Ihr Zugang zu WAGO Deutschland

Sie sind noch nicht registriert?

Jetzt registrieren!
winsta-gesamt_2000x2000px.jpg

Elektroinstallation perfekt gesteckt – mit WINSTA®

WINSTA® ist das Steckverbindersystem, das optimal auf die hohen Anforderungen in der Gebäudeinstallation zugeschnitten ist. Es macht die Elektroinstallation steckbar und dadurch schnell, sicher und fehlerfrei. Dies gilt auch in weiteren Anwendungen wie z. B. im Schiffbau, in der Bahntechnik oder in der Industrie.

Alle Vorteile im Überblick:

  • Fehlsteckgeschützt und wartungsfrei
  • Push-in CAGE CLAMP®-Federanschlusstechnik für das direkte Stecken eindrähtiger Leiter
  • Hohe Variantenvielfalt an Steckern und Buchsen, Snap-In-Gerätesteckverbindern, Steckverbindern für Leiterplatten, Verteilern, konfektionierten Leitungen sowie Verteilerboxen zur Erfüllung aller Anforderungen
  • Minimale Produktgröße
  • Individuelle und eindeutige Kennzeichnung der Komponenten durch Bedruckung und Farbe

Praxistipps

WINSTA® in der Gebäudeinstallation

Klick und fertig!

Schauen Sie sich die Vorteile unseres WINSTA®-Steckverbindersystems im Video an! Hier steckt der Unterschied!

Ihre Liste ist leer.

Zu Ihren Filtern gibt es leider keine passenden Ergebnisse. Sie können Ihre Filterkriterien ändern oder komplett zurücksetzen.

19. September 2018
Referenz

Wenn’s ums Hightech geht – Sparkasse

Mit steckbarer Installationstechnik und einer offenen Automatisierung schafft die Sparkasse LeerWittmund in ihrer neu gebauten Hauptstelle in Leer ein modernes Umfeld aus großzügig geschnittenen Büroflächen, multifunktionalen Arbeits- und Kommunikationsflächen sowie vielseitig nutzbaren Besprechungsräumen. Sie stellt sich damit auf die Herausforderungen ein, die digitale Geschäftsprozesse mit sich bringen.
27. August 2018
Interview

„Die Zukunft gehört modernen Gebäudelösungen“

Traditionelle, auf dauerhafte Nutzung angelegte Massivbauten entsprechen laut Bundesverband Bausysteme immer weniger den Anforderungen von Bauherren und Investoren. Sichtbares Zeichen dieser Entwicklung sind architektonisch reizvolle Gebäude in Containerbauweise. Sie stellen neue Anforderungen an die Installationstechnik: steckbar, schnell, konfektioniert und sicher. Christoph Schlate, Geschäftsführer der Pitthan GmbH, schildert seine Erfahrungen mit WINSTA®.

27. August 2018
Interview

„Wir konnten 90 Prozent der Vorarbeit am Boden ausführen“

Für die Verkabelung von Leuchten in Neubauten definieren Planungsbüros klare Anforderungen. Beleuchtungen mit steckbarer Installation zu verdrahten ist ein Beispiel dafür. Bei einer großen Menge von Leuchten, wie es im Zweckbau der Fall ist, soll der Endanwender in der Lage sein, defekte Leuchten einfach auszutauschen. Die steckbare Installation von WAGO hat dabei überzeugt. Sebastian Keilbach, Projektleiter bei der Firma Sauter, schildert seine Erfahrungen mit dem Steckverbindersystem WINSTA®.

Interview

„Das System ist praktisch fehlsteckgeschützt“

Die Anforderungen an die moderne Gebäudeinstallation haben sich verändert. So führen kürzer werdende Bauzeiten dazu, dass den Elektrikern immer weniger Zeit für die Installationsarbeiten auf der Baustelle bleibt. Hinzu kommen weitere Aufgaben, weil beispielsweise auch die Inbetriebnahme von Brandmeldeanlagen oder die IT-Installation in ihren Aufgabenbereich fällt.

Ein Blick über den Tellerrand kann daher zeigen, ob sich der Einsatz eines modernen Steckverbindersystems lohnt. Die Firma Elektro Schlötel schildert ihre Erfahrungen mit dem Steckverbindersystem WINSTA®.

Anleitung

Elektroversorgung in Brüstungskanälen
(400V-Einspeisung)

Anleitung

Elektroversorgung in Brüstungskanälen
(230V-Einspeisung)

Konventionelle Installation vs. steckbare Installation

Das WINSTA®-System basiert auf vorkonfektionierten Leitungen und Standardkomponenten, die abgestimmt auf das Bauvorhaben zusammengestellt werden. WINSTA® findet überall dort seinen Einsatz, wo sich Anforderungen an eine Installation wiederholen oder in einem Raster geplant sind, z. B. bei der Installation von Raster- oder Einlegeleuchten. Durch die konfektionierte Systemlösung reduzieren sich Montagezeiten und Installationsfehler auf der Baustelle gleichermaßen.

