Sprache auswählen
{ "breadcrumbs" : [ ], "categoryCode" : "10018", "conditionalFacetGroups" : [ ], "currentQuery" : { "query" : { "autoSuggest" : false, "facets" : "", "ignoreResultType" : false, "sort" : "relevance", "text" : "*" }, "url" : "/c/software" }, "facetGroups" : [ { "displayName" : "Produktbereich", "name" : "Produktbereich", "priority" : 100 }, { "displayName" : "Statusinfo", "name" : "Status_infos", "priority" : 60 } ], "facets" : [ { "amountItemsMinimized" : 60, "bounded" : false, "category" : false, "code" : "facet_product_Produkttyp_7845", "defaultOptionName" : "kein", "discreteValues" : false, "excludedFromGuidance" : false, "facetType" : "MULTISELECTOR", "groupName" : "Produktbereich", "lowBound" : false, "multiSelect" : true, "name" : "Produkttyp", "priority" : 0, "topValues" : [ ], "type" : "string", "values" : [ { "code" : "ctrlX OS", "count" : 29, "name" : "ctrlX OS", "selected" : false }, { "code" : "Engineering-Software", "count" : 19, "name" : "Engineering-Software", "selected" : false }, { "code" : "Produkt-Set", "count" : 1, "name" : "Produkt-Set", "selected" : false }, { "code" : "Runtime-Software", "count" : 32, "name" : "Runtime-Software", "selected" : false }, { "code" : "Software-Lösung", "count" : 32, "name" : "Software-Lösung", "selected" : false } ], "visible" : true }, { "amountItemsMinimized" : 60, "bounded" : false, "category" : false, "code" : "facet_product_Produkthauptfunktion_5200", "discreteValues" : false, "excludedFromGuidance" : false, "facetType" : "MULTISELECTOR", "groupName" : "Produktbereich", "lowBound" : false, "multiSelect" : true, "name" : "Produktfunktion", "priority" : 0, "topValues" : [ ], "type" : "string", "values" : [ { "code" : "Add On", "count" : 3, "name" : "Add On", "selected" : false }, { "code" : "Basisversion", "count" : 16, "name" : "Basisversion", "selected" : false }, { "code" : "Cloud-Lösung", "count" : 3, "name" : "Cloud-Lösung", "selected" : false }, { "code" : "Compact Controller", "count" : 1, "name" : "Compact Controller", "selected" : false }, { "code" : "HMI", "count" : 2, "name" : "HMI", "selected" : false }, { "code" : "Kommunikation", "count" : 10, "name" : "Kommunikation", "selected" : false }, { "code" : "Programmier- und Konfigurationssoftware", "count" : 1, "name" : "Programmier- und Konfigurationssoftware", "selected" : false }, { "code" : "Programming", "count" : 4, "name" : "Programming", "selected" : false }, { "code" : "Runtime", "count" : 8, "name" : "Runtime", "selected" : false }, { "code" : "Runtime-Software", "count" : 31, "name" : "Runtime-Software", "selected" : false }, { "code" : "Security", "count" : 2, "name" : "Security", "selected" : false }, { "code" : "Softwareapplikation", "count" : 30, "name" : "Softwareapplikation", "selected" : false }, { "code" : "Sonstige", "count" : 3, "name" : "Sonstige", "selected" : false } ], "visible" : true }, { "amountItemsMinimized" : 100, "bounded" : false, "category" : false, "code" : "facet_product_Serie", "discreteValues" : false, "excludedFromGuidance" : false, "facetType" : "MULTISELECTOR", "groupName" : "Produktbereich", "lowBound" : false, "multiSelect" : true, "name" : "Serie", "priority" : 0, "topValues" : [ ], "type" : "string", "values" : [ { "code" : "759", "count" : 6, "name" : "759", "selected" : false }, { "code" : "2759", "count" : 60, "name" : "2759", "selected" : false }, { "code" : "2762", "count" : 8, "name" : "2762", "selected" : false }, { "code" : "2763", "count" : 29, "name" : "2763", "selected" : false }, { "code" : "8101", "count" : 9, "name" : "8101", "selected" : false }, { "code" : "8103", "count" : 1, "name" : "8103", "selected" : false } ], "visible" : true }, { "amountItemsMinimized" : -1, "bounded" : false, "category" : false, "code" : "resultType", "discreteValues" : false, "excludedFromGuidance" : true, "facetType" : "MULTISELECTOR", "lowBound" : false, "multiSelect" : true, "name" : "resultType", "priority" : -9999, "topValues" : [ ], "type" : "string", "values" : [ { "code" : "product", "count" : 113, "name" : "product", "selected" : false } ], "visible" : true }, { "amountItemsMinimized" : -1, "bounded" : false, "category" : false, "code" : "facet_product_status", "discreteValues" : false, "excludedFromGuidance" : false, "facetType" : "MULTISELECTOR", "groupName" : "Status_infos", "lowBound" : false, "multiSelect" : true, "name" : "Produktstatus", "priority" : 0, "topValues" : [ ], "type" : "string", "values" : [ { "code" : "Abgekündigt", "count" : 19, "name" : "Abgekündigt", "selected" : false }, { "code" : "NEW", "count" : 8, "name" : "Neu", "selected" : false } ], "visible" : true } ], "freeTextSearch" : "*", "guidanceFacet" : "facet_product_Produkttyp_7845", "locationSearch" : false, "pagination" : { "currentPage" : 0, "pageSize" : 20, "sort" : "relevance", "totalPages" : 6, "totalResults" : 113 }, "results" : [ { "announced" : false, "cancelled" : true, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-101/1110-2002", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Mit der Automatisierungssoftware e!COCKPIT Maschinen und Anlagen schneller in Betrieb nehmen: Die neue Engineering-Software verkürzt Entwicklungszeiten bei der Automatisierung und überzeugt mit einer modernen und übersichtlichen Oberfläche. Im Hintergrund sorgt CODESYS V3 für eine einfache und vielseitige Applikationserstellung. Ein schneller Einstieg und eine hohe Wiederverwendbarkeit von Softwareteilen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für nachhaltige Kosteneinsparungen im Engineering: Dadurch verkürzen Sie nicht nur Entwicklungszeiten, sondern verbessern Ihre Position im Wettbewerb. Genau diesen Anforderungen wird WAGO mit einer eigenen Engineering-Software gerecht: e!COCKPIT ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, die sämtliche Tätigkeiten zur Automatisierung unterstützt: von der Hardwarekonfiguration, Programmierung, Simulation und Visualisierung bis zur Inbetriebnahme – alles in einer Software. Mit dem Programmierwerkzeug decken Sie alle wichtigen Automatisierungsaufgaben ab und projektieren dabei auch besonders komplexe Projekte mühelos in kurzer Zeit. Konfiguration und Parametrierung Die integrierten Konfiguratoren im e!COCKPIT unterstützen den Nutzer durch moderne Bedienmethoden und Arbeitsbereiche. Beispiele sind: Graphische Netzwerktopologie: Komplexe Abhängigkeiten zwischen Teilnehmern im Netzwerk und deren gegenwärtige Zustände sind leicht und intuitiv erfassbar. Drag & Drop: Die Interaktion mit Geräten geht leicht von der Hand. Kopieren & Einfügen: Einzelne Geräte oder ganzer Netzwerkzweige können schnell vervielfältigt werden. Mengenbearbeitung: Es werden gleichzeitig Parameterwerte für mehrere Geräte gesetzt. Programmierung e!COCKPIT bietet umfangreiche Möglichkeiten in der Softwareentwicklung: SPS-Programmiersprachen gemäß IEC 61131-3: Strukturierter Text (ST), Kontaktplan (KOP), Funktionsbaustein-sprache (FBS), Anweisungsliste (AWL), Ablaufsprache (AS), Continous Function Chart (CFC) Sämtliche Programmiersprachen können miteinander kombiniert werden. Einmal erstellte Programme sind mittels Simulation auf dem Engineering-PC leicht zu debuggen. Neue Paradigmen, wie beispielsweise die objektorientiere Programmierung, sind enthalten. Visualisierung Zeitgemäße Oberflächen zum Bedienen und Beobachten von Maschinen sind Standard. Die Anmutung der HMI entscheidet dabei heute auch über die Akzeptanz der gesamten Automatisierung. e!COCKPIT ermöglicht mittels Drag & Drop die einfache Gestaltung moderner Oberflächen. Der integrierte Visualisierungseditor bietet dabei: Zugriff auf IEC-Programmvariablen Geschlossene Simulation von HMI und SPS-Programm auf dem Engineering-PC Garantierte Unabhängigkeit in der Sprache durch Unicode-Zeichensatz Aktuelle Standards wie HTML 5 oder CSS Diagnose Die aktuellen Zustände des Automatisierungsnetzwerks im Detail zu kennen, ist zwingend erforderlich zur schnellen Fehlerlokalisierung und -korrektur – egal, ob während der Entwicklung im Büro oder direkt an der Maschine während der Inbetriebnahme. e!COCKPIT bietet dafür umfangreiche Diagnosemöglichkeiten: Einzelne Ansichten zeigen beispielsweise immer die Statusinformationen der Steuerungen an; sowohl tabellarisch, als auch graphisch. Fehlermeldungen werden unmittelbar und eingängig übermittelt. Der strukturierte Verdrahtungstest ermöglicht systematisch Fehlverdrahtungen zu identifizieren. ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODc2fGltYWdlL2pwZWd8YUROaUwyZzBOQzh4TWpJMk5UTTNOekl6TkRrM05DOHhNakJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDE4ZGRhNWM3YjI4NjI3ZjI0ZGQzNTZmYTdkNTY2Y2JlNDhmYzNiY2E3ODc3MTZmNDFkMDJhMTAyZDc0MTg0MzE" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMDU3fGltYWdlL2pwZWd8YURCaUwyZzBZaTh4TWpJMk5UTTNOekF6T0RNMk5pOHlNREJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDgxY2YxMzU3NTBmMGRiYTE5YjdmYmMzOTRhNjRhMDlhMWYzODc3YThhZmRjODlmZDYwMzVjZGU2MDFhMTA2YWM" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxOTQxOHxpbWFnZS9qcGVnfGFHSTFMMmc1TlM4eE1qSTJOVE0zTmprM01qZ3pNQzgwT0RCZk1ESXdNREF3TVdNd01EQXlaakJtTXpBd01ERXdNR0kyWDBSRkxtcHdad3xjYmQyNGFkNTE0MmMyMjliMjcxY2VhNjBjMzEwYzUwZmUzY2VkODU0YThiYWExNmJjOTlkMjJkZjk3MTI2MzNk" } ], "infoArticle" : false, "name" : "e!COCKPIT; Workstation License", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : false, "sampleProduct" : false, "shortName" : "e!COCKPIT", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/e-cockpit/p/2759-101_1110-2002", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-101/1110-2002" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "8101-1001/261-005", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " WAGO Application Load Management ist ein dynamisches Lastmanagement zur Regulierung der Gesamtladeleistung an einem Netzanschlusspunkt unter Berücksichtigung der maximalen Anschlusskapazität. Diese Lösung dient der Vermeidung des Ausbaus des Netzanschlusses und der Vermeidung von Spitzenlasten durch Ladung von Elektrofahrzeugen. Pro einzelnen Ladepunkt wird ein Lizenzschlüssel benötigt. Dieser kann nach dem Erhalt im Reiter „Konfiguration“ als Lizenzschlüssel hochgeladen werden. Dies befähigt einen Ladepunkt mit dem dynamischen Lastmanagement. Zähler sind davon ausgenommen; für sie wird kein weiterer Lizenzschlüssel benötigt. Funktionen durch Lizenzaktivierung: Intelligentes Laden der Fahrzeuge durch kontinuierliche Leistungsanpassung und Nutzung aller verfügbaren Kapazitäten Herstellerunabhängige und maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Standort Einbindung aller Erzeuger am Standort (Photovoltaik, BHKW, …) Überschussladen Ladevorgänge nach Priorität für verschiedene Benutzer (RFID) Strompreisabhängiges Laden (Awattar & Tibber) Kompatible WAGO Controller: 751-9301: WAGO Compact Controller 100 752-8303/8000-002: WAGO Edge Controller 750-821x: WAGO Controller PFC200; G2 750-821x/000-040: WAGO Controller PFC200; G2; XTR 8103-2000/000-002: Load Management Controller; Hardware + Software Bundle Lizenzschlüssel aktivieren und herunterladen: https://walm.license.wago.com/ ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-13564966-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyMjQ5fGltYWdlL2pwZWd8YUdOaEwyZ3dOaTh4TkRVNE5ERTJNREU1TURRNU5DOHhNakJmTVRNMU5qUTVOalpmUkVVdWFuQm58MDBjNDZjZjJmOTVjZGViNjA0N2Y5MmVlZWIyNTJiNTBiMzAzN2VkYmFhOGYxMGZjZjEwZTU4NzZmODA3YTJiNQ" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-13564966-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMzAzfGltYWdlL2pwZWd8YURjM0wyaG1OUzh4TkRVNE5ERTFPVGs1TXpnNE5pOHlNREJmTVRNMU5qUTVOalpmUkVVdWFuQm58YTYzNzIzMWEzOWE2MTUwZDJkMjJjZjFiMzU0YjI4YmYwODdjNzMyMTFjYTBmM2RiNTcxMjYyY2VjMjQzMmExYQ" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-13564966-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNDc5NXxpbWFnZS9qcGVnfGFETTNMMmhtTmk4eE5EVTROREUxT1RreU9ETTFNQzgwT0RCZk1UTTFOalE1TmpaZlJFVXVhbkJufGY1MjRkZjJjMGUyZjMxMmFmNDg3OTAyYTE4YThhNDkyNDU1YmY3NTY3MjVkYWI2YWU0N2M1NTgwODE2ODQ0MWU" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Application Load Management; 5 charging points; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Application Load Management", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/application-load-management/p/8101-1001_261-005", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/8101-1001/261-005" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "8101-1001/261-015", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " WAGO Application Load Management ist ein dynamisches Lastmanagement zur Regulierung der Gesamtladeleistung an einem Netzanschlusspunkt unter Berücksichtigung der maximalen Anschlusskapazität. Diese Lösung dient der Vermeidung des Ausbaus des Netzanschlusses und der Vermeidung von Spitzenlasten durch Ladung von Elektrofahrzeugen. Pro einzelnen Ladepunkt wird ein Lizenzschlüssel benötigt. Dieser kann nach dem Erhalt im Reiter „Konfiguration“ als Lizenzschlüssel hochgeladen werden. Dies befähigt einen Ladepunkt mit dem dynamischen Lastmanagement. Zähler sind davon ausgenommen; für sie wird kein weiterer Lizenzschlüssel benötigt. Funktionen durch Lizenzaktivierung: Intelligentes Laden der Fahrzeuge durch kontinuierliche Leistungsanpassung und Nutzung aller verfügbaren Kapazitäten Herstellerunabhängige und maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Standort Einbindung aller Erzeuger am Standort (Photovoltaik, BHKW, …) Überschussladen Ladevorgänge nach Priorität für verschiedene Benutzer (RFID) Strompreisabhängiges Laden (Awattar & Tibber) Kompatible WAGO Controller: 751-9301: WAGO Compact Controller 100 752-8303/8000-002: WAGO Edge Controller 750-821x: WAGO Controller PFC200; G2 750-821x/000-040: WAGO Controller PFC200; G2; XTR 8103-2000/000-002: Load Management Controller; Hardware + Software Bundle Lizenzschlüssel aktivieren und herunterladen: https://walm.license.wago.com/ ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-13564972-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyMzUxfGltYWdlL2pwZWd8YURWbUwyaGlNUzh4TkRVNE5EWTVNVE01TWpVME1pOHhNakJmTVRNMU5qUTVOekpmUkVVdWFuQm58MTBjZmQxYjY3ZWIzYjFiN2M2MjY3YTMxNTBmMTIwMGM5NWM2YzYzNzIyNTIwOWQzMmJiODJmN2JiZWE1MmU1Mw" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-13564972-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMzk3fGltYWdlL2pwZWd8YUdWaUwyZzVZaTh4TkRVNE5ERTJOamt3Tnprek5DOHlNREJmTVRNMU5qUTVOekpmUkVVdWFuQm58Y2JhMWJhNTUxMmU3YzgzYTQxOWVmZDRmNjdhZWY2YmU0MWI1NTU0ZjI0MjYyYTljMDI4MzlhNGFlZjgzOGJmNg" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-13564972-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNTQwNnxpbWFnZS9qcGVnfGFHVmxMMmc1T0M4eE5EVTROREUyTmpnME1qTTVPQzgwT0RCZk1UTTFOalE1TnpKZlJFVXVhbkJufDc2MjIzZDg4MTQ2ZDBjZDYzYjgzZDkzMzNkNTg4NGIwY2MxODM3NWNlODBjZWRjYjQyNzkxMjFiZWFiZjhjOTQ" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Application Load Management; 15 charging points; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Application Load Management", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/application-load-management/p/8101-1001_261-015", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/8101-1001/261-015" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "8101-1001/261-001", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " WAGO Application Load Management ist ein dynamisches Lastmanagement zur Regulierung der Gesamtladeleistung an einem Netzanschlusspunkt unter Berücksichtigung der maximalen Anschlusskapazität. Diese Lösung dient der Vermeidung des Ausbaus des Netzanschlusses und der Vermeidung von Spitzenlasten durch Ladung von Elektrofahrzeugen. Pro einzelnen Ladepunkt wird ein Lizenzschlüssel benötigt. Dieser kann nach dem Erhalt im Reiter „Konfiguration“ als Lizenzschlüssel hochgeladen werden. Dies befähigt einen Ladepunkt mit dem dynamischen Lastmanagement. Zähler sind davon ausgenommen; für sie wird kein weiterer Lizenzschlüssel benötigt. Funktionen durch Lizenzaktivierung: Intelligentes Laden der Fahrzeuge durch kontinuierliche Leistungsanpassung und Nutzung aller verfügbaren Kapazitäten Herstellerunabhängige und maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Standort Einbindung aller Erzeuger am Standort (Photovoltaik, BHKW, …) Überschussladen Ladevorgänge nach Priorität für verschiedene Benutzer (RFID) Strompreisabhängiges Laden (Awattar & Tibber) Kompatible WAGO Controller: 751-9301: WAGO Compact Controller 100 752-8303/8000-002: WAGO Edge Controller 750-821x: WAGO Controller PFC200; G2 750-821x/000-040: WAGO Controller PFC200; G2; XTR 8103-2000/000-002: Load Management Controller; Hardware + Software Bundle Lizenzschlüssel aktivieren und herunterladen: https://walm.license.wago.com/ ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-13564956-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyMTkwfGltYWdlL2pwZWd8YUdFMEwyZ3lOUzh4TkRVNE5ERTFOelEzTURjMU1DOHhNakJmTVRNMU5qUTVOVFpmUkVVdWFuQm58Y2Y1MWFjNmI3YmFiOWI3ZDQ4YTIwZTcwNTYyMzA5Y2ZkMTNjMTZjNTZlZWI3MTY0ZDllYmQzMDY1ZTkzMzdlMw" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-13564956-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMjgyfGltYWdlL2pwZWd8YUdRMEwyZ3haUzh4TkRVNE5ERTFOekkzTkRFME1pOHlNREJmTVRNMU5qUTVOVFpmUkVVdWFuQm58NTUyZDI1MDI5MTNmMmIxMmU0ODA0YTAzMjYzM2JlODFkNjc1ODZjMWJhZGFmNThmOWIwMmQyNzUxZGU5Yzg4MQ" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-13564956-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNDM5OXxpbWFnZS9qcGVnfGFERXlMMmd4WlM4eE5EVTROREUxTnpJd09EWXdOaTgwT0RCZk1UTTFOalE1TlRaZlJFVXVhbkJufDc1NGMxMzc4OGY3NDUxZjIyZTU5N2UwZGQyYzE3ZDRiYTcxMzA2ZWIyNjU0MDg5ODY4MzIyYjE3ZWE5YzU0NDg" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Application Load Management; 1 charging point; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Application Load Management", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/application-load-management/p/8101-1001_261-001", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/8101-1001/261-001" }, { "announced" : false, "cancelled" : true, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-101/1110-2005", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Mit der Automatisierungssoftware e!COCKPIT Maschinen und Anlagen schneller in Betrieb nehmen: Die neue Engineering-Software verkürzt Entwicklungszeiten bei der Automatisierung und überzeugt mit einer modernen und übersichtlichen Oberfläche. Im Hintergrund sorgt CODESYS V3 für eine einfache und vielseitige Applikationserstellung. Ein schneller Einstieg und eine hohe Wiederverwendbarkeit von Softwareteilen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für nachhaltige Kosteneinsparungen im Engineering: Dadurch verkürzen Sie nicht nur Entwicklungszeiten, sondern verbessern Ihre Position im Wettbewerb. Genau diesen Anforderungen wird WAGO mit einer eigenen Engineering-Software gerecht: e!COCKPIT ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, die sämtliche Tätigkeiten zur Automatisierung unterstützt: von der Hardwarekonfiguration, Programmierung, Simulation und Visualisierung bis zur Inbetriebnahme – alles in einer Software. Mit dem Programmierwerkzeug decken Sie alle wichtigen Automatisierungsaufgaben ab und projektieren dabei auch besonders komplexe Projekte mühelos in kurzer Zeit. Konfiguration und Parametrierung Die integrierten Konfiguratoren im e!COCKPIT unterstützen den Nutzer durch moderne Bedienmethoden und Arbeitsbereiche. Beispiele sind: Graphische Netzwerktopologie: