Art.-Nr. 733-104

MCS MICRO 1-Leiter-Federleiste; 100% fehlsteckgeschützt; 0,5 mm²; Rastermaß 2,5 mm; 4-polig; 0,50 mm²; lichtgrau

Lagerartikel
Bitte warten...
Listenpreis pro Stück*
Auf Anfrage
Preis und Verfügbarkeit nach Anmeldung
Ihr Preis pro Stück*
Auf Anfrage
VPE (UVPE): 200 Stück
Ihr eingegebener Wert wurde gerundet.
Nicht unter UVPE bestellbar!
Der Artikel ist bereits von Ihnen erfasst und wird nicht erneut hinzugefügt. Bitte passen Sie bei Bedarf die Menge direkt am Artikel an.
Ungültige Eingabe
200
  • Universalanschluss für alle Leiterarten
  • Vereinfachte Verdrahtung in der Kabelvorkonfektionierung und auf Geräten dank zweier Betätigungsrichtungen für die CAGE CLAMP®
  • Werk- oder kundenseitig montierbare Zugentlastungsplatten
  • 100 % fehlsteckgeschützt
  • Kodierbar

Sicherheitshinweis 1:
Das MCS – MULTI CONNECTION SYSTEM – ist gemäß DIN EN 61984 ein Steckverbinder ohne Schaltleistung. Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch dürfen diese Steckverbinder nicht spannungsführend oder unter Last gesteckt oder getrennt werden. Steckverbinder sollten in Energieflussrichtung im Leitungszug des Stromkreises derart angebracht sein, dass berührbare Steckerstifte (der Stiftleisten) in nicht gestecktem Zustand nicht unter Spannung stehen.

