Ihr Zugang zu WAGO Deutschland

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren!
Shape

Wegweisende Anschlusstechnik

Mit den WAGO-CAGE CLAMP®-Technologien können Sie Kosten senken und die Sicherheit Ihrer Anwendung erhöhen.

Als Weltmarktführer in der Federklemmtechnik bietet WAGO das optimale Anschlusssytem für jeden Bedarf.
Bereits 1951 setzte WAGO die Idee um, Leiter durch Federkraft zu klemmen – und dabei auf Schraubtechnik zu verzichten. Die „WAGO-Klemme“ ist die weltweit erste Verbindungsdosenklemme mit Steckklemmanschluss PUSH WIRE®. Durch die Erfindung der Käfigzugfeder CAGE CLAMP® haben wir neue Maßstäbe gesetzt, die wir kontinuierlich ausbauen und optimieren. Mit Anschlusstechnik von WAGO profitieren Sie von rüttelsicheren, schnellen und wartungsfreien Verbindungen.

Ihre Vorteile:

  • Senken der Lohnkosten durch kürzere Verdrahtungszeit
  • Weitere Kosteneinsparungen durch schnellere Inbetriebnahme und Wegfall des Serviceaufwandes sowie Vermeidung unnötiger Stillstände
  • Wartungsfreiheit der Federklemmtechnik: höhere Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Anlagen und Geräten
  • Robust: Produkte mit CAGE CLAMP®-Technologie auch für den weltweiten Einsatz in rauen Umgebungen

Effektive Innovationen

Unsere Anschlusstechniken

cage-clamp_2000x2000.jpg

Weltweit milliardenfach im Einsatz

Der von uns 1977 erfundene Universalanschluss ist heute als CAGE CLAMP® bekannt und stellt den Industriestandard der elektrischen Anschluss- und Verbindungstechnik dar.

Alle Infos zu CAGE CLAMP® auf einen Blick:

  • Anschlussquerschnitt für ein-, mehr- und feindrähtige Leiter von 0,08 bis 35 mm⊃2; – Käfigzugfeder und Stromschiene bilden Klemmstelle als selbsttragende Kontakteinheit.
  • Käfigzugfeder besteht aus hochwertigem Chrom-Nickel-Federstahl.
  • Stromschiene besteht aus Elektrolytkupfer mit verzinnter Oberfläche.

CAGE CLAMP® in der Handhabung

Für alle Leiterarten gilt:

  1. Feder öffnen,
  2. Leiter einführen,
  3. Feder entlasten – fertig!
push-in-cageclamp_2000x2000.jpg

Einfach direkt stecken

Push-in CAGE CLAMP® ist der Universalanschluss für alle Leiterarten mit dem Zusatznutzen des direkten Steckens: Push-in.

Alle Infos zu Push-in CAGE CLAMP® auf einen Blick:

  • Anschlussquerschnitt für ein-, mehr- und feindrähtige Leiter von 0,14 bis 25 mm²
  • Direktes Stecken (Push-in) von Leitern mit ausreichender Knicksteifigkeit ohne Werkzeug

Push-in CAGE CLAMP® in der Handhabung

Leiter können auf zwei unterschiedliche Arten angeschlossen werden:

  1. Universalanschluss für alle Leiterarten: Klemmstelle mit Betätigungswerkzeug öffnen, Leiter einführen, Werkzeug herausziehen – fertig!
  2. Push-in: Leiter direkt stecken – fertig!

Leiter mit ausreichender Knicksteifigkeit, wie eindrähtige und mehrdrähtige Leiter sowie feindrähtige Leiter mit Aderendhülse, können ohne Werkzeug direkt gesteckt werden. Zum Lösen der Leiter ist immer ein Betätigungswerkzeug erforderlich.

push-wire_s_an_2273_0205_004_xx_2000x2000.jpg

Die schnellste Art, Leiter zu klemmen

Bei dem Steckklemmanschluss PUSH WIRE® wird die Knicksteifigkeit der Leiter genutzt, um die Kontaktkraft der Klemmfeder zu überwinden. PUSH WIRE® wird vor allem in Klemmen für Verbindungsdosen genutzt.

Alle Infos zu PUSH WIRE® auf einen Blick:

  • Für ein- oder mehrdrähtige Leiter
  • Nutzung der Knicksteifigkeit der Leiter, um Kontaktkraft der Klemmfeder durch einfaches Einschieben des Leiters zu überwinden
  • Aufbau stellt eigene Klemmstelle für jeden anzuschließenden Leiter sicher.
  • Verhinderung von Anschließen mehrerer Leiter unter einer Klemmstelle durch trichterförmige Leitereinführung

PUSH WIRE® in der Handhabung:

  1. Direktes Stecken ausreichend knicksteifer eindrähtiger und mehrdrähtiger Leiter ohne Werkzeug
  2. Lösen des Leiters durch gleichzeitiges Drehen und Ziehen am Leiter
power-cage-clamp_2000x2000px.jpg

Universalanschluss für große Querschnitte

POWER CAGE CLAMP®, das Klemmsystem mit Schraubenfeder, steht für optimale Kontaktkraft auch für große Leiterquerschnitte bis 185 mm².

Alle Infos zu POWER CAGE CLAMP® auf einen Blick:

  • Anschlussquerschnitt: 10 … 185 mm²
  • Öffnen der Leitereinführung durch Innensechskantschlüssel
  • Arretierfunktion der Klemmstelle in geöffneter Position zum leichteren Leiteranschluss – optimal geeignet beim Anschluss eines Drehstromkreises

POWER CAGE CLAMP® in der Handhabung:

  1. Öffnen der Klemmstelle: Innensechskantschlüssel gegen den Uhrzeigersinn bis zum Anschlag drehen.
  2. Zum Arretieren orangefarbene Taste drücken.
  3. Abisolierten Leiter bis zum Anschlag in die Klemmstelle führen.
  4. Arretierung durch weiteren kurzen Linksdreh aufheben.

Anschlusstechnik von WAGO:
Ihre Fragen beantworten wir gern.

Ihr Warenkorb

In den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb Angebot anfordern Weiter einkaufen

Sind Sie sicher?

Produkte direkt hinzufügen

Bitte geben Sie eine exakte Artikelnummer (z.B. 2002-1201) ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der „Enter“-Taste. Zum Navigieren zwischen den Spalten benutzen Sie die „Tab“-Taste.
VPE (UVPE)
Change Country

You are leaving the currently selected country website and will be logged out. Your user account only applies to one country. Your newly selected country website has other contacts and may have different content and functions.

Nach unten
Zum Seitenanfang