Komplexe Abhängigkeiten zwischen Teilnehmern im Netzwerk und deren gegenwärtige Zustände sind leicht und intuitiv erfassbar. Drag & Drop: Die Interaktion mit Geräten geht leicht von der Hand. Kopieren & Einfügen: Einzelne Geräte oder ganzer Netzwerkzweige können schnell vervielfältigt werden. Mengenbearbeitung: Es werden gleichzeitig Parameterwerte für mehrere Geräte gesetzt. Programmierung e!COCKPIT bietet umfangreiche Möglichkeiten in der Softwareentwicklung: SPS-Programmiersprachen gemäß IEC 61131-3: Strukturierter Text (ST), Kontaktplan (KOP), Funktionsbaustein-sprache (FBS), Anweisungsliste (AWL), Ablaufsprache (AS), Continous Function Chart (CFC) Sämtliche Programmiersprachen können miteinander kombiniert werden. Einmal erstellte Programme sind mittels Simulation auf dem Engineering-PC leicht zu debuggen. Neue Paradigmen, wie beispielsweise die objektorientiere Programmierung, sind enthalten. Visualisierung Zeitgemäße Oberflächen zum Bedienen und Beobachten von Maschinen sind Standard. Die Anmutung der HMI entscheidet dabei heute auch über die Akzeptanz der gesamten Automatisierung. e!COCKPIT ermöglicht mittels Drag & Drop die einfache Gestaltung moderner Oberflächen. Der integrierte Visualisierungseditor bietet dabei: Zugriff auf IEC-Programmvariablen Geschlossene Simulation von HMI und SPS-Programm auf dem Engineering-PC Garantierte Unabhängigkeit in der Sprache durch Unicode-Zeichensatz Aktuelle Standards wie HTML 5 oder CSS Diagnose Die aktuellen Zustände des Automatisierungsnetzwerks im Detail zu kennen, ist zwingend erforderlich zur schnellen Fehlerlokalisierung und -korrektur – egal, ob während der Entwicklung im Büro oder direkt an der Maschine während der Inbetriebnahme. e!COCKPIT bietet dafür umfangreiche Diagnosemöglichkeiten: Einzelne Ansichten zeigen beispielsweise immer die Statusinformationen der Steuerungen an; sowohl tabellarisch, als auch graphisch. Fehlermeldungen werden unmittelbar und eingängig übermittelt. Der strukturierte Verdrahtungstest ermöglicht systematisch Fehlverdrahtungen zu identifizieren. ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODc2fGltYWdlL2pwZWd8YUROaUwyZzBOQzh4TWpJMk5UTTNOekl6TkRrM05DOHhNakJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDE4ZGRhNWM3YjI4NjI3ZjI0ZGQzNTZmYTdkNTY2Y2JlNDhmYzNiY2E3ODc3MTZmNDFkMDJhMTAyZDc0MTg0MzE" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMDU3fGltYWdlL2pwZWd8YURCaUwyZzBZaTh4TWpJMk5UTTNOekF6T0RNMk5pOHlNREJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDgxY2YxMzU3NTBmMGRiYTE5YjdmYmMzOTRhNjRhMDlhMWYzODc3YThhZmRjODlmZDYwMzVjZGU2MDFhMTA2YWM" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxOTQxOHxpbWFnZS9qcGVnfGFHSTFMMmc1TlM4eE1qSTJOVE0zTmprM01qZ3pNQzgwT0RCZk1ESXdNREF3TVdNd01EQXlaakJtTXpBd01ERXdNR0kyWDBSRkxtcHdad3xjYmQyNGFkNTE0MmMyMjliMjcxY2VhNjBjMzEwYzUwZmUzY2VkODU0YThiYWExNmJjOTlkMjJkZjk3MTI2MzNk" } ], "infoArticle" : false, "name" : "e!COCKPIT; Multi-User License; 05 pcs", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : false, "sampleProduct" : false, "shortName" : "e!COCKPIT", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/e-cockpit/p/2759-101_1110-2005", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-101/1110-2005" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "8101-1001/261-030", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " WAGO Application Load Management ist ein dynamisches Lastmanagement zur Regulierung der Gesamtladeleistung an einem Netzanschlusspunkt unter Berücksichtigung der maximalen Anschlusskapazität. Diese Lösung dient der Vermeidung des Ausbaus des Netzanschlusses und der Vermeidung von Spitzenlasten durch Ladung von Elektrofahrzeugen. Pro einzelnen Ladepunkt wird ein Lizenzschlüssel benötigt. Dieser kann nach dem Erhalt im Reiter „Konfiguration“ als Lizenzschlüssel hochgeladen werden. Dies befähigt einen Ladepunkt mit dem dynamischen Lastmanagement. Zähler sind davon ausgenommen, für sie wird kein weiterer Lizenzschlüssel benötigt. Funktionen durch Lizenzaktivierung: Intelligentes Laden der Fahrzeuge durch kontinuierliche Leistungsanpassung und Nutzung aller verfügbaren Kapazitäten Herstellerunabhängige und maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Standort Einbindung aller Erzeuger am Standort (Photovoltaik, BHKW, …) Überschussladen Ladevorgänge nach Priorität für verschiedene Benutzer (RFID) Strompreisabhängiges Laden (Awattar & Tibber) Kompatible WAGO Controller: 751-9301: WAGO Compact Controller 100 752-8303/8000-002: WAGO Edge Controller 750-821x: WAGO Controller PFC200; G2 750-821x/000-040: WAGO Controller PFC200; G2; XTR 8103-2000/000-002: Load Management Controller; Hardware + Software Bundle Lizenzschlüssel aktivieren und herunterladen: https://walm.license.wago.com/ ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-13564978-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyNDMwfGltYWdlL2pwZWd8YURrM0wyaGxZUzh4TkRVNE5ERTJNall4TlRNeU5pOHhNakJmTVRNMU5qUTVOemhmUkVVdWFuQm58ZDVhODljYjUwZDAwMmIyMjFkMGZmMTI5OTIxNTM0NzMyMjBlM2VhYjlkNmQ5MDdmODgwMmY2NzBhM2M5Zjg2OQ" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-13564978-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNDE4fGltYWdlL2pwZWd8YUdNMkwyaGxNeTh4TkRVNE5ERTJNalF4T0RjeE9DOHlNREJmTVRNMU5qUTVOemhmUkVVdWFuQm58NmI1ZTI5N2M5ZGViOTc1ZmNkZjFmMjg1OTFlZmM2MGYwNGE4ZWQwMjkzNDBiYTNlOTMwYzNkNmVlNWJmOGJkOA" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-13564978-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNjAwOHxpbWFnZS9qcGVnfGFHTTRMMmhsTUM4eE5EVTROREUyTWpNMU16RTRNaTgwT0RCZk1UTTFOalE1TnpoZlJFVXVhbkJufGFiZjgwNGVhODRhYmRjYzg3NzBlMTA0MzI3YTVhMjFmNmY2ZjNiYzgzNTEwODk0YjgyN2FjY2Y3NTE5MTBjMDE" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Application Load Management; 30 charging points; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Application Load Management", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/application-load-management/p/8101-1001_261-030", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/8101-1001/261-030" }, { "announced" : false, "cancelled" : true, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-101/1110-2020", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Mit der Automatisierungssoftware e!COCKPIT Maschinen und Anlagen schneller in Betrieb nehmen: Die neue Engineering-Software verkürzt Entwicklungszeiten bei der Automatisierung und überzeugt mit einer modernen und übersichtlichen Oberfläche. Im Hintergrund sorgt CODESYS V3 für eine einfache und vielseitige Applikationserstellung. Ein schneller Einstieg und eine hohe Wiederverwendbarkeit von Softwareteilen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für nachhaltige Kosteneinsparungen im Engineering: Dadurch verkürzen Sie nicht nur Entwicklungszeiten, sondern verbessern Ihre Position im Wettbewerb. Genau diesen Anforderungen wird WAGO mit einer eigenen Engineering-Software gerecht: e!COCKPIT ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, die sämtliche Tätigkeiten zur Automatisierung unterstützt: von der Hardwarekonfiguration, Programmierung, Simulation und Visualisierung bis zur Inbetriebnahme – alles in einer Software. Mit dem Programmierwerkzeug decken Sie alle wichtigen Automatisierungsaufgaben ab und projektieren dabei auch besonders komplexe Projekte mühelos in kurzer Zeit. Konfiguration und Parametrierung Die integrierten Konfiguratoren im e!COCKPIT unterstützen den Nutzer durch moderne Bedienmethoden und Arbeitsbereiche. Beispiele sind: Graphische Netzwerktopologie: Komplexe Abhängigkeiten zwischen Teilnehmern im Netzwerk und deren gegenwärtige Zustände sind leicht und intuitiv erfassbar. Drag & Drop: Die Interaktion mit Geräten geht leicht von der Hand. Kopieren & Einfügen: Einzelne Geräte oder ganzer Netzwerkzweige können schnell vervielfältigt werden. Mengenbearbeitung: Es werden gleichzeitig Parameterwerte für mehrere Geräte gesetzt. Programmierung e!COCKPIT bietet umfangreiche Möglichkeiten in der Softwareentwicklung: SPS-Programmiersprachen gemäß IEC 61131-3: Strukturierter Text (ST), Kontaktplan (KOP), Funktionsbaustein-sprache (FBS), Anweisungsliste (AWL), Ablaufsprache (AS), Continous Function Chart (CFC) Sämtliche Programmiersprachen können miteinander kombiniert werden. Einmal erstellte Programme sind mittels Simulation auf dem Engineering-PC leicht zu debuggen. Neue Paradigmen, wie beispielsweise die objektorientiere Programmierung, sind enthalten. Visualisierung Zeitgemäße Oberflächen zum Bedienen und Beobachten von Maschinen sind Standard. Die Anmutung der HMI entscheidet dabei heute auch über die Akzeptanz der gesamten Automatisierung. e!COCKPIT ermöglicht mittels Drag & Drop die einfache Gestaltung moderner Oberflächen. Der integrierte Visualisierungseditor bietet dabei: Zugriff auf IEC-Programmvariablen Geschlossene Simulation von HMI und SPS-Programm auf dem Engineering-PC Garantierte Unabhängigkeit in der Sprache durch Unicode-Zeichensatz Aktuelle Standards wie HTML 5 oder CSS Diagnose Die aktuellen Zustände des Automatisierungsnetzwerks im Detail zu kennen, ist zwingend erforderlich zur schnellen Fehlerlokalisierung und -korrektur – egal, ob während der Entwicklung im Büro oder direkt an der Maschine während der Inbetriebnahme. e!COCKPIT bietet dafür umfangreiche Diagnosemöglichkeiten: Einzelne Ansichten zeigen beispielsweise immer die Statusinformationen der Steuerungen an; sowohl tabellarisch, als auch graphisch. Fehlermeldungen werden unmittelbar und eingängig übermittelt. Der strukturierte Verdrahtungstest ermöglicht systematisch Fehlverdrahtungen zu identifizieren. ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODc2fGltYWdlL2pwZWd8YUROaUwyZzBOQzh4TWpJMk5UTTNOekl6TkRrM05DOHhNakJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDE4ZGRhNWM3YjI4NjI3ZjI0ZGQzNTZmYTdkNTY2Y2JlNDhmYzNiY2E3ODc3MTZmNDFkMDJhMTAyZDc0MTg0MzE" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMDU3fGltYWdlL2pwZWd8YURCaUwyZzBZaTh4TWpJMk5UTTNOekF6T0RNMk5pOHlNREJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDgxY2YxMzU3NTBmMGRiYTE5YjdmYmMzOTRhNjRhMDlhMWYzODc3YThhZmRjODlmZDYwMzVjZGU2MDFhMTA2YWM" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxOTQxOHxpbWFnZS9qcGVnfGFHSTFMMmc1TlM4eE1qSTJOVE0zTmprM01qZ3pNQzgwT0RCZk1ESXdNREF3TVdNd01EQXlaakJtTXpBd01ERXdNR0kyWDBSRkxtcHdad3xjYmQyNGFkNTE0MmMyMjliMjcxY2VhNjBjMzEwYzUwZmUzY2VkODU0YThiYWExNmJjOTlkMjJkZjk3MTI2MzNk" } ], "infoArticle" : false, "name" : "e!COCKPIT; Multi-User License; 20 pcs", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : false, "sampleProduct" : false, "shortName" : "e!COCKPIT", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/e-cockpit/p/2759-101_1110-2020", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-101/1110-2020" }, { "announced" : false, "cancelled" : true, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-101/1110-3000", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Mit der Automatisierungssoftware e!COCKPIT Maschinen und Anlagen schneller in Betrieb nehmen: Die neue Engineering-Software verkürzt Entwicklungszeiten bei der Automatisierung und überzeugt mit einer modernen und übersichtlichen Oberfläche. Im Hintergrund sorgt CODESYS V3 für eine einfache und vielseitige Applikationserstellung. Ein schneller Einstieg und eine hohe Wiederverwendbarkeit von Softwareteilen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für nachhaltige Kosteneinsparungen im Engineering: Dadurch verkürzen Sie nicht nur Entwicklungszeiten, sondern verbessern Ihre Position im Wettbewerb. Genau diesen Anforderungen wird WAGO mit einer eigenen Engineering-Software gerecht: e!COCKPIT ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, die sämtliche Tätigkeiten zur Automatisierung unterstützt: von der Hardwarekonfiguration, Programmierung, Simulation und Visualisierung bis zur Inbetriebnahme – alles in einer Software. Mit dem Programmierwerkzeug decken Sie alle wichtigen Automatisierungsaufgaben ab und projektieren dabei auch besonders komplexe Projekte mühelos in kurzer Zeit. Konfiguration und Parametrierung Die integrierten Konfiguratoren im e!COCKPIT unterstützen den Nutzer durch moderne Bedienmethoden und Arbeitsbereiche. Beispiele sind: Graphische Netzwerktopologie: Komplexe Abhängigkeiten zwischen Teilnehmern im Netzwerk und deren gegenwärtige Zustände sind leicht und intuitiv erfassbar. Drag & Drop: Die Interaktion mit Geräten geht leicht von der Hand. Kopieren & Einfügen: Einzelne Geräte oder ganzer Netzwerkzweige können schnell vervielfältigt werden. Mengenbearbeitung: Es werden gleichzeitig Parameterwerte für mehrere Geräte gesetzt. Programmierung e!COCKPIT bietet umfangreiche Möglichkeiten in der Softwareentwicklung: SPS-Programmiersprachen gemäß IEC 61131-3: Strukturierter Text (ST), Kontaktplan (KOP), Funktionsbaustein-sprache (FBS), Anweisungsliste (AWL), Ablaufsprache (AS), Continous Function Chart (CFC) Sämtliche Programmiersprachen können miteinander kombiniert werden. Einmal erstellte Programme sind mittels Simulation auf dem Engineering-PC leicht zu debuggen. Neue Paradigmen, wie beispielsweise die objektorientiere Programmierung, sind enthalten. Visualisierung Zeitgemäße Oberflächen zum Bedienen und Beobachten von Maschinen sind Standard. Die Anmutung der HMI entscheidet dabei heute auch über die Akzeptanz der gesamten Automatisierung. e!COCKPIT ermöglicht mittels Drag & Drop die einfache Gestaltung moderner Oberflächen. Der integrierte Visualisierungseditor bietet dabei: Zugriff auf IEC-Programmvariablen Geschlossene Simulation von HMI und SPS-Programm auf dem Engineering-PC Garantierte Unabhängigkeit in der Sprache durch Unicode-Zeichensatz Aktuelle Standards wie HTML 5 oder CSS Diagnose Die aktuellen Zustände des Automatisierungsnetzwerks im Detail zu kennen, ist zwingend erforderlich zur schnellen Fehlerlokalisierung und -korrektur – egal, ob während der Entwicklung im Büro oder direkt an der Maschine während der Inbetriebnahme. e!COCKPIT bietet dafür umfangreiche Diagnosemöglichkeiten: Einzelne Ansichten zeigen beispielsweise immer die Statusinformationen der Steuerungen an; sowohl tabellarisch, als auch graphisch. Fehlermeldungen werden unmittelbar und eingängig übermittelt. Der strukturierte Verdrahtungstest ermöglicht systematisch Fehlverdrahtungen zu identifizieren. ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODc2fGltYWdlL2pwZWd8YUROaUwyZzBOQzh4TWpJMk5UTTNOekl6TkRrM05DOHhNakJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDE4ZGRhNWM3YjI4NjI3ZjI0ZGQzNTZmYTdkNTY2Y2JlNDhmYzNiY2E3ODc3MTZmNDFkMDJhMTAyZDc0MTg0MzE" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMDU3fGltYWdlL2pwZWd8YURCaUwyZzBZaTh4TWpJMk5UTTNOekF6T0RNMk5pOHlNREJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDgxY2YxMzU3NTBmMGRiYTE5YjdmYmMzOTRhNjRhMDlhMWYzODc3YThhZmRjODlmZDYwMzVjZGU2MDFhMTA2YWM" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxOTQxOHxpbWFnZS9qcGVnfGFHSTFMMmc1TlM4eE1qSTJOVE0zTmprM01qZ3pNQzgwT0RCZk1ESXdNREF3TVdNd01EQXlaakJtTXpBd01ERXdNR0kyWDBSRkxtcHdad3xjYmQyNGFkNTE0MmMyMjliMjcxY2VhNjBjMzEwYzUwZmUzY2VkODU0YThiYWExNmJjOTlkMjJkZjk3MTI2MzNk" } ], "infoArticle" : false, "name" : "e!COCKPIT; Site License", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : false, "sampleProduct" : false, "shortName" : "e!COCKPIT", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/e-cockpit/p/2759-101_1110-3000", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-101/1110-3000" }, { "announced" : false, "cancelled" : true, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-101/1110-2010", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Mit der Automatisierungssoftware e!COCKPIT Maschinen und Anlagen schneller in Betrieb nehmen: Die neue Engineering-Software verkürzt Entwicklungszeiten bei der Automatisierung und überzeugt mit einer modernen und übersichtlichen Oberfläche. Im Hintergrund sorgt CODESYS V3 für eine einfache und vielseitige Applikationserstellung. Ein schneller Einstieg und eine hohe Wiederverwendbarkeit von Softwareteilen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für nachhaltige Kosteneinsparungen im Engineering: Dadurch verkürzen Sie nicht nur Entwicklungszeiten, sondern verbessern Ihre Position im Wettbewerb. Genau diesen Anforderungen wird WAGO mit einer eigenen Engineering-Software gerecht: e!COCKPIT ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, die sämtliche Tätigkeiten zur Automatisierung unterstützt: von der Hardwarekonfiguration, Programmierung, Simulation und Visualisierung bis zur Inbetriebnahme – alles in einer Software. Mit dem Programmierwerkzeug decken Sie alle wichtigen Automatisierungsaufgaben ab und projektieren dabei auch besonders komplexe Projekte mühelos in kurzer Zeit. Konfiguration und Parametrierung Die integrierten Konfiguratoren im e!COCKPIT unterstützen den Nutzer durch moderne Bedienmethoden und Arbeitsbereiche. Beispiele sind: Graphische Netzwerktopologie: Komplexe Abhängigkeiten zwischen Teilnehmern im Netzwerk und deren gegenwärtige Zustände sind leicht und intuitiv erfassbar. Drag & Drop: Die Interaktion mit Geräten geht leicht von der Hand. Kopieren & Einfügen: Einzelne Geräte oder ganzer Netzwerkzweige können schnell vervielfältigt werden. Mengenbearbeitung: Es werden gleichzeitig Parameterwerte für mehrere Geräte gesetzt. Programmierung e!COCKPIT bietet umfangreiche Möglichkeiten in der Softwareentwicklung: SPS-Programmiersprachen gemäß IEC 61131-3: Strukturierter Text (ST), Kontaktplan (KOP), Funktionsbaustein-sprache (FBS), Anweisungsliste (AWL), Ablaufsprache (AS), Continous Function Chart (CFC) Sämtliche Programmiersprachen können miteinander kombiniert werden. Einmal erstellte Programme sind mittels Simulation auf dem Engineering-PC leicht zu debuggen. Neue Paradigmen, wie beispielsweise die objektorientiere Programmierung, sind enthalten. Visualisierung Zeitgemäße Oberflächen zum Bedienen und Beobachten von Maschinen sind Standard. Die Anmutung der HMI entscheidet dabei heute auch über die Akzeptanz der gesamten Automatisierung. e!COCKPIT ermöglicht mittels Drag & Drop die einfache Gestaltung moderner Oberflächen. Der integrierte Visualisierungseditor bietet dabei: Zugriff auf IEC-Programmvariablen Geschlossene Simulation von HMI und SPS-Programm auf dem Engineering-PC Garantierte Unabhängigkeit in der Sprache durch Unicode-Zeichensatz Aktuelle Standards wie HTML 5 oder CSS Diagnose Die aktuellen Zustände des Automatisierungsnetzwerks im Detail zu kennen, ist zwingend erforderlich zur schnellen Fehlerlokalisierung und -korrektur – egal, ob während der Entwicklung im Büro oder direkt an der Maschine während der Inbetriebnahme. e!COCKPIT bietet dafür umfangreiche Diagnosemöglichkeiten: Einzelne Ansichten zeigen beispielsweise immer die Statusinformationen der Steuerungen an; sowohl tabellarisch, als auch graphisch. Fehlermeldungen werden unmittelbar und eingängig übermittelt. Der strukturierte Verdrahtungstest ermöglicht systematisch Fehlverdrahtungen zu identifizieren. ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODc2fGltYWdlL2pwZWd8YUROaUwyZzBOQzh4TWpJMk5UTTNOekl6TkRrM05DOHhNakJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDE4ZGRhNWM3YjI4NjI3ZjI0ZGQzNTZmYTdkNTY2Y2JlNDhmYzNiY2E3ODc3MTZmNDFkMDJhMTAyZDc0MTg0MzE" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMDU3fGltYWdlL2pwZWd8YURCaUwyZzBZaTh4TWpJMk5UTTNOekF6T0RNMk5pOHlNREJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDgxY2YxMzU3NTBmMGRiYTE5YjdmYmMzOTRhNjRhMDlhMWYzODc3YThhZmRjODlmZDYwMzVjZGU2MDFhMTA2YWM" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxOTQxOHxpbWFnZS9qcGVnfGFHSTFMMmc1TlM4eE1qSTJOVE0zTmprM01qZ3pNQzgwT0RCZk1ESXdNREF3TVdNd01EQXlaakJtTXpBd01ERXdNR0kyWDBSRkxtcHdad3xjYmQyNGFkNTE0MmMyMjliMjcxY2VhNjBjMzEwYzUwZmUzY2VkODU0YThiYWExNmJjOTlkMjJkZjk3MTI2MzNk" } ], "infoArticle" : false, "name" : "e!COCKPIT; Multi-User License; 10 pcs", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : false, "sampleProduct" : false, "shortName" : "e!COCKPIT", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/e-cockpit/p/2759-101_1110-2010", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-101/1110-2010" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Controller", "Software" ], "code" : "8103-2000/000-002", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Der WAGO Load Management Controller mit der bereits vorinstallierten WAGO Application Load Management ist ein dynamisches Lastmanagement zur Regulierung der Gesamtladeleistung an einem Netzanschlusspunkt unter Berücksichtigung der maximalen Anschlusskapazität. Diese Lösung dient der Vermeidung des Ausbaus des Netzanschlusses und der Vermeidung von Spitzenlasten durch Ladung von Elektrofahrzeugen. Pro einzelnen Ladepunkt wird ein Lizenzschlüssel benötigt. Dieser kann nach dem Erhalt im Reiter „Konfiguration“ als Lizenzschlüssel hochgeladen werden. Dies befähigt einen Ladepunkt mit dem dynamischen Lastmanagement. Zähler sind davon ausgenommen, für sie wird kein weiterer Lizenzschlüssel benötigt. Funktionen durch Lizenzaktivierung: Intelligentes Laden der Fahrzeuge durch kontinuierliche Leistungsanpassung und Nutzung aller verfügbaren Kapazitäten Herstellerunabhängige und maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Standort Einbindung aller Erzeuger am Standort (Photovoltaik, BHKW, …) Überschussladen Ladevorgänge nach Priorität für verschiedene Benutzer (RFID) Strompreisabhängiges Laden (Awattar & Tibber) Kompatible Lizenzen (Ladepunkte): 8101-1001/261-001 WAGO Application Load Management; 01 charging point 8101-1001/261-005 WAGO Application Load Management; 05 charging points 8101-1001/261-015 WAGO Application Load Management; 15 charging points 8101-1001/261-030 WAGO Application Load Management; 30 charging points Softwaredownload: www.wago.com/walm-software Lizenzschlüssel aktivieren und herunterladen: https://walm.license.wago.com ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-11118703-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3w0NzYzfGltYWdlL2pwZWd8YUdRd0wyZzFOQzh4TkRVMk9URTBOVEF3T0RFMU9DOHhNakJmTVRFeE1UZzNNRE5mUkVVdWFuQm58MmQ5OWU0YWMxMGY0MTZlYmNjMzQ1YTQ3OGIxYmI2ZDEyMTI5MWE5ZGExNjlkNjAwZTQ0ZWUzYTM5YTJmMWJjNg" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-11118703-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3w0NDYzfGltYWdlL2pwZWd8YURNNUwyaGhNeTh4TkRVMk9URTBORGd4TVRVMU1DOHlNREJmTVRFeE1UZzNNRE5mUkVVdWFuQm58NDZkNDY2YzFkMzgzNWRkMmQ1YjZjZGQ2MTFmZjcxMzE3Mjk5YWRkNGMxN2UxZjM5MjFhN2Q0Yzk0MzRlM2YzMg" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-11118703-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNjA0M3xpbWFnZS9qcGVnfGFEUTVMMmhoTmk4eE5EVTJPVEUwTkRjME5qQXhOQzgwT0RCZk1URXhNVGczTUROZlJFVXVhbkJufGUzMjY1NGJkNTA1YzRiOGQwMzM2OTY1Y2EyMmVmZmUwZTJkMTY0MWJlODUwYzkyZjAxNWEwNzFjMzY3ZDAxMmI" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Load Management Controller; Hardware + Software Bundle", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Load Management Controller", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/sps/load-management-controller/p/8103-2000_000-002", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/8103-2000/000-002" }, { "announced" : false, "cancelled" : true, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-101/1110-2015", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Mit der Automatisierungssoftware e!COCKPIT Maschinen und Anlagen schneller in Betrieb nehmen: Die neue Engineering-Software verkürzt Entwicklungszeiten bei der Automatisierung und überzeugt mit einer modernen und übersichtlichen Oberfläche. Im Hintergrund sorgt CODESYS V3 für eine einfache und vielseitige Applikationserstellung. Ein schneller Einstieg und eine hohe Wiederverwendbarkeit von Softwareteilen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für nachhaltige Kosteneinsparungen im Engineering: Dadurch verkürzen Sie nicht nur Entwicklungszeiten, sondern verbessern Ihre Position im Wettbewerb. Genau diesen Anforderungen wird WAGO mit einer eigenen Engineering-Software gerecht: e!COCKPIT ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, die sämtliche Tätigkeiten zur Automatisierung unterstützt: von der Hardwarekonfiguration, Programmierung, Simulation und Visualisierung bis zur Inbetriebnahme – alles in einer Software. Mit dem Programmierwerkzeug decken Sie alle wichtigen Automatisierungsaufgaben ab und projektieren dabei auch besonders komplexe Projekte mühelos in kurzer Zeit. Konfiguration und Parametrierung Die integrierten Konfiguratoren im e!COCKPIT unterstützen den Nutzer durch moderne Bedienmethoden und Arbeitsbereiche. Beispiele sind: Graphische Netzwerktopologie: Komplexe Abhängigkeiten zwischen Teilnehmern im Netzwerk und deren gegenwärtige Zustände sind leicht und intuitiv erfassbar. Drag & Drop: Die Interaktion mit Geräten geht leicht von der Hand. Kopieren & Einfügen: Einzelne Geräte oder ganzer Netzwerkzweige können schnell vervielfältigt werden. Mengenbearbeitung: Es werden gleichzeitig Parameterwerte für mehrere Geräte gesetzt. Programmierung e!COCKPIT bietet umfangreiche Möglichkeiten in der Softwareentwicklung: SPS-Programmiersprachen gemäß IEC 61131-3: Strukturierter Text (ST), Kontaktplan (KOP), Funktionsbaustein-sprache (FBS), Anweisungsliste (AWL), Ablaufsprache (AS), Continous Function Chart (CFC) Sämtliche Programmiersprachen können miteinander kombiniert werden. Einmal erstellte Programme sind mittels Simulation auf dem Engineering-PC leicht zu debuggen. Neue Paradigmen, wie beispielsweise die objektorientiere Programmierung, sind enthalten. Visualisierung Zeitgemäße Oberflächen zum Bedienen und Beobachten von Maschinen sind Standard. Die Anmutung der HMI entscheidet dabei heute auch über die Akzeptanz der gesamten Automatisierung. e!COCKPIT ermöglicht mittels Drag & Drop die einfache Gestaltung moderner Oberflächen. Der integrierte Visualisierungseditor bietet dabei: Zugriff auf IEC-Programmvariablen Geschlossene Simulation von HMI und SPS-Programm auf dem Engineering-PC Garantierte Unabhängigkeit in der Sprache durch Unicode-Zeichensatz Aktuelle Standards wie HTML 5 oder CSS Diagnose Die aktuellen Zustände des Automatisierungsnetzwerks im Detail zu kennen, ist zwingend erforderlich zur schnellen Fehlerlokalisierung und -korrektur – egal, ob während der Entwicklung im Büro oder direkt an der Maschine während der Inbetriebnahme. e!COCKPIT bietet dafür umfangreiche Diagnosemöglichkeiten: Einzelne Ansichten zeigen beispielsweise immer die Statusinformationen der Steuerungen an; sowohl tabellarisch, als auch graphisch. Fehlermeldungen werden unmittelbar und eingängig übermittelt. Der strukturierte Verdrahtungstest ermöglicht systematisch Fehlverdrahtungen zu identifizieren. ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODc2fGltYWdlL2pwZWd8YUROaUwyZzBOQzh4TWpJMk5UTTNOekl6TkRrM05DOHhNakJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDE4ZGRhNWM3YjI4NjI3ZjI0ZGQzNTZmYTdkNTY2Y2JlNDhmYzNiY2E3ODc3MTZmNDFkMDJhMTAyZDc0MTg0MzE" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMDU3fGltYWdlL2pwZWd8YURCaUwyZzBZaTh4TWpJMk5UTTNOekF6T0RNMk5pOHlNREJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDgxY2YxMzU3NTBmMGRiYTE5YjdmYmMzOTRhNjRhMDlhMWYzODc3YThhZmRjODlmZDYwMzVjZGU2MDFhMTA2YWM" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxOTQxOHxpbWFnZS9qcGVnfGFHSTFMMmc1TlM4eE1qSTJOVE0zTmprM01qZ3pNQzgwT0RCZk1ESXdNREF3TVdNd01EQXlaakJtTXpBd01ERXdNR0kyWDBSRkxtcHdad3xjYmQyNGFkNTE0MmMyMjliMjcxY2VhNjBjMzEwYzUwZmUzY2VkODU0YThiYWExNmJjOTlkMjJkZjk3MTI2MzNk" } ], "infoArticle" : false, "name" : "e!COCKPIT; Multi-User License; 15 pcs", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : false, "sampleProduct" : false, "shortName" : "e!COCKPIT", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/e-cockpit/p/2759-101_1110-2015", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-101/1110-2015" }, { "announced" : false, "cancelled" : true, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-101/1110-4000", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Mit der Automatisierungssoftware e!COCKPIT Maschinen und Anlagen schneller in Betrieb nehmen: Die neue Engineering-Software verkürzt Entwicklungszeiten bei der Automatisierung und überzeugt mit einer modernen und übersichtlichen Oberfläche. Im Hintergrund sorgt CODESYS V3 für eine einfache und vielseitige Applikationserstellung. Ein schneller Einstieg und eine hohe Wiederverwendbarkeit von Softwareteilen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für nachhaltige Kosteneinsparungen im Engineering: Dadurch verkürzen Sie nicht nur Entwicklungszeiten, sondern verbessern Ihre Position im Wettbewerb. Genau diesen Anforderungen wird WAGO mit einer eigenen Engineering-Software gerecht: e!COCKPIT ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, die sämtliche Tätigkeiten zur Automatisierung unterstützt: von der Hardwarekonfiguration, Programmierung, Simulation und Visualisierung bis zur Inbetriebnahme – alles in einer Software. Mit dem Programmierwerkzeug decken Sie alle wichtigen Automatisierungsaufgaben ab und projektieren dabei auch besonders komplexe Projekte mühelos in kurzer Zeit. Konfiguration und Parametrierung Die integrierten Konfiguratoren im e!COCKPIT unterstützen den Nutzer durch moderne Bedienmethoden und