Ihr Zugang zu WAGO Schweiz

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren!
Shape
brancheneinstieg_factory_2000x1125.jpg

Fertigungsindustrie

Flexible Produktion mit automatisierter Fertigungstechnik

WAGO in der Fertigungsindustrie

Ihr Partner für den Wandel

Die Fertigungsindustrie sieht sich neuen Anforderungen und Herausforderungen gegenübergestellt: Kostensenkung bei gleichzeitiger Leistungssteigerung, Industrie 4.0 und flexiblere Produktion. WAGO ist in Zeiten dieses Wandels Ihr kompetenter Partner, der Sie mit innovativen Lösungen und zuverlässigen Produkten unterstützt – in allen Bereichen der Fertigung.

factory_hmi_tablet_panel_visu_osram_software_bedienelement_1_2000x2000.jpg
Digitalisierung

Mit WAGO auf dem Weg zur Smart Factory

Die Produktion der Zukunft ist vernetzt, intelligent, steuert und optimiert sich teilweise selbstständig und ist somit ressourceneffizient. Für die Transformation zu einer „Intelligenten Fabrik“ werden die vorhandenen Prozesse vernetzt und alle Produkt-, Maschinen- und Prozessdaten erfasst. Für das Sammeln und die sichere Übertragung von Daten in ein „Manufacturing Execution System“ (MES) oder Produktleitsystem stehen Automatisierungslösungen wie z. B. das WAGO-I/O-SYSTEM 750 zur Verfügung.

factory_schaltschrank_reihenklemmen_beschriftung_2000x2000.jpg

Schaltschrankbau: von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme

Bestell- und Produktionsprozesse werden zunehmend digital. Das Ziel: Durchgängigkeit und Datentransparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette, um so Zeit zu sparen und Kosten zu senken. Zur Unterstützung dieser horizontalen Integration bietet WAGO mit smartDATA Engineering eine Lösung, die den Anwender von der Planung und Projektierung über das Engineering bis hin zur Prüfung und Inbetriebnahme seines Schaltschranks unterstützt.

factory_autoproduktion_tueren_halle_innen_2000x2000.jpg

WAGO-Technik für den Maschinen- und Anlagenbau

Immer genauer, immer schneller, immer flexibler – im Maschinen- und Anlagenbau werden die Anforderungen stetig höher. Gleichzeitig entstehen in den Fertigungshallen immer individuellere Maschinen und Anlagen. Dabei muss das Handwerkszeug stimmen. WAGO liefert hierzu die passenden Produkte und beflügelt die Projekte verschiedener Kunden, zum Beispiel unser PROFINET-Feldbuskoppler oder auch das e!DISPLAY von WAGO.

factory_fliessband_motoren_2000x2000.jpg

Data Acquisition

Industrie 4.0 und Big Data eröffnen ungeahnte Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle – dafür gilt es, vorhandene Datenschätze zu heben. Mit den flexiblen und modularen Automatisierungslösungen von WAGO gelangen Daten sicher und fehlerfrei von der Feldebene in die Cloud oder ein MES; auch bereits bestehende Anlagen lassen sich bequem nachrüsten. Außerdem können herstellerunabhängig verschiedene Schnittstellen und Feldbusse wie CANopen, PROFIBUS DP, DeviceNet und Modbus-TCP bedient werden.

Automatisierte Fertigungstechnik

Eine automatisierte Fertigungstechnik bietet viele Vorteile – von Kosteneinsparungen bis hin zu optimierten Prozessen. Sehen Sie mehr über flexible Steuerung und die WAGO-I/O-Module im Video.

Ihre Liste ist leer.

Zu Ihren Filtern gibt es leider keine passenden Ergebnisse. Sie können Ihre Filterkriterien ändern oder komplett zurücksetzen.

18. April 2018
Interview

"Wir verbessern die Durchgängigkeit und Datentransparenz entlang der Wertschöpfungskette"

Interview zum Thema Schaltschrankbau mit Simone Brinkmann-Tewes, stellvertretende Leitung smartDATA-Engineering bei Wago Kontakttechnik.

