigt.
Hinweis:
Für diesen Artikel ist ein Nachfolger erhältlich: 750-8216

Der Controller PFC200 ist eine kompakte Steuerung an dem modularen WAGO-I/O-SYSTEM. Neben den Netzwerk- und Feldbus-Schnittstellen unterstützt er digitale und analoge Module sowie Sondermodule der Serien 750/753.

Die zwei ETHERNET-Schnittstellen und der integrierte Switch ermöglichen die Verdrahtung in Linientopologie.

Ein integrierter Web-Server stellt dem Benutzer Konfigurationsmöglichkeiten und Statusinformationen über den PFC200 zur Verfügung.

Typische Anwendungen finden sich für den PFC200 neben der Prozessindustrie und der Gebäudeautomatisierung im Bereich des klassischen Maschinen- und Anlagenbaus, wie beispielsweise in Verpackungs-, Abfüll-, Textil-, Fertigungs-, Metall- und Holzverarbeitungsmaschinen oder -anlagen.

Programmierbar gemäß IEC 61131-3

  • Programmierbar mit WAGO-I/O-PRO V2.3 oder e!COCKPIT
  • Direkter Anschluss von WAGO-I/O-Modulen
  • 2 x ETHERNET (konfigurierbar), RS-232/-485, CAN, CANopen, PROFIBUS-DP-Slave
  • Betriebssystem Linux mit RT-Preemption-Patch
  • Konfiguration mit CODESYS, e!COCKPIT oder Web-based-Management-Oberfläche
  • Wartungsfrei