Arbeitsbereiche. Beispiele sind: Graphische Netzwerktopologie: Komplexe Abhängigkeiten zwischen Teilnehmern im Netzwerk und deren gegenwärtige Zustände sind leicht und intuitiv erfassbar. Drag & Drop: Die Interaktion mit Geräten geht leicht von der Hand. Kopieren & Einfügen: Einzelne Geräte oder ganzer Netzwerkzweige können schnell vervielfältigt werden. Mengenbearbeitung: Es werden gleichzeitig Parameterwerte für mehrere Geräte gesetzt. Programmierung e!COCKPIT bietet umfangreiche Möglichkeiten in der Softwareentwicklung: SPS-Programmiersprachen gemäß IEC 61131-3: Strukturierter Text (ST), Kontaktplan (KOP), Funktionsbaustein-sprache (FBS), Anweisungsliste (AWL), Ablaufsprache (AS), Continous Function Chart (CFC) Sämtliche Programmiersprachen können miteinander kombiniert werden. Einmal erstellte Programme sind mittels Simulation auf dem Engineering-PC leicht zu debuggen. Neue Paradigmen, wie beispielsweise die objektorientiere Programmierung, sind enthalten. Visualisierung Zeitgemäße Oberflächen zum Bedienen und Beobachten von Maschinen sind Standard. Die Anmutung der HMI entscheidet dabei heute auch über die Akzeptanz der gesamten Automatisierung. e!COCKPIT ermöglicht mittels Drag & Drop die einfache Gestaltung moderner Oberflächen. Der integrierte Visualisierungseditor bietet dabei: Zugriff auf IEC-Programmvariablen Geschlossene Simulation von HMI und SPS-Programm auf dem Engineering-PC Garantierte Unabhängigkeit in der Sprache durch Unicode-Zeichensatz Aktuelle Standards wie HTML 5 oder CSS Diagnose Die aktuellen Zustände des Automatisierungsnetzwerks im Detail zu kennen, ist zwingend erforderlich zur schnellen Fehlerlokalisierung und -korrektur – egal, ob während der Entwicklung im Büro oder direkt an der Maschine während der Inbetriebnahme. e!COCKPIT bietet dafür umfangreiche Diagnosemöglichkeiten: Einzelne Ansichten zeigen beispielsweise immer die Statusinformationen der Steuerungen an; sowohl tabellarisch, als auch graphisch. Fehlermeldungen werden unmittelbar und eingängig übermittelt. Der strukturierte Verdrahtungstest ermöglicht systematisch Fehlverdrahtungen zu identifizieren. ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODc2fGltYWdlL2pwZWd8YUROaUwyZzBOQzh4TWpJMk5UTTNOekl6TkRrM05DOHhNakJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDE4ZGRhNWM3YjI4NjI3ZjI0ZGQzNTZmYTdkNTY2Y2JlNDhmYzNiY2E3ODc3MTZmNDFkMDJhMTAyZDc0MTg0MzE" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMDU3fGltYWdlL2pwZWd8YURCaUwyZzBZaTh4TWpJMk5UTTNOekF6T0RNMk5pOHlNREJmTURJd01EQXdNV013TURBeVpqQm1NekF3TURFd01HSTJYMFJGTG1wd1p3fDgxY2YxMzU3NTBmMGRiYTE5YjdmYmMzOTRhNjRhMDlhMWYzODc3YThhZmRjODlmZDYwMzVjZGU2MDFhMTA2YWM" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-0200001c0002f0f3000100b6-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxOTQxOHxpbWFnZS9qcGVnfGFHSTFMMmc1TlM4eE1qSTJOVE0zTmprM01qZ3pNQzgwT0RCZk1ESXdNREF3TVdNd01EQXlaakJtTXpBd01ERXdNR0kyWDBSRkxtcHdad3xjYmQyNGFkNTE0MmMyMjliMjcxY2VhNjBjMzEwYzUwZmUzY2VkODU0YThiYWExNmJjOTlkMjJkZjk3MTI2MzNk" } ], "infoArticle" : false, "name" : "e!COCKPIT; Buy-out License", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : false, "sampleProduct" : false, "shortName" : "e!COCKPIT", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/e-cockpit/p/2759-101_1110-4000", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-101/1110-4000" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-203/211-1000", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Die WAGO Library Power Plant Control ist eine Bibliothek, mit einem Regelalgorithmus für die Wirk- und/oder Blindleistung von Energieerzeugungsanlagen. Der vom Netzbetreiber geforderte Regelalgorithmus für die Wirk- und/oder Blindleistung sowie die dazugehörigen Sollwertvorgaben können im laufenden Betrieb z. B. über Fernwirktechnik gemäß IEC 60870 angepasst werden. Der Regler gleicht diese Sollwertvorgaben mit den gemessenen Istwerten am Netzanschlusspunkt ab und stellt die berechneten Stellgrößen für die Energieerzeugungsanlage zur Verfügung. Die e!COCKPIT Bibliothek kann mit einer Firmware bis 22 auf PFC200-Steuerungen (zweite Generation), auf WAGO Edge Steuerungen oder auf WAGO Touch Panels 600 verwendet werden und ist zertifiziert gemäß VDE-AR-N 4110 bzw. 4120. Die CODESYS 3.5 Bibliothek kann mit einer Firmware von 23 und höher auf PFC200-Steuerungen (zweite Generation) und auf dem WAGO Compact Controller 100 verwendet werden und ist zertifiziert gemäß VDE-AR-N 4110 bzw. 4120. Für die Verwendung der Bibliothek über den Testzeitraum von 30 Tagen hinaus ist eine Lizenz für die jeweilige Steuerung erforderlich. Die Lizenz kann unter der Bestellnummer 2759-203/211-1000 separat erworben werden. Funktionen: Pfix, Qfix: Fixe Wirk- bzw. Blindleistungsvorgabe P(f): Frequenzabhänige Wirkleistungsregelung P(Uoff): Wirkleistungsrampe – Wiederanfahren nach Netzausfall Q(P): Blindleistungsregelung gemäß Wirkleistungskennlinie Q(U): Blindleistungsregelung gemäß Spannungskennlinie Q(Udb): Blindleistungsregelung gemäß Spannungskennlinie mit Spannungsbegrenzungsfunktion cosφfix: Fixe Vorgabe des Verschiebungsfaktors PSM, QSM: Slave-Mode, Durchschleifen der externen Wirk- bzw. Blindleistungsvorgabe Zertifizierung verfügbar für: Deutschland (VDE-AR-N 4110 / 4120) Polen Kompatible Controller 750-8212; PFC200; G2; 2ETH RS 750-8212/025-001; PFC200; G2; 2ETH RS; Tele; T 750-8212/025-002; PFC200; G2; 2ETH RS; Tele; T; ECO 750-8216; PFC200; G2; 2ETH RS CAN DPS 750-8216/025-001; PFC200; G2; 2ETH RS CAN DPS; Tele; T ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-2554437-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxOTYzfGltYWdlL2pwZWd8YUdNd0wyZzJPUzh4TXpnNU5ERTJOekk1T0RBM09DOHhNakJmTWpVMU5EUXpOMTlFUlM1cWNHY3wyYjRkOGJhNTU1YzMwMmFjZjc5YzBlYmMxMzRmNDI3NGRmYmExZGQwYzAyMjIwZWIyMzZjODk2OTliMTk2ZjVl" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-2554437-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMjQ1fGltYWdlL2pwZWd8YURKa0wyZ3hOeTh4TXpnNU5ERTJOamt6TnpZek1DOHlNREJmTWpVMU5EUXpOMTlFUlM1cWNHY3w2MTFhYmYwYzlmMjI5ZGNlZjIxYzFmYTVkNjAyNTBkOWZkOTVlOTZhYjcxZDcxM2IxNGE1MDc4ZTU3MDJmMmIw" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-2554437-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNzIyNHxpbWFnZS9qcGVnfGFEWmxMMmd4TXk4eE16ZzVOREUyTmpnd05qVTFPQzgwT0RCZk1qVTFORFF6TjE5RVJTNXFjR2N8NDZiNzU5MTZmMThiNDNhOTM5OTk3YzBkZTFkMzdlODdiZDQ0YTZkMjc1MGY0Y2Q0OTk3Yjc3M2E0Y2YyMzk5ZA" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Library Power Plant Control; VDE-AR-N 4110 / 4120; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Library Power Plant Control", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/library-power-plant-control/p/2759-203_211-1000", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-203/211-1000" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-204/261-1000", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : "Das WAGO Lichtmanagement ist eine durchdachte Lösung für die Beleuchtungssteuerung in großen Räumlichkeiten – beispielsweise Produktionshallen oder Lagern. Durch die Kombination vordefinierter Hardware und nutzerfreundlicher Software bietet WAGO ein Lichtmanagementsystem, das die Planung und die Inbetriebnahme neuer Beleuchtungsanlagen erleichtert und darüber hinaus zahlreiche Vorteile für den Betrieb bietet. Grundgedanke: Das WAGO Lichtmanagement orientiert sich an den unterschiedlichen Lichtbedürfnissen in einer Lager- und Produktionshalle. Eine Halle wird dazu in virtuelle Räume aufgeteilt, in denen das Licht flexibel angepasst wird. Jeder virtuelle Raum nimmt dabei die Signale der Sensoren und Aktoren auf, um so die passende Lichtstärke automatisiert einzustellen. Mit Hilfe der virtuellen Räume lassen sich schnell und einfach Umnutzungen und Raumänderungen realisieren – ganz einfach über die Bedienung einer Webkonfiguration. Kompatible Controller: Controller PFC200; 2. Generation; Art.-Nr.: 750-8212 ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-2628359-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyNzY5fGltYWdlL2pwZWd8YUdWa0wyZ3lPQzh4TXpJME9UY3lNek16TkRZNE5pOHhNakJmTWpZeU9ETTFPVjlFUlM1cWNHY3wwNDk4M2Y3MGQxNTBlNDllNDExMWUwN2JiOGMyMmMwZWM4ZGZhMTRlNDMzYzVlMzhmMGNmNzdhZTgwM2U5NDNl" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-2628359-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODgyfGltYWdlL2pwZWd8YUdKa0wyZ3laaTh4TXpJME9UY3lNekV6T0RBM09DOHlNREJmTWpZeU9ETTFPVjlFUlM1cWNHY3xlMDMwZTlmZmNjMWFhODY3NWY4ZTU3MWEzOTI4NDg2MGQ5ZDY1NGFjMTgwOGVlODAyNDA3ZGE4MDQ0YjJmMjNj" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-2628359-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyNDUzNHxpbWFnZS9qcGVnfGFHSmlMMmd6TWk4eE16STBPVGN5TXpBM01qVTBNaTgwT0RCZk1qWXlPRE0xT1Y5RVJTNXFjR2N8NTdlMWQ4M2U0YWZlNGQ1MmU4NTY4YmRiNjk5OTllZjVhMjQ2NzE0Y2RjODBmMWIzY2YzZDgyN2I2OTVjM2ZkOQ" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Application Lighting Management; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Application Lighting Management", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/application-lighting-management/p/2759-204_261-1000", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-204/261-1000" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-2110/261-1000", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : "WAGO flexROOM® ist unsere skalierbare Raumautomationslösung. Sie eignet sich besonders für mittlere und große Büro- und Verwaltungsgebäude sowohl im Neubau als auch bei energetischer Modernisierung. Alle relevanten Raumfunktionen aus den Gewerken Beleuchtung, Sonnenschutz und Raumklimaregelung werden abgedeckt. Somit bildet flexROOM® die Basis für die Erreichung der Energieeffizienzklasse A gemäß EN 15232 und unterstützt die Zertifizierung Ihres Gebäudes als nachhaltiges Green Building z. B. gemäß nationalen und internationalen Systemen wie DGNB oder LEED – und all das ohne Programmieraufwand. Leuchten, Jalousien, Stellantriebe, Sensoren und Raumbediengeräte werden über eine webbasierte grafische Benutzeroberfläche integriert und konfiguriert. Das Konzept basiert auf Segmenten als kleinste integrale Funktionseinheit im Raum. Es ermöglicht über den gesamten Gebäudelebenszyklus eine flexible Zuordnung der Bürofläche zu Räumen oder Open-Space-Bereichen. Die WAGO flexROOM®-Lösung besteht aus einer webbasierten Applikationssoftware und einem modularen I/O-System. Neben der einfachen Inbetriebnahme garantiert die Ausführung als Systemverteiler mit dem WAGO Steckverbindersystem WINSTA® eine schnelle und sichere Installation. Kompatible Controller: Controller PFC200; 2. Generation; Art.