26. März 2018
Referenz

Anpfiff zu einer neuen Ära der Gebäudeautomatisierung

Sportarenen in Großstädten und Metropolregionen haben sich vor allem mit dem Einzug spektakulärer Livekonzerte zu Orten entwickelt, die als multifunktional nutzbare Gebäude mehr können als Fußball und Leichtathletik. Die VELTINS-Arena in Gelsenkirchen ist dafür ein typisches Beispiel: Bundesligaspielstätte, Schauplatz für Konzerte, Opern und Biathlonwettbewerbe.Die Vielseitigkeit stellt entsprechend hohe Anforderungen an die Gebäudeautomatisierung – sowohl funktional als auch in puncto Verfügbarkeit. In Gelsenkirchen wurde deshalb umfangreich modernisiert und die 15 Jahre alte Zentral-GLT durch einen Netzwerkverbund aus WAGO-Controllern ersetzt. Die Architektur soll Schule machen – als überaus schlanke wie leistungsfähige Industrie-4.0-Lösung.

26. März 2018
Interview

„Was auf die Betreiber und Planer von Gebäuden zukommt, bleibt vage“

Die EU treibt das Thema Energieeffizienz im Gebäude weiter voran – und plant dabei, den Stellenwert von Steuerungstechnik und Automation zu erhöhen. Zu Recht, meint Dr. Peter Hug, Geschäftsführer des Fachverbandes Gebäudeautomation und Sprecher des Forums Gebäudetechnik im VDMA.

Interview

Digital Transformation Manager
Dr.-Ing. Mareen Vaßholz

Dr.-Ing. Mareen Vaßholz verantwortet seit 2015 das Thema Unternehmensstrategie bei WAGO.
26. März 2018
Interview

Ausbildungsberuf Verfahrensmechaniker

Jan Niklas Reitmeyer hat erst vor Kurzem seine Ausbildung bei WAGO beendet und arbeitet jetzt als Verfahrensmechaniker in unserer Kunststoffspritzerei.

26. Januar 2018
Referenz

Leuchtturm für Ostwestfalen

Der Neubau für die Fachhochschule Bielefeld auf dem Campus Minden gilt gleich in doppelter Hinsicht als wegweisend: Er integriert modernste Energie- und Automationstechnik und liefert zugleich ein Musterbeispiel für das disziplinübergreifende, integrale Bauen. Durch enge Zusammenarbeit erreichten Planer und Gewerke bei Qualität und Kosten eine Punktlandung.

Fertigungstechnik mit WAGO:
Ihre Fragen beantworten wir gern.

Empfehlungen zum Weiterlesen

WAGO in anderen Branchen

Nicht nur für die Fertigungsindustrie sind wir stark aufgestellt. Wenn es um innovative Verbindungs- oder Automatisierungsösungen geht, sind wir auch für andere Branchen und Bereiche wie Energietechnik oder die Schifffahrtsindustrie ein kompetenter und zuverlässiger Partner.

Ihr Warenkorb

In den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb Angebot anfordern Weiter einkaufen

Sind Sie sicher?

Produkte direkt hinzufügen

Bitte geben Sie eine exakte Artikelnummer (z.B. 2002-1201) ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der „Enter“-Taste. Zum Navigieren zwischen den Spalten benutzen Sie die „Tab“-Taste.
Bestellmenge: max {0}
VPE (UVPE): Stück
Ihr eingegebener Wert wurde gerundet.
Nicht unter UVPE bestellbar!
Der Artikel ist bereits von Ihnen erfasst und wird nicht erneut hinzugefügt. Bitte passen Sie bei Bedarf die Menge direkt am Artikel an.
Ungültige Eingabe

Bestellliste importieren

Bitte beachten Sie Folgendes beim Import Ihrer Bestellliste:
  • Nur CSV- oder TXT-Dateien
  • Eine Position pro Zeile
  • Feldtrennung: Komma (,) oder Semikolon (;)
  • Aufbau: [Artikelnummer]Trennzeichen[Menge]
  • z.B. 222-413,500

Bestellliste kopieren und einfügen

Bitte kopieren Sie Ihre Bestellliste in das Eingabefeld. Dabei ist Folgendes zu beachten:
  • Eine Position pro Zeile
  • Feldtrennung: Komma (,) oder Semikolon (;) oder Tabulator
  • Aufbau: [Artikelnummer]Trennzeichen[Menge]
  • Keine Leerzeichen
  • z.B. 222-413,500
Change Country

You are leaving the currently selected country website and will be logged out. Your user account only applies to one country. Your newly selected country website has other contacts and may have different content and functions.