Ihr Zugang zu WAGO Deutschland

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren!

Referenz
DIMA-Konzept zur modularen Automation überzeugt Expertenjury und Fachpublikum

Die WAGO Kontakttechnik hat mit „DIMA – Dezentrale Intelligenz für modulare Anlagen“ ein Konzept entwickelt, das wandlungsfähige Produktionssysteme im Sinne von Industrie 4.0 möglich macht. Für diesen revolutionären Ansatz wurde das Unternehmen nun mit dem erstmalig verliehenen „Industrie 4.0 Innovation Award“ des VDE-Verlags in Zusammenarbeit mit dem ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.) ausgezeichnet.

Modulare Anlagen ohne Aufwand automatisieren

„Durch Globalisierung und Individualisierung müssen Produkte immer schneller entwickelt und gefertigt werden. Heutige Produktionssysteme sind dafür jedoch nur begrenzt ausgelegt. Benötigt werden dynamisch wandlungsfähige Produktionssysteme. Sie lassen sich auf Basis modularer Produktionsanlagen realisieren, die allerdings eine ebenso modulare Automatisierung erfordern. Bisher gab es dafür jedoch keine herstellerunabhängige Lösung. Das Automatisierungssystem musste individuell von Hand programmiert werden. Mit der DIMA-Methodik zeigen wir, wie modulare Anlagen ohne diesen Aufwand automatisiert werden können“, erläutert Ulrich Hempen, Leiter Market Management Industrie & Prozess bei WAGO das Konzept.

Benötigt werden dynamisch wandlungsfähige Produktionssysteme.

Ulrich Hempen

Leiter Market Management Industrie & Prozess

Das DIMA-Konzept überzeugt

Eine fünfköpfige Expertenjury bestehend aus Angelo Bindi (stellvertretender Direktor Industrial Engineering, Continental Teves), Gunther Koschnick, (Geschäftsführer Fachverband Automation, ZVEI), Dr.-Ing. Olaf Sauer (stellvertretender Institutsleiter, Fraunhofer IOSB), Prof. Dr. Dr. h.c. Detlef Zühlke (wiss. Direktor und Leiter Innovative Fabriksysteme, DFKI) und Ronald Heinze, (Verlagsleiter Zeitschriften, VDE VERLAG) wählte DIMA unter die TOP-10-Produkte aus fast 50 Einreichungen des Wettbewerbs. Im Anschluss folgte ein deutschlandweites Online-Voting des VDE-Verlags, bei dem WAGO mit seinem Konzept überzeugte und die meisten Stimmen erhielt.

Ulrich Hempen, Thomas Holm und Sven Hohorst nehmen die Auszeichnung von Ronald Heinze entgegen.

Positive Resonanz für DIMA

„Die Resonanz auf unser Konzept bei Anwendern und Herstellern war bisher schon sehr positiv. Das wir uns mit DIMA in diesem hochkarätigen Wettbewerb durchsetzen konnten, ist ein weiterer Beweis, dass wir mit unserem modularen, offenen Automationsansatz auf dem richtigen Weg in Richtung Industrie 4.0 sind“, betont Ulrich Hempen. Der „Industrie 4.0 Innovation Award“ ist nicht die erste Auszeichnung für das Konzept. DIMA gewann bereits den „Achema-Innovation Award“ des Fachmagazins Process, den „atp award“ der Publikation „atp edition“ und konnte erst kürzlich auch international überzeugen: Der „Food Processing Award“ der britischen Lebensmittel- und Getränkeindustrie ging ebenfalls an WAGO.

DIMA überzeugt

  • Industrie 4.0 Innovation Award
  • Achema-Innovation Award
  • atp award
  • Food Processing Award
digitalisierung_referenz_dima_meissen_modulare-anlage_2000x2000.jpg

DIMA - Die Lösung für die modulare Automation

Grundgedanke der modularen Anlagenarchitektur ist es, vollständig qualifizierte Module mit eigener Automation mit minimalem Aufwand in die Gesamtanlage zu integrieren. Es bietet eine offene Systemarchitektur und ermöglicht ein kostengünstiges Engineering der Gesamtanlage. Lesen Sie hier, wie DIMA wandlungsfähige und smarte Produktion auf den Weg bringt.

Digitalisierung mit WAGO: Ihre Fragen beantworten wir gern.

 Market Management Industry Process

Weitere Serviceangebote:

Ihr Warenkorb

In den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb Angebot anfordern Weiter einkaufen

Sind Sie sicher?

Produkte direkt hinzufügen

Bitte geben Sie eine exakte Artikelnummer (z.B. 2002-1201) ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der „Enter“-Taste. Zum Navigieren zwischen den Spalten benutzen Sie die „Tab“-Taste.
VPE (UVPE)
Change Country

You are leaving the currently selected country website and will be logged out. Your user account only applies to one country. Your newly selected country website has other contacts and may have different content and functions.

Nach unten
Zum Seitenanfang