Entdecken Sie die Vielfalt des WINSTA®-Steckverbindersystems

Produktübersicht

winsta-mini_2000x2000px.jpg

Für beengte Platzverhältnisse: WINSTA® MINI

Elektroinstallationen auf engstem Raum: Durch ihre geringe Baugröße kommen die Komponenten dieser Familie dem Trend zur Miniaturisierung nach, wie er etwa bei LED-Leuchten oder Vorschaltgeräten Einzug hält.

Vorteile:

  • Anschließbarer Leiterquerschnitt: bis 1,5 mm2
  • Nennstrom: 16 A
  • WINSTA®-MINI-special-Komponenten für Sonderanwendungen wie z. B. der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik mit individueller Bedruckung
  • Kompakte Steckverbinder auch für den Leiterplattenanschluss mit 4,4 mm Polteilung

winsta-midi_2000x2000px.jpg

Für ein Maximum an Möglichkeiten: WINSTA® MIDI

Die größte Vielfalt an Komponenten für eine schnelle, sichere und fehlerfreie Elektroinstallation; dadurch können die unterschiedlichsten Anforderungen individuell und flexibel erfüllt werden.

Vorteile:

  • Anschließbarer Leiterquerschnitt: bis 4 mm2
  • Nennstrom: 25 A
  • 2 Leiteranschlüsse pro Pol zum Durchschleifen oder Brücken
  • Eindeutige Identifizierbarkeit durch optionale kundenspezifische Bedruckungen sowie intelligentes Beschriftungszubehör
  • Zusätzliche variable Kodierung möglich
  • 2- bis 7-polige Ausführung
  • Steckbarer Leuchtenanschluss mit dem universellen Leuchtenanschlusssystem Linect® und dem WINSTA®-Linect-T-Stecker

winsta-maxi_2000x2000px.jpg

Für mehr Leistung: WINSTA® MAXI

Leistungsstarke Steckverbinder für Einspeisungen.

Vorteile:

  • Anschließbarer Leiterquerschnitt: bis 6 mm2
  • Nennstrom: 35 A
  • Zur Minimierung des Spannungsfalls bei größeren Leitungslängen
winsta-rund_2000x2000px.jpg

Für runde Durchführungen und Rohre: WINSTA® RD

Die Rundsteckverbinder sind ideal für die Installation in Leerrohren z. B. im Fertighausbau geeignet. Die konfektionierten Leitungen dieser Familie passen aufgrund ihrer runden Form einfach durch entsprechend bemessene Bohrungen und Installationsrohre.

Vorteile:

  • Anschließbarer Leiterquerschnitt: bis 2,5 mm2
  • Nennstrom: 16 A / 20 A
  • Portfolio aus 3- und 4-poligen konfektionierten Leitungen mit 17,5 mm Außendurchmesser für einfaches Plug & Play
  • Steckbare Integration in die Elektroinstallation von u.a. Hohlwanddosen über Adapter

winsta-knx_2000x2000px.jpg

Für den standardisierten Bus: WINSTA® KNX

Die Lösung für standardisierte Bussysteme in der Gebäude- und Industrieautomation wie KNX, LON® oder ETHERNET

Vorteile:

  • Für Kleinspannungen bis 50 V
  • Nennstrom: 3 A
  • Kompakte Baugröße, standardisiertes Steckgesicht
  • Zwei Kodierungen zur individuellen Gestaltung mit Fehlsteckschutz
winsta-idc_2000x2000px.jpg

Für größte Flexibilität: WINSTA® IDC

Die Versorgung von z. B. Unterflur-Fußbodentanks erfolgt mit Flachleitungen von 1,5 mm2 bis 16 mm2 und den dazugehörigen Anschlusskomponenten, die mit WINSTA®-MIDI- und WINSTA®-KNX-Steckverbindern kombinierbar sind.

Vorteile:

  • Mit einem Dreh pro Pol kontaktieren die WINSTA®-IDC-Einspeise- bzw. -Abgriffmodule sicher an jeder Stelle der jeweiligen Flachleitung.
  • Geeignet für Bus- und Energieleitungen oder in Kombination
  • Einfache Installation ohne Leitungsunterbrechung durch komfortable, isolationsdurchdringende Schneidklemmtechnik (IDC-Technik).

winsta-boxen_2000x2000px.jpg

Für vielseitige Anwendungen: WINSTA®-Boxen

Die WINSTA®-Boxen sind für die unterschiedlichsten Anwendungen geeignet. So unterstützt die WINSTA®-Verteilerbox beispielsweise die Ansteuerung von mehreren Jalousieantrieben über SMI oder den Anschluss von DALI-Leuchten. Mit der Systembox können sowohl umfangreiche Verteilungen als auch kleine Steuerungen und Schaltaufgaben realisiert werden. Die WINSTA®-Boxen werden anhand der Anforderungen kundenindividuell durch unseren Projektservice geplant und gefertigt.

