Anleitung
KNX-Anbindung

1

Reihenklemmen der Serie 2002

2

Stromversorgung EPSITRON® COMPACT Power

3

Schraubenlose Endklammer

4

Controller KNX IP

5

KNX/EIB/TP1-Schnittstelle

6

Endmodul

Reihenklemmen der Serie 2002

Stromversorgung EPSITRON® COMPACT Power

Schraubenlose Endklammer

Controller KNX IP

KNX/EIB/TP1-Schnittstelle

Endmodul

Beschreibung

Die KNX-Busklemme bildet die Verbindung zwischen einer KNX-Linie und dem WAGO-I/O-SYSTEM. Diese Busklemme ist ein direkter Teilnehmer im KNX/EIB-Netzwerk. Dabei kann die Busklemme einmal im Gerätemodus oder im Routermodus betrieben werden. Hinweis: Für den Betrieb der KNX-Busklemme wird eine externe Spannungsversorgung und die „ETS Professional“ benötigt.

Für die Inbetriebnahme des I/O-Knotens wird die Software WAGO-I/O-PRO benötigt.

Produktübersicht

KNX – für Hausautomation und Gebäudetechnik

KNX ist ein einheitliches und herstellerübergreifendes Kommunikationsprotokoll zur intelligenten Vernetzung moderner Haus- und Gebäudesystemtechnik. Mit KNX planen und steuern Sie energieeffiziente Lösungen für mehr Funktionalität und Komfort bei gleichzeitiger Reduzierung der Energiekosten.

logo_knx_2000x1500.jpg
Ihr Ansprechpartner bei WAGO

Weitere Serviceangebote: