Auf dieser Seite:

Schnell, sicher und einfach

21. Juli 2020
Verbindungstechnik für den Ex-Bereich

Die Compact-Verbindungsklemme der Serie 221 für den Ex-Bereich bietet insbesondere Herstellern von Abzweigdosen, Klemmkästen, Leuchten oder elektronischen Geräten ganz neue Konstruktionsmöglichkeiten.

Alle Vorteile der Serie 221 bleiben auch in der lichtgrauen „Ex-Schutz“-Variante erhalten. Als Allzweckklemme in der Zündschutzart „e“, erhöhte Sicherheit, ist sie einsatzbereit für Anwendungen in den Zonen 1 und 2.

Auf einen Blick:

  • Einfache Handhabung: Hebel auf, Leiter rein, Hebel zu
  • Als 2-, 3- oder 5-Leiter-Klemmen erhältlich
  • Arbeitsspannungen von 275 V bzw. 440 V
  • ATEX (Ex 2 II G), / IECEx (Ex eb IIC Gb) Zone 1,2
  • IECEX (Ex eb IIC Gb), American Ex (AEx eb IICGb) / Class 1, Zone 1
  • Für den Bereich „Ex e“ und „Ex i“ geeignet

Vorteile der 221 im Ex-Bereich

Die einfache Handhabung der Serie 221 bleibt auch in der Variante für den Ex-Bereich erhalten: Hebel auf, Leiter rein, Hebel runter.

Variabel für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche ist die Serie 221 nicht nur, weil es sie als 2-, 3- oder 5-Leiter-Klemmen gibt, sondern auch durch ihre Varianten: Mit der Serie 221 als 4mm2-Variante können feindrähtige Leiter von 0,2 bis 4 mm2 verwendet werden. Die 6mm2-Variante umfasst alle Leiterarten von 0,5 bis 6 mm2.

Handhabung mit Adapter

Für die Nutzung mit einem Befestigungsadapter gilt je nach benötigter Arbeitsspannung folgende Regel: Werden die Klemmen im Adapter direkt nebeneinander platziert beträgt die Arbeitsspannung 275 V. Wenn die Klemmen jedoch so eingesetzt werden, dass zwischen jeder Klemmen ein Distanzelement sichtbar ist, kann die Arbeitsspanne bis 440 V betragen. Die gemäß Norm erforderlichen Luft- und Kriechstrecken werden so eingehalten.

Die 2-, 3- und 5-Leiter-Klemmen können in den passenden Befestigungsadapter eingelegt werden. Der Adapter kann entweder auf eine Tragschiene geklemmt oder auf glatten Oberflächen festgeschraubt werden. Ein entscheidender Vorteil für Anwendungen im Ex-Bereich: Auch bei bereits in den Adapter eingelegten Klemmen können Leiter angeschlossen und wieder gelöst werden. Wenn z. B. nur einzelne Leitungen umverdrahtet werden müssen.

Internationale Zertifikate

Sie wollen die Serie 221 für den Ex-Bereich international einsetzen? Mit den Zertifikaten für ATEX (Ex 2 II G), IECEX (Ex eb IIC Gb) und American Ex (AEx eb IICGb) können Sie die Serie 221 flexibel nutzen.

Sie wollen alle Informationen noch einmal in Ruhe nachlesen? Laden Sie hier sich den Produktflyer herunter.

Die Produkte im Detail

Ihr Ansprechpartner bei WAGO

Vertrieb

Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-16:00 Uhr

Weitere Serviceangebote:

Mehr zur Produktfamilie

Verbindungsklemmen, Serie 221

So verbindet man heute: Von der Sprechanlagenverdrahtung bis zum Anschluss eines Elektroherdes – die Verbindung unterschiedlicher Leiterarten übernimmt die kompakte Verbindungsklemme der Serie 221 schnell und sicher.