Produktdetails

Details
Elektrische Daten
Bemessungsdaten gemäß IEC/EN 60664-1
Bemessungsdaten gemäß IEC/EN 60664-1
Bemessungsspannung (III / 3) 100 V
Bemessungsstoßspannung (III / 3) 2,5 kV
Bemessungsspannung (III / 2) 160 V
Bemessungsstoßspannung (III / 2) 2,5 kV
Bemessungsspannung (II / 2) 320 V
Bemessungsstoßspannung (II / 2) 2,5 kV
Bemessungsstrom 6 A
Legende Bemessungsdaten (III / 2) ≙ Überspannungskategorie III / Verschmutzungsgrad 2
Bemessungsdaten gemäß UL
Approbationsdaten gemäß UL 1059
Bemessungsspannung UL (Use Group B) 150 V
Bemessungsstrom UL (Use Group B) 4 A
Bemessungsdaten gemäß CSA
Approbationsdaten gemäß CSA
Bemessungsspannung CSA (Use Group B) 150 V
Bemessungsstrom CSA (Use Group B) 4 A
Anschlussdaten
Anschlusstechnik CAGE CLAMP®
Betätigungsart Betätigungswerkzeug
Eindrähtiger Leiter 0,08 … 0,5 mm² / 28 … 20 AWG
Feindrähtiger Leiter 0,08 … 0,5 mm² / 28 … 20 AWG
Feindrähtiger Leiter; mit Aderendhülse mit Kunststoffkragen 0,25 … 0,34 mm²
Feindrähtiger Leiter; mit Aderendhülse ohne Kunststoffkragen 0,25 … 0,34 mm²
Abisolierlänge 5 … 6 mm / 0.2 … 0.24 inch
Polzahl 4
Gesamte Anzahl der Klemmstellen 4
Gesamte Anzahl der Potentiale 4
Anzahl Anschlusstypen 1
Anzahl der Ebenen 1
Leiteranschlussrichtung zur Steckrichtung 0 °
Geometrische Daten
Rastermaß 2,5 mm / 0.098 inch
Breite 12,1 mm / 0.476 inch
Höhe 11,8 mm / 0.465 inch
Tiefe 17,1 mm / 0.673 inch
Steckverbindung
Kontaktausführung im Steckverbinderbereich Federleiste/Buchse
Steckverbinder Anschlusstyp für Leiter
Fehlsteckschutz ja
Werkstoffdaten
Farbe lichtgrau
Isolierstoffgruppe I
Isolierwerkstoff Polyamid (PA66)
Brennbarkeitsklasse gemäß UL 94 V0
Klemmfederwerkstoff Chrom-Nickel-Federstahl (CrNi)
Kontaktwerkstoff Kupferlegierung
Kontaktoberfläche verzinnt
Brandlast 0,034 MJ
Gewicht 1,8 g
Umgebungsbedingungen
Grenztemperaturbereich -60 … +100 °C
Kaufmännische Daten
Produktgruppe 3 (Multisteckersystem)
eCl@ss 10.0 27-44-03-09
eCl@ss 9.0 27-44-03-09
ETIM 7.0 EC002638
ETIM 6.0 EC002638
Verpackungsart Karton
Ursprungsland DE
GTIN 4044918294003
Zolltarifnummer 85366990990
Zulassungen / Zertifikate
Länderspezifische Zulassungen
Zulassung
Norm
Zertifikatsname
Sprache
Zulassung: CCA
DEKRA Certification B.V.
Norm EN 61984
Zertifikatsname: 2169534.01
Zulassung: CCA
DEKRA Certification B.V.
Norm IEC 61984
Zertifikatsname: NL-31141
Zulassung: CSA
DEKRA Certification B.V.
Norm C22.2
Zertifikatsname: 1465035
Schiff Zulassungen
Zulassung
Norm
Zertifikatsname
Sprache
Zulassung: ABS
American Bureau of Shipping
Norm -
Zertifikatsname: 19-HG1869876-PDA
Zulassung: DNV GL
Det Norske Veritas, Germanischer Lloyd
Norm -
Zertifikatsname: TAE000016Z
Zulassung: LR
Lloyds Register
Norm IEC 61984
Zertifikatsname: 96/20035 (E5)
UL-Zulassungen
Zulassung
Norm
Zertifikatsname
Sprache
Zulassung: UL
UL International Germany GmbH
Norm UL 1977
Zertifikatsname: E45171
Zulassung: UR
Underwriters Laboratories Inc.
Norm UL 1059
Zertifikatsname: E45172-19950922
Downloads
Dokumentation
Weitere Informationen
CAD/CAE-Daten
CAD Daten
2D/3D Modelle 733-104
CAE Daten
EPLAN Data Portal 733-104
ZUKEN Portal 733-104
Systemgegenstück
Bitte Systemgegenstück und Anzahl auswählen.
Passende Produkte
Handhabungshinweise
1 Bild
Fehlsteckschutz


Stift- und Federleisten – 100 % fehlsteckgeschützt.

Nur polzahlgleiche Stift- und Federleisten können miteinander gesteckt werden.

Mehr lesen ...
5 Bilder
Leiter anschließen


Leiter anschließen – mit Schraubendreher (2,5 x 0,4) mm. Betätigung rechtwinklig zur Leiteranschlussrichtung

Mehr lesen ...
1 Bild
Kodieren


Kodierung einer Federleiste – Kodiernase(n) abbrechen.

Mehr lesen ...
1 Bild
Mehr lesen ...
1 Bild
Montieren


Zugentlastungsplatten für kundenseitige oder werkseitige Montage

Mehr lesen ...
1 Bild
Prüfen


Prüfen mit Prüfstift Ø 1 mm, Bestellnr. 735-500,
Tippkontakt.

Mehr lesen ...
Produktfamilie
MCS MICRO
Das MULTI CONNECTION SYSTEM (MCS) von WAGO ist das vielfältige Steckverbindersystem mit überzeugenden Lösungen für Ihre Anwendungen. Das System umfasst insgesamt 7 Familien in den Rastermaßen 2,5 mm bis 7,62 mm und bietet mit dem Leiterquerschnittsbereich von 0,08 bis 10 mm² ein großes Portfolio an Einsatzmöglichkeiten.