Vorteile:

  • Kompakte Lösung mit steckbaren Abgängen
  • Zentrale und übersichtliche Elektroinstallation dank WINSTA®-Boxen
  • WINSTA®-Verteilerboxen auch zum Selbstkonfektionieren erhältlich
  • WINSTA®-Systembox: Bestückung mit Reiheneinbaukomponenten dank TS-35-Aufnahme möglich

WINSTA® im Kontext der Bauproduktenverordnung

Finden Sie hier die WINSTA® BauPVO Leistungserklärungen zum Download

SeriesItem No.CPR fire classDocument Download
MINI891 – X9XX / XX0X - XXXXECA PVC1. DoP_Kordes_H05VV-F_Eca_4323700-2-2
2. DoP-Leoni-H05VV-F-Eca-LSKTT0000004
891 – X9XX / XX1X - XXXXECA halogen-freeDoP_Kordes_H05Z1Z1-F_Eca_4323700-5-1
891 – X2XX / XX1X - XXXXECA B2CADoP_Kordes_H05Z1Z1-F_B2_20170730-19
special891 – X9X3 / XXXX - XXXXECA PVCDoP_Kordes_H05VV-F_Eca_4323700-2-2
891 – X9X5 / XXXX - XXXX
891 – X9X2 / XXXX - XXXXECA PVCDoP_Helukabel_JZ+OZ-500_Eca_014711
891 – X9X4 / XXXX - XXXX
MIDI771 – X9XX / XX0X - XXXXECA PVC1. DoP_Kordes_H05VV-F_Eca_4323700-2-2
2. DoP-Leoni-H05VV-F-Eca-LSKTT0000004
771 – X9XX / XX1X - XXXXECA halogen-freeDoP_Kordes_H05Z1Z1-F_Eca_4323700-5-1
771 – X2XX / XX1X - XXXXECA B2CADoP_Kordes_H05Z1Z1-F_B2_20170730-19
special771 – X9XX / XXXX - XXXXECA PVCDoP_Helukabel_JZ+OZ-500_Eca_014711
771 – X9X3 / XXX5 - XXXXECA PVCDoP_Kordes_H05VV-F_Eca_4323700-2-2
771 – X9X5 / XXX5 - XXXX
771 – X9X5 / XXX6 - XXXX
RD774 – X9XX / XXX6 - XXXXECA PVC1. DoP_Kordes_H05VV-F_Eca_4323700-2-2
2. DoP-Leoni-H05VV-F-Eca-LSKTT0000004
774 – X9X3 / XX16 - XXXXECA halogen-freeDoP_Kordes_H05VV-F_Eca_4323700-2-2
KNX894 – X9XX / XX2X – XXX6ECA halogen-freeDoP_Lapp_EIB-HFFR-J-YSTY_gruen_2x2x08mm_Eca_UILCPRDoP17-21702411-A
894 – X9XX / XX3X – XXX6 - XXXXECA PVCDoP_Lapp_EIB-PVC-J-YSTY_gruen_2x2x08mm_Eca_UILCPRDoP17-2170240-1-A
IDC897 - 121ECA PVCDoP_Woertz_Flachkabel_PVC
897 - 231
897 - 251
897 - 261
897 - 1051
897 - 1651
897 - 122CCA halogen-freeDoP_Woertz_Flachkabel_halogenfrei
897 - 232
897 - 252
897 - 262
897 - 1052
897 - 1652
Further Declaration of Performances on request
Weitere Leistungserklärungen auf Anfrage

WINSTA® von WAGO:
Ihre Fragen beantworten wir gern.

Ihr Warenkorb

In den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb Angebot anfordern Weiter einkaufen

Sind Sie sicher?

Produkte direkt hinzufügen

Bitte geben Sie eine exakte Artikelnummer (z.B. 2002-1201) ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der „Enter“-Taste. Zum Navigieren zwischen den Spalten benutzen Sie die „Tab“-Taste.
Bestellmenge: max {0}
VPE (UVPE): Stück
400
Bitte warten...
Change Country

You are leaving the currently selected country website and will be logged out. Your user account only applies to one country. Your newly selected country website has other contacts and may have different content and functions.

Bestellliste importieren

Bitte beachten Sie Folgendes beim Import Ihrer Bestellliste:
  • Nur CSV- oder TXT-Dateien
  • Eine Position pro Zeile
  • Feldtrennung: Komma (,) oder Semikolon (;)
  • Aufbau: [Artikelnummer]Trennzeichen[Menge]
  • z.B. 222-413,500

Bestellliste kopieren und einfügen

Bitte kopieren Sie Ihre Bestellliste in das Eingabefeld. Dabei ist Folgendes zu beachten:
  • Eine Position pro Zeile
  • Feldtrennung: Komma (,) oder Semikolon (;) oder Tabulator
  • Aufbau: [Artikelnummer]Trennzeichen[Menge]
  • Keine Leerzeichen
  • z.B. 222-413,500

Merkliste kopieren

Bitte geben Sie einen eindeutigen Namen für die neue Merkliste ein. Anschließend werden alle gemerkten Produkte, Downloads und Seiten der Merkliste: {0} auf die neue Merkliste kopiert.
Feedback