Sprache auswählen
Auf dieser Seite:

News
Der Gamechanger in Sachen Handhabung – Herausforderungen einfach weghebeln!

Serie 2601

Werkzeuglos verdrahten mit der besonders kompakten Leiterplattenklemme mit Hebel für Querschnitte bis 1,5 mm².

Der Anschluss von kleinen Leiterquerschnitten im Feld ist jetzt noch handlicher! Für einfaches und schnelles Verdrahten sorgt die erste besonders kompakte und werkzeuglose Leiterplattenklemme mit Hebeltechnologie für Querschnitte von 0,14 bis 1,5 mm² bzw. 26 bis 16 AWG.

Ihre Vorteile:

  • Weltweit einfaches und werkzeugloses Verdrahten mit Hebel von kleinen Leiterquerschnitten von 0,14 bis 1,5 mm² (26 bis 16 AWG)

  • Besonders kompakte Lösung mit wenig Platzbedarf auf der Platine

  • Direktes Stecken eindrähtiger und feindrähtiger Leiter mit Aderendhülse durch Push-in CAGE CLAMP®

  • Horizontaler oder vertikaler Anschluss zur Leiterplatte möglich

Eindrähtige und feindrähtige Leiter mit Aderendhülse lassen sich dank Push-in CAGE CLAMP® direkt stecken. Das Anschließen feindrähtiger Leiter und das Lösen aller Leiterarten geht mit dem Hebelanschluss einfach und schnell. Die werkzeuglose Verdrahtung ist weltweit intuitiv und durch die Hebeltechnologie ist die Kontaktstelle immer sicher geschlossen. Dabei verbraucht die kompakte Leiterplattenklemme durch ihre geringe Baugröße kaum Platz auf der Platine. Angeschlossen werden kann die Serie 2601 mit einem Rastermaß von 3,5 mm horizontal und vertikal zu Leiterplatte. So findet sie beispielsweise Einzug in Anwendungen in der Industrieelektronik, Netzgeräten, Smart-Home-Installationen oder auf Steuerplatinen. Auf Wunsch kann die Serie 2601 sogar von vorne und von oben beschriftet oder bedruckt werden. Mit der Serie 2601 komplettiert WAGO nun sein einzigartiges Produktsortiment an Leiterplattenklemmen mit Hebel über alle Leistungsklassen als optimale Lösung für den Geräteanschluss im Feld.

Verwandte Produkte

Mehr zum Thema

CHOOSE YOUR UPGRADE

Leiterplattenklemmen und -Steckverbinder sind die Protagonisten auf deiner Leiterplatte, wenn es um die zuverlässige und sichere Übertragung von Signalen geht. In jeder Klemme und jedem Steckverbinder steckt ein wahrer Held – zugeschnitten auf die speziellen Anforderungen deiner Leiterplatte. Auf wen fällt deine Wahl?

WAGO setzt bei Single Pair Ethernet den Hebel an

Datenübertragung mittels Leiterplattenanschlusstechnik löst Steckgesichterproblematik.

Leiterplattenklemmen

Für den Anschluss von Leiterplatten an Ihre Geräteumgebung stellt WAGO ein umfangreiches Programm an Leiterplattenklemmen mit Leiterquerschnitten von 0,08 bis 16 mm2 zur Verfügung. In metrischen oder zölligen Rastermaßen von 2,5 bis 20 mm bietet WAGO die passende Lösung für Ihre Anwendung.

Hebelanschlusstechnik auf der Leiterplatte

Entdecken Sie jetzt die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten!

MM-33583  new website page PCB Hebel campaign_blick_klick_2000x2000.jpg