Sprache auswählen
Auf dieser Seite:
Winsta_Junge.jpg

WINSTA® – das Steckverbindersystem

Hier steckt der Unterschied!

Entdecken Sie WINSTA® von WAGO.

Zeit ist Geld. Als Profi wissen Sie, worauf es in der Gebäudeinstallation ankommt: Zuverlässigkeit und Termintreue sind absolute Pflicht.
Mit WINSTA® haben Sie es in der Hand: Stecken macht die Arbeit
schneller und fehlerfrei.

Vorteile und Einsatzorte

Warum steckbare Elektroinstallation einsetzen?

  • Kostenvorteile durch kürzere Installationszeiten und geringere Fehlersuche
  • Schnelle, sichere und fehlerfreie Installation durch Plug & Play
  • Einfache Installation durch umfangreiche Farb- und Kodierungsmöglichkeiten
  • Wiederverwendbar und schnelle Umstrukturierung ohne Installationsaufwand

Ihr Projekt - unser gemeinsames Ziel: Der WAGO Projektservice

Bei WAGO beginnt der Service mit der Beratung. Wir nehmen uns viel Zeit für persönliche Gespräche und um die individuellen Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden genau zu erfahren. Denn nur im intensiven Austausch kann die perfekte Lösung das optimale Produkt für den jeweiligen Einsatzbereich gefunden werden. Gemeinsam mit unserem Projekt-Service bringen Sie Ihre Projekte nachhaltig voran.

WAGO Projektservice.jpg

Einsatzorte WINSTA® – steckbare Installationstechnik

WINSTA® ist optimal einzusetzen in Zweckbau, wo sich Anforderungen an eine Installation wiederholen oder die Installation modular geplant wurde. Schwerpunkte bilden dabei die Leuchteninstallation sowie die Energieversorgung und -verteilung für Fussbodentanks und Brüstungskanäle. Durch vorkonfektionierte Systemlösungen können Montagezeiten sowie Fehler reduziert werden, insbesondere bei wiederkehrenden Anschlussarbeiten.

Anwendungsbeispiel

Stückliste für den Anschluss von 6 DALI-Leuchten

PositionArtikelnummerMengeBeschreibung
Einspeisung 230 V + DALI, Option 1
1771-9985/106-1011 StückAnschlussleitung, Buchse – offenes Leitungsende, WINSTA® MIDI, 5-polig, Kodierung I, blau, Leitung H05VV-F 5G1,5, Länge 1 m
Einspeisung 230 V + DALI, Option 2
2770-5051 StückZugentlastungsgehäuse für 2 Leitungen, WINSTA® MIDI, 5-polig, schwarz, für Leitungsdurchmesser 9 ... 13 mm
3770-11051 StückBuchse ohne Zugentlastungsgehäuse, WINSTA® MIDI, 5-polig, Kodierung I, blau

Installation
4770-6183 Stückh-Verteiler, 1 x Stecker, 3 x Buchse, WINSTA® MIDI, 5-polig, Kodierung I, blau
5770-6253 StückMontageplatte für Verteiler, schwarz
6771-9985/206-2016 StückAnschlussleitung, Stecker – offenes Leitungsende, WINSTA® MIDI, 5-polig, Kodierung I, blau, Leitung H05VV-F 5G1,5, Länge 2 m
7771-9985/006-3012 StückVerbindungsleitung, Buchse – Stecker, WINSTA® MIDI, 5-polig, Kodierung I, blau, Leitung H05VV-F 5G1,5, Länge 3 m

WINSTA® – steckbare Installation in der Praxis

Losgelöst vom Elektriker

Als Grundversorger für das Linthgebiet ist das Spital Linth in Uznach im Kanton St. Gallen medizinische Anlaufstelle für mehr als 60000 Menschen. Die seit einigen Jahren vorangetriebene Spezialisierung sowie die demographische Entwicklung sorgen für steigende Patientenzahlen. Um diese auch zukünftig fachgerecht versorgen zu können, konzentriert die Einrichtung die ambulanten Behandlungen in einem neuen Gebäudetrakt. Bei dessen Fertigstellung spielte das fehlstecksichere Steckverbindersystem aus der Winsta-Familie eine wichtige Rolle.

Kücheninstallation leicht gemacht

Die «Résidence La Toula» mit ihren 130 Wohneinheiten fügt sich harmonisch ins Zentrum des historischen Städtchens Bulle. Auf sechs Neubauten verteilt, integrieren die 57 bis 195 Quadratmeter grossen Wohnungen den aktuellen Stand der Technik. Neben moderner Dreifachverglasung für hervorragende Wärme- und Schalldämmung zählt hierzu auch das vorkonfektionierte Winsta-Steckverbindersystem von Wago.

Musterset

Musterset anfordern

Sie wollen steckbare Gebäudeinstallation selbst erleben? Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Musterset an!