So verbindet man heute!

Die 221 von WAGO kann jetzt auch 6 mm²

Hebel auf, Leiter rein, Hebel zu – fertig. Die Verbindungsklemme der Serie 221 macht die Elektroinstallation von ein-, fein- und mehrdrähtigen Leitern seit jeher einfach, schnell und sicher. Leiterquerschnitte von 0,14 bis 4 mm²? – kein Problem! Doch diese Klemme will mehr und zeigt Einsatz: Sie verbindet jetzt auch Leiterquerschnitte von 0,5 bis 6 mm² problemlos.

So verbindet man heute!

Die 221 von WAGO kann jetzt auch 6 mm²

Hebel auf, Leiter rein, Hebel zu – fertig. Die Verbindungsklemme der Serie 221 macht die Elektroinstallation von ein-, fein- und mehrdrähtigen Leitern seit jeher einfach, schnell und sicher. Leiterquerschnitte von 0,14 bis 4 mm²? – kein Problem! Doch diese Klemme will mehr und zeigt Einsatz: Sie verbindet jetzt auch Leiterquerschnitte von 0,5 bis 6 mm² problemlos.

221-Verbindungsklemme für Leiterquerschnitte von 0,14 bis 6 mm² und alle Leiterarten

  • Komfortabler Leiteranschluss von 0,14 bis 6 mm²
  • Installation von ein-, fein und mehrdrähtiger Leiter
  • Zeitersparnis für Installateure und Gerätehersteller
  • Schnelle Installation von Geräten mit höherem Leistungsbedarf
  • Sichere Verlegung langer Leitungen mit größeren Leiterquerschnitten
  • Hebel auf, Leiter rein, Hebel schließen

Die unschlagbaren Vorteile der 221

Zwei Baugrößen für alle Leiterarten

Mit den 2-, 3- und 5-Leiter-Klemmen verbinden Sie schnell und einfach alle Leiterarten mit unterschiedlichen Querschnitten. Feindrähtige Leiter können mit einem Anschlussbereich von 0,14 bis 4 mm², angeschlossen werden, ein- und mehrdrähtige Leiter von 0,2 bis 4 mm². Die 6mm²-Variante schließt alle Leiterarten mit Leiterquerschnitten von 0,5 bis 6 mm² an.

Zwei Prüföffnungen

Bei den Klemmen der Serie 221 prüfen Sie jetzt von zwei unterschiedlichen Seiten aus – auch im eingebauten Zustand. Die neuen Klemmen der Serie 221 verfügen über zwei Prüföffnungen: Eine aus Leiteranschlussrichtung und eine auf der gegenüberliegenden Seite. Die Prüföffnungen garantieren komfortable Prüfbedingungen auch im eingebauten Zustand in den unterschiedlichsten Installationsumgebungen. Zusätzlich gewährleisten ihre Ausführungen eine gute Kontaktierung aller gängigen Prüfspitzen.

Besonders einfache Handhabung

Die Verbindungsklemmen lassen sich besonders leicht und schnell öffnen. Die Hebel der Serie 221 lassen sich mit verringertem Kraftaufwand öffnen, was Ihnen einen schnellen Anschluss der Leiter ermöglicht – komplett ohne Werkzeug! Die seitlichen Griffmulden verhindern darüber hinaus ein Abrutschen und gewährleisten ein leichtes Festhalten der Klemme während des Anschließens der Leiter.

Die 221 erobert den Verteiler

Die neuen Befestigungsadapter sind für alle Klemmen der Serie 221 (2, 3, und 5 Leiter) erhältlich und lassen sich sowohl stehend als auch liegend montieren. Befestigen Sie den Adapter einfach durch Aufrasten auf der Tragschiene oder mit Schrauben auf glatten Oberflächen. Die flexiblen Fixierungskrallen ermöglichen Ihnen das einfache Einlegen und Lösen der Klemmen.

Durch seine praxisgerechte Bauform ist der neue Adapter genau so einfach in der Handhabung wie die 221 selbst. Leiter können Sie sowohl vor als auch nach dem Befestigen der Klemme im Adapter anschließen – und wieder lösen. Die Bauform sorgt außerdem dafür, dass stets eine Prüföffnung zugänglich ist. Damit entspricht er auch den gültigen VDE-Normen. Zudem bietet Ihnen der Adapter Platz für individuelle Beschriftungen.

Anwendungsbeispiele mit der 221 von WAGO

Aufputz-Installation in Abzweigdosen
Installationserweiterung im Kleinverteiler
Leuchtenanschluss von Decken-Einbauspots

Die Verbindungsklemmen der Serie 221 für
Ex-Anwendungen

Neue Konstruktionsmöglichkeiten für Hersteller von Verbindungsdosen, Leuchten und elektronischen Geräten

  • COMPACT-Verbindungsklemme für den explosionsgefährdeten Bereich
  • Einfache Handhabung: Hebel auf, Leiter einführen, Hebel schließen
  • Feindrähtige Leiter von 0,14 bis 4 mm²
  • Ein- und mehrdrähtige Leiter von 0,2 bis 4 mm²
  • Befestigungsadapter für normgerechte Installation
  • Arbeitsspannungen von 275 V bzw. 440 V
  • Zulassungen beantragt für:
    • ATEx: Ex II 2 G / Zone 1, 2
    • IECEx, American Ex: Ex eb IIC T4 Gb / Class 1, Zone 1
  • Verfügbar ab Ende 2018

› Download Flyer

› Mehr Infos

Produkte der Serie 221