-Nr.: 750-8212", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-2657570-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyNjMzfGltYWdlL2pwZWd8YUdWaEwyZ3paaTh4TXpjNU5qY3dOekkzTURZNE5pOHhNakJmTWpZMU56VTNNRjlFUlM1cWNHY3wzNmY1Y2E3NjBlMWRmODVhYjNmZDM4MDA0M2U4ZjhiYTljNjM5ZDI3YmZhZmUxMTUzOTNjNTg3NjM2N2RmNjll" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-2657570-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNDk0fGltYWdlL2pwZWd8YURGaEwyZ3pPUzh4TXpjNU5qY3dOekEzTkRBM09DOHlNREJmTWpZMU56VTNNRjlFUlM1cWNHY3xiNTg5YTRjZjllMzlhZTM2YzgyYzM1MWU0ZDY2ZDBlYTY5YTA2MzE5ZWE0M2ZkNDM5ZTQwNWE0YjBjMGJmZTQ4" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-2657570-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyNDAyNHxpbWFnZS9qcGVnfGFEVTRMMmd6T0M4eE16YzVOamN3TnpBd09EVTBNaTgwT0RCZk1qWTFOelUzTUY5RVJTNXFjR2N8ZGYxZmFkNTY4ZDZlNDNlM2E2NmJlNjYyNTk2NTAxNmQ5ODU1MWYyYWM4MWJmMTIxMjBlMTBiMTkzOTk2MzA1YQ" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Application flexROOM; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Application flexROOM", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/application-flexroom/p/2759-2110_261-1000", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-2110/261-1000" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-283/211-1000", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Funktion: BACnet „Building Automation and Control Networks“ ist ein Datenübertragungsprotokoll für die Gebäudeautomation und vereinfacht die Kommunikation zwischen Produkten unterschiedlicher Hersteller. Der Controller PFC200 (2. Generation) kann als BACnet-Building-Controller betrieben werden und entspricht damit dem Geräteprofil B-BC mit allen wesentlichen BACnet-Objekten und Interoperabilitätsbausteinen (BIBBs). Das Gerät kommuniziert über BACnet/IP und bietet die Funktionalität eines BACnet-Clients und BACnet-Servers. Für die Verwendung von BACnet/IP ist es erforderlich, das Gerät mit einer Lizenz auszustatten. Die Konfiguration des BACnet-Netzwerkes erfolgt über den WAGO BACnet-Konfigurator sowie in der Engineeringsoftware. Nutzen: Verwendung des Gerätes als BACnet-Building-Controller (B-BC) Ansteuern und Erfassen von dezentralen I/O-Signalen von WAGO BACnet/IP-Kopplern mit dem Feldbusprotokoll BACnet Datenaustausch mit weiteren BACnet-Devices als BACnet-Client oder BACnet-Server Einsatz: Die Lizenz wird in WAGO Upload erfasst und auf ein Gerät geladen. Weitere Installationsschritte sind nicht erforderlich. Technische Daten: siehe „Protocol Implementation Conformance Statement“ (PICS) Kompatible Controller 750-8210 PFC200; G2; 4ETH 750-8211 PFC200; G2; 2ETH 2SFP 750-8212 PFC200; G2; 2ETH RS 750-8213 PFC200; G2; 2ETH CAN 750-8216 PFC200; G2; 2ETH RS CAN DPS 750-8217 PFC200; G2; 2ETH RS; 4G 751-9301 Compact Controller 100 ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-2495651-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNzk1fGltYWdlL2pwZWd8YUdaaUwyaGlPUzh4TXpJME9UVTNOell4TlRNNU1DOHhNakJmTWpRNU5UWTFNVjlFUlM1cWNHY3w1YzIzNGJiOTJhZTA2N2FlOGRkODQyYzNiZjczODFlNDUyNmY1MjU2YzdkZDNkYzg0ZDkxYzZhMTA0ODk5NWU5" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-2495651-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMTk2fGltYWdlL2pwZWd8YUdOakwyaGpNQzh4TXpJME9UVTNOelF4T0RjNE1pOHlNREJmTWpRNU5UWTFNVjlFUlM1cWNHY3w2ZDEwY2VhZjU2NWVlZDVmNGMzOGZmODhkZDYzNWE1YmNhMmJkMWVjMWExOWM1MThjNmJmMWJlOWMwMGVmZmQ3" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-2495651-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODEzNHxpbWFnZS9qcGVnfGFHTmhMMmhqTXk4eE16STBPVFUzTnpNMU16STBOaTgwT0RCZk1qUTVOVFkxTVY5RVJTNXFjR2N8NDY4OWYxNTkxYzc2ZDVhODUxZDNmMGM1MGQ0OGQ3NmUyMDQyMTgyZjk0N2ExNGMwNmQ5YzM2ZDNjZjMwZTY0Yg" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Runtime; BACnet; 300; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Runtime", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/runtime/p/2759-283_211-1000", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-283/211-1000" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-2015/260-1000", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Die „Application Grid-Gateway“ unterstützt Betreiber von Energieverteilnetzen bei der Beurteilung der Leistungsfähigkeit ihres Netzes. Mit dieser Applikation kann der Netzbetreiber das vorhandene Verteilnetz besser nutzen und damit einen unnötigen Netzausbau vermeiden. Die dafür in der Ortsnetzstation erforderliche Messtechnik am Transformator und an den einzelnen Niederspannungsabgängen kann einfach nachgerüstet werden. Die Messwerte der Mittelspannung, des Transformators, der Niederspannungsabgänge, Stellungsmeldungen und Temperaturen werden an die Netzleittechnik über IEC 60870-5-104 übermittelt. Befehle und Sollwerte lassen sich ebenfalls empfangen und verabeiten. Externe Messtechnik wie Kurzschluss-Erdschlussrichtungsanzeiger lassen sich einfach über Modbus RTU parametrieren. Die gesamte Parametrierung lässt sich übersichtlich abspeichern und bei Bedarf auf weitere Stationen aufspielen. Die Möglichkeit der Simulation der Messdaten ermöglicht es, neue Ortsnetzstationen schon beim Stationsbauer an der Netzleittechnik in Betrieb zu nehmen, ohne dass die Feldseite angeschlossen ist. Alle Daten, zum Beispiel die Messwerte aus den Niederspannungsabgängen, können per MQTT in eine Cloud kommuniziert werden. Durch Zugriff auf die gespeicherten Messwerte und den digitalen Schleppzeiger kann der Asset-Manager die Wartungszyklen der ONS präziser planen. Netzmeister werden schon aus der Ferne bei Wartungen und Fehlern im Netz auf die Situation vor Ort gezielt vorbereitet. Durch die Möglichkeit eines Fern-Updates von Softwaremodulen und Erweiterungen können aufwendige Fahrzeiten entfallen. Eine für kundenspezifische Ortsnetzstationen maßgeschneiderte Hardwarelösung stellt WAGO gern nach Ihren Anforderungen auf Anfrage zusammen. Für die Administration einer großen Anzahl von verteilten Fernwirkgeräten mit der WAGO Application Grid Gateway steht ein Patch- und Device-Management zur Verfügung. Damit sind u. a. Applikationsupdates, Konfigurationsänderungen, Einspielen von Sicherheitspatches und Firmwarewechsel möglich. Technische Daten: Anzahl NS-Abgänge: bis zu 17 NS-Abgänge Firmware: Härtung gemäß BDEW-White Paper Patch-/Device-Management: Applikationsupdates, Konfigurationsänderungen, Einspielen von Sicherheitspatches und Firmwarewechsel Kommunikation zur Netzleittechnik: IEC 60870-5-104 Kommunikation zum Officenetz: HTTPS, MQTT Speicherbedarf auf der SD-Karte: weniger als 2 MB Messdaten pro Tag für 15 NS-Abgänge Authentifizierung: lokal, LDAP Benutzergruppen: Netzführung, Netzmonteur, Netzplaner, Asset-Manager, Administrator Netzwerkschnittstellen: sichere Trennung zwischen SCADA- und Officenetzwerk Kompatible Controller 750-8210; PFC200; G2; 4ETH 750-8210/025-000; PFC200; G2; 4ETH; T 750-8210/040-000; PFC200; G2; 4ETH; XTR 750-8211; PFC200; G2; 2ETH 2SFP 750-8211/040-000; PFC200; G2; 2ETH 2SFP; XTR 750-8212; PFC200; G2; 2ETH RS 750-8212/025-001; PFC200; G2; 2ETH RS; TELE; T 750-8212/025-002; PFC200; G2; 2ETH RS; TELE; T; ECO 750-8212/040-000; PFC200; G2; 2ETH RS; XTR 750-8212/040-001; PFC200; G2; 2ETH RS; Tele; XTR 750-8212/040-010; PFC200; G2; 2ETH M12; RS; XTR 750-8217; PFC200; G2; 2ETH RS; 4G 750-8217/025-000; PFC200; G2; 2ETH RS; 4G; T ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-5842034-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyNjQ2fGltYWdlL2pwZWd8YURneUwyZ3hNQzh4TXpnd016TTJOakl4T1Rnd05pOHhNakJmTlRnME1qQXpORjlFUlM1cWNHY3w3Mjk1ODc0MmUxMjg2ZGM0ZTFmMjE5YTg0M2MxNjZjMWYwZWVlMDkxMDc2ODAzZTUxZWU4YjJlZGFkOTZmZTVl" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-5842034-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNTU5fGltYWdlL2pwZWd8YURObUwyZ3hOeTh4TXpnd016TTJOakF5TXpFNU9DOHlNREJmTlRnME1qQXpORjlFUlM1cWNHY3w3ZThlNDNkNzA5MmVmNDFlNjc1ODI5YWNiYmI5NzA1MTRiZGJlNTRjZGRiY2YwNzM3ZDY4N2Y3ZGY3OTE4NWY2" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-5842034-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyNjgxMHxpbWFnZS9qcGVnfGFHWmpMMmcyTVM4eE16Z3dNek0yTlRrMU56WTJNaTgwT0RCZk5UZzBNakF6TkY5RVJTNXFjR2N8MmEwZmZkZTU5NDhjODZhYTQ5ZGEwNzZmMWFmM2UwMzExYzA1NTYxZWYzNTkwODdiNDY1MDkzOTk5YTg1MDY2Nw" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Application Grid Gateway; Single License", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Application Grid Gateway", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/application-grid-gateway/p/2759-2015_260-1000", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-2015/260-1000" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-290/211-1000", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Funktion: Die Kommunikation gemäß dem IEC-60870-Protokoll kann mit dem Konfigurator komfortabel parametriert werden. Dazu wird die CODESYS V3 Entwicklungsumgebung einmalig um das WAGO Telecontrol Package erweitert. Mit dem