Sprache auswählen
MM-40297_GWA_mechanical engineering_GettyImages-699089939_2000x2000.jpg

Lösungen im Maschinen- und Anlagenbau

Modulare Lösungen für eine flexible Produktion

Immer genauer, immer schneller, immer flexibler – im Maschinen- und Anlagenbau steigen die Anforderungen stetig. Gleichzeitig wächst in den Fertigungshallen der Bedarf nach individuellen Maschinen und Anlagen. Ganz gleich, ob Sie Ihre bestehende Anlage digitalisieren wollen oder eine neue Anlage planen: WAGO ist Ihr innovativer Partner bei der Umsetzung Ihrer Projekte.

Entdecken Sie unsere Lösungen der Digitalisierung und Automatisierung und nutzen Sie die Vorteile wie Flexibilität, Kosteneinsparungen und weiteren Optimierungsmöglichkeiten. Klicken Sie sich durch!

Technologien

Anlagenplaner stehen täglich vor neuen Herausforderungen: Hierzu zählen eine flexible Software- und Steuerungstechnik, ein einfacher Signalaustausch, der Schutz von Mensch, Maschine und Umwelt sowie die Datensicherheit:

WAGO Analytics

Anlagenoptimierung bedeutet besseres Prozessverständnis, Datenquantifizierung und Integration von Ergebnissen. WAGO Analytics unterstützt Sie von der Datenerfassung bis zur Anlagenanalyse, visualisiert Abhängigkeiten und integriert Erkenntnisse, um Optimierungspotenziale auszuschöpfen. Gemeinsam mit Kunden schafft WAGO maßgeschneiderte datengestützte Lösungen.

MM-4961_Analytics_Demonstrator_GettyImages-556419437_2000x1125.jpg

Explosionsschutz

Die Sicherheit von Menschen sowie störungsfreie Produktionsprozesse und Umweltschutz sind wichtige Gründe für den Einsatz passender Technologien:

loesungen_explosionsschutz_iStock_000056635768_Medium_2000x1125.jpg

IO-Link

IO-Link ist die flexible Schnittstelle zum Datenaustausch in der Feldebene. Entdecken Sie die Möglichkeiten dieses offenen und flexiblen Standards:

MM-22272_new_website_page_IO-Link_loesungen_2000x1125.jpg

Cybersecurity

Die Linux®-basierten Steuerungen von WAGO (PFC, Compact Controller 100, TP600, Edge Device) haben sämtliche aus der IT-Welt bekannten Schutzmechanismen an Bord. Das gewünschte Schutzniveau lässt sich einfach über das Web-Based-Management der Steuerungen einstellen.

Loesungen_Cyber-Security_2000x1125.jpg

Engineeringkonzepte

Neben der SPS-Programmierung gemäß IEC 6 1131-3 bieten weitere Softwarelösungen zusätzliche innovative Möglichkeiten, um die klassischen Steuerungs- und Regelaufgaben einer SPS zu ergänzen. Die Features werden durch die Docker®-Technologie unterstützt und machen Ihre Anwendung noch flexibler:

MM-400936_new-website-page_open_for-the-code-of-your-choice_2000x1125.jpg

Funktionale Sicherheit

Sicherheitsrelevante Anwendungen benötigen Produkte, die die Funktion „Erfassung von sicheren analogen Werten“ gewährleisten. Hierzu zählen zum Beispiel Not-Halt, Türkontakte und Endschalter sowie die Messung von Füllständen, Drücken, Temperaturen oder Gaskonzentrationen in Kühllagern im Rahmen der Maschinenrichtlinie.

Modulare Lösungen

Modulare Lösungen für eine flexible Produktion

Modulare Maschinen schneller anpassen

Mit dem Feldbuskoppler PROFINET IO von WAGO können Unternehmen beim Engineering und bei der Projektierung ihrer Maschinen viel Zeit sparen. Mit der Funktion des variablen Peripherieausbaus, einer innovativen Variante des Optionenhandlings, können sie mit einer einmalig erstellten Software ohne viel Aufwand unterschiedliche Varianten einer Maschine realisieren.

Neue Geschäftsmodelle für Modulhersteller

MTP eröffnet dem Maschinenbau weitere Entwicklungsmöglichkeiten

Zukunft des Maschinenbaus

Die Zukunft des Maschinenbaus

OPC UA via TSN

WAGO bietet offene Standards und die Möglichkeit der dezentralen modularen Kommunikation. Die Entwicklung eines offenen Standards für ein echtzeitfähiges Kommunikationsprotokoll gibt Maschinen- und Anlagenbauern die Möglichkeit, herstellunabhängig die für sie passende Automations-Hardware auszuwählen. WAGO begleitet die Entstehung des offenen Standards in der Field-Level-Communication Group der OPC UA Foundation. So entstehen Profile für die M2M-Kommunikation und für die Kommunikation zu MES- und Leitsystemen.

5G – die Schlüsseltechnologie für Industrie 4.0

Die nächste Generation der drahtlosen Kommunikation beobachtet WAGO genau und begleitet Demonstratoren im Rahmen seiner Mitgliedschaft in der globalen Initiative 5G-ACIA, die den neuen Mobilfunkstandard flächendeckend in der industriellen Produktion etablieren und so der Digitalisierung Vorschub leisten will.

Passende Themen

Die Fabrik der Zukunft