Konfigurator werden die IEC-60870-Objekte eingerichtet und der Datenaustauschnzur SPS-Applikation oder zu den I/O-Modulen konfiguriert. Import- und Exportfunktionen im CSV-Format ermöglichen die Weitergabe der konfigurierten Daten an andere Engineering-Tools. Mit dieser Lizenz werden die Protokolle IEC 60870-5-101 und -104 slaveseitig aktiviert. Damit ist die Erstellung von Gateways zur Konvertierung von einem Protokoll zum anderen möglich, z. B. um Schutzgeräte über Modbus auszulesen und die Daten über -104 an die Netzleittechnik weiterzugeben. Die Uhrzeitsynchronisierung der Fernwirkunterstationen (Slave) kann direkt sowohl über das IEC-60870-Protokoll mit dem Objekt 103 als auch über (S)NTP erfolgen. In Melderichtung können IEC-60870-5-101/-104-Informationsobjekte für Einzel-, Doppel- und Stufenmeldungen verwendet werden – weiterhin auch Bitmuster, Zählwerte und normalisierte, skalierte und Gleitkomma-Messwerte. Alle Informationsobjekte können ohne oder mit Zeitstempel übertragen werden. Gleiches gilt auch für die Informationsobjekte in Befehlsrichtung. Ein IEC-60870-5-104-Slave kann gleichzeitig bis zu 4 Verbindungen zur Leittechnik (Master) halten. Ihre Vorteile: Verwendung der PFC200-Steuerung als Fernwirkunterstation (Slave) an einer IEC-60870-5-101/-104-Leittechnik (Master) Erstellen einer Gateway-Applikation, um Daten von Modbus Schutzgeräten an eine IEC-60870-5-101/-104-Leittechnik zu übertragen. Einsatz: Die Lizenz wird in WAGO Upload erfasst und auf ein Gerät geladen. Weitere Installationsschritte sind nicht erforderlich. Technische Daten: Siehe Kapitel „Funktionalität der WAGO Protokollbibliothek gemäß IEC 60870-5-101 und -104“ im Produkthandbuch „IEC-60870-Protokoll projektieren“. ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-3061721-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODE5fGltYWdlL2pwZWd8YURjekwyaGpZUzh4TXpnd01EazVNRGt6TXpBeU1pOHhNakJmTXpBMk1UY3lNVjlFUlM1cWNHY3wzNWJmNTVhZmU2NDMzZGQzMmNkNTNlZDY1NDQ2YmNkY2RkODI5MjQyOTZiYTk4MGRlNDQ5NGI5YjE5NTMxMjMx" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-3061721-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxMzA4fGltYWdlL2pwZWd8YURRekwyaGtNUzh4TXpnd01EazVNRGN6TmpReE5DOHlNREJmTXpBMk1UY3lNVjlFUlM1cWNHY3wzN2E4NTgxMmNjNGMyYTgxNmY5NzdmMzUyMWUxNzFjNThkMWM5NWZhNDljZjc2MGY3NDk4NTY2YTQ4N2U4NmIy" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-3061721-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNDg0NHxpbWFnZS9qcGVnfGFEUXhMMmhrTkM4eE16Z3dNRGs1TURZM01EZzNPQzgwT0RCZk16QTJNVGN5TVY5RVJTNXFjR2N8NzBiNGY5YWExMWI3ZDkyM2EyYmU1NWIxNDlmZWM0ZmU5YjIyN2I1MDQ5MTQwYzFmOTU5ZTUyNmFjOTViMDg1OQ" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Runtime; IEC60870 Slave; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Runtime", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/runtime/p/2759-290_211-1000", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-290/211-1000" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-206/261-1000", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : " Mit unserer Lösung für das Energiedatenmanagement erfassen und visualisieren Sie Messdaten verschiedener Medien und Einflussgrößen sowie daraus berechnete Kennzahlen im Handumdrehen. Durch die kontinuierliche Erfassung und Überwachung ist die Grundlage für den ressourcensparenden Einsatz von Energie geschaffen – die Umwelt dankt es Ihnen und auch die Kosten werden auf ein Minimum reduziert. Und ganz nebenbei ist auch die normative Konformität gemäß DIN EN 50001 zur energetischen Bewertung gegeben. Das WAGO Energiedatenmanagement besteht aus einer webbasierten Applikationssoftware in Kombination mit einem modularen Steuerungssystem. Es erfasst Messdaten verschiedener Medien und Einflussgrößen für das Energie-Monitoring und verarbeitet diese für weitere Analysen, die Archivierung und das Reporting. Die unterschiedlichen Signale aus den angeschlossenen Zählern und Sensoren werden automatisch von der Software erkannt und können durch einfache Parametrierung komfortabel für weitere Energieanalyse-Tools bereitgestellt werden. So optimieren Sie den Energieverbrauch in Ihrem Gebäude oder Ihrer Produktionsanlage mit lokalen oder weltweit verteilten Standorten. Kompatible Controller/Touch Panels: PFC200 G2; Controller PFC200 als Basiseinheit, verfügbar in verschiedenen Ausstattungsvarianten: 750-821x PFC200 G2 XTR; Alternativ: PFC200 für extreme Umgebungsbedingungen: 750-821x/040-000 Touch Panel 600 Standard Line, PI03, 762-4304/8000-0002 Touch Panel 600 Advanced Line, PI03, 762-5304/8000-0002 ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-2475283-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyMzk5fGltYWdlL2pwZWd8YUdZM0wyaGxOQzh4TXpJME9UWTBOVEUxTURJek9DOHhNakJmTWpRM05USTRNMTlFUlM1cWNHY3wwM2IxYzZhY2ExNzI4MjQ0MGQ1MjY0NTk4MDNhMjAyYzcyYTAxZDkxNmNiZTZjNjBhNDI4ZjFkMzYwZWNhYzky" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-2475283-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxNDY5fGltYWdlL2pwZWd8YURoakwyaGpZeTh4TXpJME9UWTBORGsxTXpZek1DOHlNREJmTWpRM05USTRNMTlFUlM1cWNHY3xmYjc1NzI2MGYyYzRkYTBmZTEzYmM2MDIyZjkyZjM0ZDQ3M2RiYTRhZWU1YjU4OWMxNjc3YTk0NjJiNmViYTZh" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-2475283-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyMjI5OHxpbWFnZS9qcGVnfGFEZGlMMmhqT1M4eE16STBPVFkwTkRnNE9EQTVOQzgwT0RCZk1qUTNOVEk0TTE5RVJTNXFjR2N8ZTQ2MDQ3NTk2NDRiNzVjNmRmMmEyMTAwYTIyNmVmYTY5MjYzOWE1MzA4Y2ZkZjU4MjZlZmM0OGYyNzQwMzVkOQ" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Application Energy Data Management; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Application Energy Data Management", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/application-energy-data-management/p/2759-206_261-1000", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-206/261-1000" }, { "announced" : false, "cancelled" : false, "categoryNames" : [ "Software" ], "code" : "2759-2103/271-1000", "containsDownloads" : true, "customerArticleNumbers" : [ ], "customerSpecific" : false, "dataType" : "Product", "description" : "Mit der WAGO Visualisierung Lichtmanagement steht eine optionale unabhängige Benutzeroberfläche für das Bedienen und Beobachten des WAGO Lichtmanagements (2759-0204/0261-1000) zur Verfügung. Ganz gleich ob auf Desktop PC, Touch Panel, Tablet oder Smartphone - über eine moderne HTML 5 Web Benutzeroberfläche kann die gesamte Beleuchtungsanlage während des laufenden Betriebs übersichtlich und komfortabel bedient werden. Durch die Visualisierung von Betriebsdaten, wird der Nutzer jederzeit über den aktuellen Betriebszustand der gesamten Beleuchtungsanlage informiert und kann bei Bedarf manuell eingreifen. Der gleichzeitige Zugriff auf mehrere Lichtmanagementsteuerungen aus der Visualisierung heraus ist ebenfalls möglich. Je nach Anzahl der zu bedienenden Controller stehen 3 verschiedene Lizenztypen zur Verfügung. Die Visualisierung kann nach individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Neben Sprach- und Farbeinstellungen können insbesondere Bediengeräte, Benutzer, Räume sowie eigene Profile angelegt und verwaltetet werden. Die Profile dienen dabei dazu, jedem Bediengerät oder Benutzer eine individuelle Benutzeroberfläche zuweisen zu können. Visualisierung – S; 1 Controller; Art.-Nr.: 2759-2101/271-1000 Visualisierung – M; bis zu 3 Controller; Art.-Nr.: 2759-2102/271-1000 Visualisierung – L; bis zu 10 Controller; Art.-Nr.: 2759-2103/271-1000 Kompatible Controller/Touch Panels: Controller PFC200; 2. Generation; Art.-Nr.: 750-8212 Touch Panel 600 Advanced Line; PIO3; Alternativ: Touch Panel mit kapazitivem Touch als Basiseinheit: 762-53xx/8000-0002 ", "hasCounterparts" : false, "hasFollowUpProduct" : false, "images" : [ { "format" : "120", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/120-2628359-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyNzY5fGltYWdlL2pwZWd8YUdWa0wyZ3lPQzh4TXpJME9UY3lNek16TkRZNE5pOHhNakJmTWpZeU9ETTFPVjlFUlM1cWNHY3wwNDk4M2Y3MGQxNTBlNDllNDExMWUwN2JiOGMyMmMwZWM4ZGZhMTRlNDMzYzVlMzhmMGNmNzdhZTgwM2U5NDNl" }, { "format" : "200", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/200-2628359-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wxODgyfGltYWdlL2pwZWd8YUdKa0wyZ3laaTh4TXpJME9UY3lNekV6T0RBM09DOHlNREJmTWpZeU9ETTFPVjlFUlM1cWNHY3xlMDMwZTlmZmNjMWFhODY3NWY4ZTU3MWEzOTI4NDg2MGQ5ZDY1NGFjMTgwOGVlODAyNDA3ZGE4MDQ0YjJmMjNj" }, { "format" : "480", "imageType" : "PRIMARY", "url" : "/medias/480-2628359-DE.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3wyNDUzNHxpbWFnZS9qcGVnfGFHSmlMMmd6TWk4eE16STBPVGN5TXpBM01qVTBNaTgwT0RCZk1qWXlPRE0xT1Y5RVJTNXFjR2N8NTdlMWQ4M2U0YWZlNGQ1MmU4NTY4YmRiNjk5OTllZjVhMjQ2NzE0Y2RjODBmMWIzY2YzZDgyN2I2OTVjM2ZkOQ" } ], "infoArticle" : false, "name" : "Visualization Lighting Management; L; Single License; Online activation", "newProduct" : false, "numberContentUnits" : 1.0, "numberPackageUnits" : 1.0, "purchasable" : true, "sampleProduct" : false, "shortName" : "Visualization Lighting Management", "showFamily" : false, "stockArticle" : false, "unit" : { "name" : "Stück", "namePlural" : "Stück" }, "url" : "/software/visualization-lighting-management/p/2759-2103_271-1000", "uuid" : "wagoProductCatalog/Online/2759-2103/271-1000" } ], "sorts" : [ { "code" : "relevance", "name" : "Beliebtheit", "resultTypes" : [ "all", "career", "download", "product", "service", "solutions", "company" ], "selected" : true }, { "code" : "code-asc", "name" : "Artikelnummer (aufsteigend)", "resultTypes" : [ "product" ], "selected" : false }, { "code" : "code-desc", "name" : "Artikelnummer (absteigend)", "resultTypes" : [ "product" ], "selected" : false }, { "code" : "creationtime", "name" : "Veröffentlichungsdatum", "resultTypes" : [ "product" ], "selected" : false } ] }